Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Roller sr93 5 Kanal
roller70er
Geschrieben am: 12.01.2009, 08:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 1805
Mitglied seit: 12.01.2009



Simson Roller SR 93 5 Kanal




Ich verkaufe hier meinen heißgeliebten Roller.

Habe in den Roller sehr viel Zeit und Geld investiert.

Nun muß ich mich von Ihn mit schwehren Herzens trennen.

Der Motor wurde natürlich komplett Überholt das heist neue Dichtungen, neue Simmerringe und Lager.

Neues Nadellager inbegriffen

Der Motor ist noch in der Einlaufphase,

ist ca. 20 km gelaufen.

Keine Kolbenklemmer oder ähliches.





Habe diverse Sachen Umgebaut.

z.B. neuer Motor (93ccm)

Tieferlegung vorne

Zylinder ist ein 5Kanal mit Membraneinlass

neue Renn-Kurbelwelle

neuer Vergaser (24er Mikuni) etwa 4 Monate alt

70er Primärübersetzung

Kupplung mit 2 Tellerfedern

Scheibenbremse vorne

Scheibenbremse hinten

großer Tuningauspuff mit großer Blase

Rennzündung (Vape)

Umgebaute Schwinge

Telegabel (Original Simson)

kurzes Schutzblech vorn

kurzes Schutzblech hinten

es wurden damals alle Teile Sandgestrahlt, grundiert und lackiert



Der Roller fährt sich richtig gut, die 5 Kanäle sind sehr deutlich zu spühren.

Wenn der Vergaser nochmal richtig eingestellt wird ist auch noch ein bissl mehr drinn, habe aber nicht die Zeit dafür.

Der Roller hat 2 minimale Mängel die aber für einen Bastler kein Problem sein dürften.

Zum 1. der Vorratsbehälter für die hintere Scheibenbremse ist ein wenig undicht.

Zum 2. bei der Kupplung war es immer so wenn ich ein paar Kilometer gefahren bin ich an dem Kupplungshebel kein druck mehr hatte.

Das lag warscheinlich daran das ich die Madenschraube unten am Motor voll auf Druck eingestellt hatteund sich die Stifte abgenutzt haben.Die habe ich wieder gegen neue ausgetauscht. Die habe ich jetz so eingestellt das die Stifte im Innerem ein wenig Spiel haben.

Die zwei Sachen wollt ich nicht verheimlichen, aber ich denke das ist nicht weiter wild, wie gesagt wenn ich mehr Zeit dafür hätte würde ich nochmal selber danach schaun.



Abholung ist möglich oder Versand wo sich der Käufer um die Spedition kümmern muß.

Bei Fragen bitte schreiben golf3rs@online.de


EINFACH NEN PREIS SAGEN

weitere Bilder auf Anfrage


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 12.01.2009, 09:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



vergiß nicht zu erwähnen, das die ABE nicht mehr gültig ist und somit ein Strasseneinsatz etwas schwierig werden könnte.

Warum haste das Ganze dreimal gepostet?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
roller70er
Geschrieben am: 12.01.2009, 10:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 1805
Mitglied seit: 12.01.2009



das war ein versehen
aber das weiß mann doch als Simme fahrer
PME-Mail
Top
schmoll-troll
Geschrieben am: 12.01.2009, 13:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 571
Mitgliedsnummer.: 840
Mitglied seit: 28.09.2007



Dass man das immer dreimal posten muß, damit es jeder mitbekommt! tongue.gif
Er geht wahrscheinlich davon aus, dass jeder Simsonfahrer weiß, dass bei getunten Fahrzeugen die ABE erlischt, sich dieser aber durch diesen Regulierungswahn nicht verrückt machen lässt...
PME-Mail
Top
schmoll-troll
Geschrieben am: 12.01.2009, 14:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 571
Mitgliedsnummer.: 840
Mitglied seit: 28.09.2007



@ Siebenson,

das war doch ironisch gemeint. biggrin.gif
Du weißt doch, was ich von Tuning in der Form halte....
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 12.01.2009, 15:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Aber eins muss man ihm lassen, vorne UND hinten Scheibenbremsen einbauen tut nicht jeder...
Manch einer würde das auch mit der Originalen Trommelbremse fahren. dry.gif
Wenn ichs Geld hätte würd ich ihm mir gönnen für Sonntags oder so ph34r.gif laugh.gif

Mfg Ludwig


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Hille
Geschrieben am: 12.01.2009, 16:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Was mich noch interessieren würde, was es eigentlich orignal mal war, ein SR50 oder ein SR80?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
meisterB
Geschrieben am: 12.01.2009, 19:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



QUOTE (Ludwig @ 12.01.2009, 15:17)
Aber eins muss man ihm lassen, vorne UND hinten Scheibenbremsen einbauen tut nicht jeder...
Manch einer würde das auch mit der Originalen Trommelbremse fahren. dry.gif
Wenn ichs Geld hätte würd ich ihm mir gönnen für Sonntags oder so ph34r.gif laugh.gif

Mfg Ludwig

Da haste Recht!
Das mit der Bremse ist ein Schritt in Richtung Tuning mit Hirn!
Ach sonst muss ich sagen, das ich ihn dezent schön finde. Mehr und bessere Bilder bitte.
Ich würde ihn zwar nicht nehmen, aber das hat nur den einen Grund: Ich darf nicht mehr als 50ccm fahren. wink.gif

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
roller70er
Geschrieben am: 13.01.2009, 11:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 1805
Mitglied seit: 12.01.2009



Also von außen sieht mann nicht das er 93ccm hat weil ich einen Originalen Simson Zylinder bearbeitet habe.
Original war es ein SR50.
Bin bei uns auch ein paar mal gefahren und meine Kumpels fahren auch solche Motoren und es gab noch keine Probleme mit den Grünen.
Mann muß ihn ja auch nicht gerade voll aufziehen wenn die Grünen hinter ein fahren.
PME-Mail
Top
roller70er
Geschrieben am: 13.01.2009, 11:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 1805
Mitglied seit: 12.01.2009



wenn man den Motor richtig Anmeldet ist es kein Problem ihn zu Fahren

achja er hat noch M8 Stehbolzen
der Letzte Motor hatte noch die Originalen haben nicht lange gehalten
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 13.01.2009, 12:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (roller70er @ 13.01.2009, 11:46)
Also von außen sieht mann nicht das er 93ccm hat weil ich einen Originalen Simson Zylinder bearbeitet habe.
Original war es ein SR50.

kann ich ehrlich gesagt nicht richtig glauben. Man kann keinen 50er Zylinder auf 93ccm vergrößern, so stark ist die Wandung nicht. Mit einem 70er Zylinder mag es evtl. gehen, aber nicht mit einem 50er Zylinder. Was für eine Zylinder ist es denn nun?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Harry
Geschrieben am: 13.01.2009, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 463
Mitglied seit: 09.02.2007



Wenn man den Zylinder( ALU ) aufbohrt und die Kanäle anpasst sollte das wohl möglich sein. Dann ist es egal ob 50 oder 70 ccm. Neue Laufbuchse rein fertig. _uhm.gif

Gruß Harald


--------------------
Meine Fahrzeuge : S51 B1-4,Star SR4-2,Habicht SR4-4.SR2E,KR 50,S-50B
PME-Mail
Top
schmoll-troll
Geschrieben am: 13.01.2009, 17:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 571
Mitgliedsnummer.: 840
Mitglied seit: 28.09.2007



Na das Gehäuse wirst Du dann sicher auch aufbohren/ausfräsen müssen. Wie soll die Laufbuchse dort sonst hineinpassen? _uhm.gif
PME-Mail
Top
Dave
Geschrieben am: 13.01.2009, 18:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



Nabend,


darf ich mal fragen was für ein Kolben verbaut ist?Was hat der Zylinder für eine Bohrung und wieviel Hub hat die KW?
Und was genau ist der "große Tuningauspuff mit großer Blase"?MZA Standart Reso?


MfG
PME-Mail
Top
roller70er
Geschrieben am: 13.01.2009, 23:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 1805
Mitglied seit: 12.01.2009



also ich habe einen 70er Originalzylinder genommen die Laufbuchse entfernt.
Danach habe ich mir eine neue Laufbuchse ohne Ausspahrung für die Kanäle zugelegt.
Habe den Zylinder es heißt richtig ausgewirbelt , mann bekommt keine saubere Oberfläche hin mit einem 54mm Bohrer so wie es benötigt wird.Es wird auf eine Presspassung gewirbelt das heißt das die Laufbuchse 5/100stel stärker im Durchmesser ist als der Zylinder.Danach Kanäle angepasst und vergrößert.
Den Untermotor habe ich ebenfalls ausgewirbelt auf das Maß der Laufbuchse.
Der Zylinder hat dann noch einen Membrankasten bekommen und 8mm Bohrungen für die Stehbolzen die ebenfalls M8 sind.Der Kolben ist von einer Honda.
Wandung am Zylinder ist noch reichlich
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter