Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fragen zur KR51/1S
jens69
Geschrieben am: 12.01.2009, 14:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 699
Mitglied seit: 13.07.2007



Hallo Schwalbenfreunde!Ich habe von einem Kollegen eine Automatikschwalbe in Teilen zerlegt übernommen und bin zur Zeit dabei Sie wieder auferstehen zu lassen.Wo wird die außenliegende Zündspule und der Blinkgeber befestigt?Die Schwalbe hat eine Hinterradbremse mit außenliegendem Bremhebel an der Nabe.Wie wird der Bremsbowdenzug verlegt?Bilder wären super.Danke schon mal.Mfg jens
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 12.01.2009, 15:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Jensi, benutze mal die Suchfunktion.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
seg02
Geschrieben am: 13.01.2009, 15:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Jens69,

Super Sache mit deiner / 1S _clap_1.gif . Stell bitte mal Bilder rein. Die außenliegende Zündspule wird in Fahrtrichtung links, an der Naht vom linken Tragrohr zum Stirnrohr an das vorhandene Knotenblech (das Blech wo auch das Batteriespannband eingehangen wird) mit einer Schelle angeschraubt.
Der Blinkgeber wird in Fahrtrichtung an das rechte Blech geschraubt.

MfG
Gunther



--------------------
PME-Mail
Top
jens69
Geschrieben am: 13.01.2009, 19:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 699
Mitglied seit: 13.07.2007



Super Gunther.Danke,du hast mir sehr geholfen.Habe heute den Rahmen lackiert.Die restlichen Bleche sind alle gestrahlt und grundiert.Sie warten nun auch auf Farbe(natürlich wieder in olivegrün).Die Schwalbe ist Bj.73,paßt der Luftberuhigungsbehälter auch von der 2er Schwalbe,der fehlt mir noch.MfG jens
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 16.01.2009, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Jens,

ich nehme an du meinst dieses Gummiteil zwischen Vergaser und Ansauggeräuschdämpfer. Solltest du das meinen - dann passt es auch von der / 2.
Der Ansauggeräschdämpfer von der / 2 passt natürlich auch.



--------------------
PME-Mail
Top
jens69
Geschrieben am: 24.01.2009, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 699
Mitglied seit: 13.07.2007



Hallo.Ich habe heute meine KR51/1S mit einem neuen mit original Farben versehenen Kabelbaum nach farbigen Schaltplan versehen,und habe jetzt folgendes Problem.Ich habe bei jeder Zündschlüsselstellung einen Funken.Woran kann das liegen?Kabel für Blinker,Hupe und Scheinwerfer sind noch nicht angeschlossen.Gestern habe ich die Schwalbe mit Originalton von Doc lackiert,sieht super aus.Nachdem ich Doc eine Mail geschrieben habe,klingelte nach 10min. mein Telefon und Doc war dran.Haben alles geklärt und nach 3Tagen war die Farbe bei mir.Ich kann jedem Doc nur wärmstens empfehlen.Echt super Typ.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 24.01.2009, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Jens,

nach Farben klemmen wird nichts. Nimm dir einen Schaltplan und schaue, was du falsch gemacht hast.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 24.01.2009, 23:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn du das Licht noch nicht angeschlossen hast, dann hast du sicher das Massekabel auch noch nicht angeschlossen. Durch die Schalterstellung 0 wird die Zündspule auf Masse gelegt, wodurch dann kein Funke mehr entstehen kann.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
jens69
Geschrieben am: 25.01.2009, 10:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 699
Mitglied seit: 13.07.2007



Hallo Tim.Danke erst einmal für dem Tip.Im Moment sind nur die Massekabel am Blinkerschalter noch nicht geklemmt,Scheinwerfer und Blinker sind auch noch nicht angeschlossen.Kann es damit zusammenhängen oder bekommen die Kabel am Rahmenstirnrohr nicht genug Masse?Der Rahmen wurde gestrahlt und lackiert.Ich habe am Knotenblech die Farbe entfernt,bevor ich die Massekabel angeschraubt habe.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 25.01.2009, 12:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Klemme erstmal das Licht an, wenn das auch nicht gehen sollte, wird das ein Massefehler am Rahmen sein.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 25.01.2009, 12:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



@ Jens,

um genügend Masse an den Rahmen zu bekommen , du hast`s ja geschrieben- Farbe entfernt, nehme ich immer diese Fächerscheiben- eine hinter und eine vor den Schraubkabelschuh und dann festgezogen. Trotzdem muß auch dein Lenkerrohr unten blank sein!!! und der Masseanschluß am rechten Lenkergriff sollte auch guten Kontakt haben. Also alles schön " blank " machen.


--------------------
PME-Mail
Top
jens69
Geschrieben am: 28.01.2009, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 699
Mitglied seit: 13.07.2007



Hallo!So,die Probleme mit dem Zündfunken bei jeder Schlüsselstellung ist behoben,war wohl ein Masseproblem.Blinker,Standlicht,Tachobeleuchtung und Leerlaufanzeige funktionieren auch,aber nur wenn das Zündschloß nicht angeschraubt ist.Schraube ich es an,geht garnichts mehr.Ich habe festgestellt,das an der oberen Zündschloßabdeckung(da wo der Schlüssel rein kommt)Strom anliegt.Der Strom kommt vom grün/roten Kabel,welches vom Pluspol der Batterie über die Sicherungsdose an die Klemme 30 führt.Wird das Schloß nun angeschraubt,gibt es einen Kurzschluß(Sicherung 4A brennt durch).Wird das Zündschloß zum Lampengehäuse hin erst isoliert und dann angeschraubt?Dann brennt aber die Tachobeleuchtung dauerhaft,bei jeder Schlüsselstellung.Hat jemand eine Idee?
PME-Mail
Top
jens69
Geschrieben am: 28.01.2009, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 699
Mitglied seit: 13.07.2007



Hier noch ein Bild von der Baustelle!!!!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
jens69
Geschrieben am: 28.01.2009, 19:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 699
Mitglied seit: 13.07.2007



noch eins

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 28.01.2009, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ich staune immer wieder, dass ihr eure Fahrzeuge mit in die gute Stube nehmt. Meine Frau ist bezüglich der Mopedbauerei inzwischen zwar ziemlich tolerant (Zeit- und Platzbedarf), aber das ginge ihr dann wohl doch zu weit...

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter