Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restaurations Tipps
Liszy
  Geschrieben am: 03.01.2009, 13:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 1781
Mitglied seit: 03.01.2009



Hallo,

bin ein kompletter Neuling in der Moped Szene. Bekam zu Weihnachten von meinen Mann eine KR50 zum restaurieren (damit ich auch was zu tun kabe wenn er an seiner KTM herrumbastelt). Und nun beginne ich heute mit dem Vorhaben.

Hat vielleicht jemand Tipps für mich als unerfahrene Bastlerin? _uhm.gif Wie ist es am besten anzufangen?

Vielen dank schon mal für Euere Unterstützung!

Liebe Grüße
Liszy
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 03.01.2009, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Liszy,
da sitzt du nun seit fast drei Stunden am Computer und wartest auf Restaurationstipps für deinen KR50. Und keiner meldet sich. Dabei ist es eigentlich so, dass auf die Anfragen weiblicher Forumteilnehmer besonders schnell reagiert wird. Aber heute ist scheinbar alles anders. Und der erste, der dir antwortet, kennt sich mit diesem Mopedtyp nun überhaupt nicht aus sad.gif .
Deshalb nur ein paar allgemeine Anregungen. Zuerst einmal die Frage, willst du das Fahrzeug komplett restaurieren oder möglichst originalgetreu erhalten? Das hängt natürlich davon ab, wie der jetzige Zustand ist. Und da fast alle Forumteilnehmer absolut fotogeil sind laugh.gif , empfehle ich dir, mal welche reinzusetzen. Dann wird kritisch analysiert, was original ist und was nicht, welcher Aufwand sich ergibt und wie du am besten vorgehst. Und eins verspreche ich dir: Wenn das Fahrzeug am Ende originaler als das Original aussehen soll, bist du in diesem Forum absolut richtig _clap_1.gif .

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
shanana
Geschrieben am: 03.01.2009, 16:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



ich kann dir empfehlen, alles genau so fotografieren ( verlegung der kabel, anschlüsse, spezielle schrauben, befestigungen......) hilft nachher vorallem bei der elektrik.


gruß

marcel


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Liszy
Geschrieben am: 03.01.2009, 22:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 1781
Mitglied seit: 03.01.2009



Danke für euere Antworten. Aber heute habe ich wirklich voller ehrgeiz meine Kleine zerlegt. Ich hoffe nur ich bekomme Sie auch wieder so zusammen. cry.gif

So, und Danke für den Tipp mit den Fotos. Aber leider habe ich mal am Anfang ein Bild gemacht und war dann voller Tatendrang. So das ich nur noch das Finale Ende festhalten könnte. Die Kleine in alle Einzelteile zerlegt. sad.gif

Mom, Bild kommt...

Danke und Grüße aus Zwigge von
Liszy
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 03.01.2009, 22:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Frauen wink.gif ...
aber auf dieses eine Foto sind wir gespannt. biggrin.gif . Erstmal besser als nix ...

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 04.01.2009, 09:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 888
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



Hallo Liszy,

ich würde mir auf jeden Fall eine Ersatzteilliste und eine Bedienungsanleitung besorgen, das erleichtert den Zusammenbau. Ob es eine Reparaturanleitung für den KR 50 gibt, weiss ich nicht genau, ich meine, es gibt nur was für den Motor.

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Liszy
Geschrieben am: 04.01.2009, 12:03
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 1781
Mitglied seit: 03.01.2009



Geschafft, erst mal in grobe Teile zerlegt.... _clap_1.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Liszy
Geschrieben am: 04.01.2009, 12:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 1781
Mitglied seit: 03.01.2009



Und der Rest...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Calle
Geschrieben am: 04.01.2009, 12:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3234
Mitgliedsnummer.: 1015
Mitglied seit: 08.01.2008



schön ist auch kleinteile zu sortieren und dementsprechend zu beschriften, hilft beim zusammenbau

ideal sind solche zip plaste tüten, gibts billig bei ikea z.b

bilder sind immer gut,



--------------------
20 Prozent Tiernahrung auf alles - außer Rabatt.
user posted image

www.kalletal.de
PMWebseite
Top
seg02
Geschrieben am: 04.01.2009, 12:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Liszy,
herzlich willkommen hier und noch ein gesundes Jahr 2009.
Dein KR 50 sieht ja noch top aus _clap_1.gif ! Schein auch schon einer der letzteren zu sein.

MfG
Gunther


--------------------
PME-Mail
Top
Liszy
Geschrieben am: 04.01.2009, 12:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 1781
Mitglied seit: 03.01.2009



Und ist vorallem noch top in Form. thumbsup.gif Denke mal ein ganz besonderer Fund.

Wie habt Ihr die genieteten Teile abbekommen? Wollte es heute mal mit dem Dremel versuchen, aber hab ja da nicht so richtig die Erfahrung. Oder habt Ihr bessere Vorschläge?

Liszy
PME-Mail
Top
Liszy
Geschrieben am: 04.01.2009, 14:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 1781
Mitglied seit: 03.01.2009



Ich meine die Nieten beim Tunnel. Da sind solche Zierleisten aus Aluminium (denke ich mal) und das Simsonzeichen vorne. Würde es ja gerne erhalten wollen, aber es muss vor dem Lackieren ab.

Liszy
PME-Mail
Top
shanana
Geschrieben am: 04.01.2009, 14:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



reifen auch auf jeden fall neu machen, denn da geht es um deine sicherheit! es bringt nichts, alles zu lackieren um anschließend beim bremsen zu stürzen weil die reifen verholzt waren. mad.gif


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Liszy
Geschrieben am: 04.01.2009, 14:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 1781
Mitglied seit: 03.01.2009



Habe auch vor die Reifen zu erneuern. Gibt es irgendwo eventuell Weißwandreifen ?

Weiß diese sind nicht orginal, aber ich könnte mir die sehr gut vorstellen.

Liszy
PME-Mail
Top
Lowrider2905
Geschrieben am: 04.01.2009, 14:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 977
Mitgliedsnummer.: 912
Mitglied seit: 04.11.2007



Moin moin,

die Niete kannst du ganz einfach abbohren, falls du damit keine Erfahrungen hast, dann mit einem Kugelfräser von hinten wegfräsen. Das Emblem bekommt man genauso ab.



mfg Richard


--------------------
Hier hilft: www.zweirad-steinberg.de
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter