Headerlogo Forum


Seiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schnittmodell SR2-Motor, Erfahrungen? Ideen? Meinungen?
Weimaraner
  Geschrieben am: 09.01.2009, 21:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1256
Mitgliedsnummer.: 624
Mitglied seit: 29.05.2007



Ich überlege seit längerem, ob ich mir aus einem verschlissenem Motorgehäuse sowie den Kleinteilen, die in meiner Bastelkiste liegen ein Schnittmodell baue, an welchen ich mich dann erfreuen kann wink.gif (es gibt Forumsteilnehmer, die behaupten, ich will das machen, weil ich bis heute die 2 Gangschaltung nicht verstanden habe tongue.gif smile.gif ) Sehr gelungen finde ich zum Beispiel den Motor im Fred von Siebenson zum Berliner Zweiradmuseum. hier
Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit gesammelt? Was gibt es zu beachten? Welche Form der "Motoröffnung" empfiehlt sich?
Ich habe bspw. schon den Hinweis bekommen, daß durch die Spannung des Zylinders der Kolben schwer reingeht und selbst nachbearbeitet werden muß.
Also, ich freue mich über Meinungen und Ideen zum Thema.
Grüße Andreas
PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 09.01.2009, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Swenn hat mal ein Schnittmodell gemacht, steht inner Garage...
Frag doch den mal, der hat sogar die Zündkerze geschnitten...
Thomas


PS: Thomas S wartet auf deinen Spatzmotor....


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 09.01.2009, 23:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Das wurde irgendwann mal in der Bucht versteigert und ich war Verlierer... weep.gif

Bild vom Schnittmodel SR Motor hab ich !

OK - ich nehms raus.

Wer will bitte PM.


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 10.01.2009, 00:07
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (essifan @ 09.01.2009, 23:55)
und ich war Verlierer

Und ich hatte es verpasst. Ging glaube um die 70 EUR oder so weg oder Mario? Wäre auf jeden Fall eine feine Deko gewesen. Naja, vielleicht. gibts irgendwann mal wieder soetwas.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
essifan
Geschrieben am: 10.01.2009, 00:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



QUOTE (Mopedfuchs @ 09.01.2009, 23:07)
Wäre auf jeden Fall eine feine Deko gewesen

Nicht nur Deko sondern Lehrobjekt Nr. 1 für die Essifreaks !! thumbsup.gif



--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 10.01.2009, 09:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



hmm.gif es wär doch mal richtig eine Überlegung Wert, ob es nicht möglich wäre eine animiertes Schnittmodell zu erschaffen. Es gibt ja überall ähnliches hier bei Neander hmm.gif CAD o.Ä. ist aber echt tierisch ne Menge Arbeit... cry.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Blitz
Geschrieben am: 10.01.2009, 09:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 311
Mitgliedsnummer.: 690
Mitglied seit: 09.07.2007



Morjen,ich hab bei der Fahne mal ne Einspritzpumpe geschnitten.Damals gabs kein Dremel oder Flex,auf jeden Fall Arbeit ohne Ende.70 EU"S Sind da absolut geschenkt,für meine Pumpe hab ich bei der MMM 400 Ost gekriegt. biggrin.gif Andreas
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 19.01.2009, 21:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Wieso ist da keine Isolator drin? biggrin.gif Sieht gut aus.


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
Weimaraner
Geschrieben am: 19.01.2009, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1256
Mitgliedsnummer.: 624
Mitglied seit: 29.05.2007



Hut ab! thumbsup.gif
Sehr schönes Teil!
Meinst Du mit "nicht getraut" beim Auseinanderschneiden der Motorhälfte aus moralischen Gründen oder weil du Bedenken hast, daß es nicht klappt bzw. hinterher nicht Deinen Erwartungen entspricht?
Wie hast du das Viertel beim Zylinder entfernt? Säge oder Fräse?
Grüße Andreas
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 19.01.2009, 21:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Ich plädiere immer noch für Bandsäge. Danach dann fräsen...
Ich habe übrigens noch einen Zylinderkopf mit vernudeltem Gewinde. Für den Schnittmotor gehts noch.

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
k750
Geschrieben am: 20.01.2009, 17:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 1663
Mitglied seit: 08.11.2008



Hat jemand aus dem Forum dieses MAW Schnittmodell ersteigert?
Mir wars dann zu teuer.
Bucht: 280300042718
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 20.01.2009, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Sammelt doch einfach "nutzbare Schrotteile" und derjenige, der die Möglichkeit hat das Konvolut zu spalten macht dies schlussendlich. Zylinder mit abgebrochenen Rippen...diese Ecke rausschneiden, ausgeplatzter Lagersitz...rausschneiden usw.
hier mal der aktuelle Corvettemotor im Schnitt rolleyes.gif Als Anregung laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
essermopi
Geschrieben am: 20.01.2009, 22:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



Da Norberts Bild ja nicht durch die "Sperre" kam , zeig ich euch hier was "Selbstfotografiertes" tongue.gif
Im letzten Jahr machte ich Urlaub im "Wilden Osten". Ich hatte da vom Fremdenverkehrtsamt ein paar Prospekte bekommen.
Und da fiel mein Blick auf ein Museum, bzw auf eine private Ausstellung. thumbsup.gif Fragt mich jetzt nicht , wo das war , es war ein kleines Dorf . hmm.gif hmm.gif Die nächst größere Stadt war die Reuterstadt Staffenhagen.
Da gab es jede Menge DDR- Mopeds zu sehen. Ja und da war auch ein ESSI im "Schnitt"

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
essermopi
Geschrieben am: 20.01.2009, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



hier der Motor

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
essermopi
Geschrieben am: 20.01.2009, 22:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



und hier nochmal
und schon ist wieder alles gut tongue.gif tongue.gif biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter