Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kugellager bockt!!!, Wie bekomme ich das Lager von der Welle?
Lexa
Geschrieben am: 10.01.2009, 23:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Hallo Essigemeinde,
bin gerade dabei einen Motor zu demontieren, leider blieb ein Lager nicht in der Motorhälfte sondern auf der Welle. Leider ist der Abzieher, den ich habe nicht dafür geeignet. Wie bekomme ich das Ding ohne Schaden (an der Kurbelwelle - Lager ist egal) runter? _uhm.gif _uhm.gif _uhm.gif

Bei dieser Gelegenheit habe ich gleich mal verschiedene Lager von unterschiedlichen Motoren fotografiert. Man kann sehr anschaulich sehen, welche verschiedenen Lagertypen verwendet wurden. Von Made in Germany, DDR und Poland, mit / ohne Kunststoffkäfig und eines mit einer Blech/Metall - Abdeckung.

Grüße Axel


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Lexa
Geschrieben am: 10.01.2009, 23:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Bild 1

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Lexa
Geschrieben am: 10.01.2009, 23:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Made in DDR mit Kunststoffkäfig.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Lexa
Geschrieben am: 10.01.2009, 23:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Made in DDR Rückseite

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Lexa
Geschrieben am: 10.01.2009, 23:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Made in Germany

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Lexa
Geschrieben am: 10.01.2009, 23:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Made in Poland

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Lexa
Geschrieben am: 10.01.2009, 23:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Und das letzte Lager mit "Blechverkleidung"

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 11.01.2009, 01:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



mach das Lager vorsichtig mit einer Lötlampe/Bunsenbrenner von außen warm und hebel es mit einem Schraubendreher von der Welle. Wenn das nicht geht, spann das Lager in einen Schraubstock (das Lager ist sowieso defekt) und dann press mit etwas nachgiebigem die Welle durch. thumbsup.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Lexa
Geschrieben am: 11.01.2009, 23:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 1684
Mitglied seit: 21.11.2008



Hallo Christian,
habe es wie beschrieben getan - im erste Schritt fiel der Außenring mit den Kugeln - im zweiten Schritt konnte sich der Innenring nicht wehren - Danke. Ging aber Sch... ab.

Gruß Axel


--------------------
"Älterwerden ist gar nicht so schlecht, wenn man die Alternative bedenkt." Maurice Chevalier
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter