Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Achsgröße Vorder- und Hinterrad
baumel
Geschrieben am: 12.01.2009, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



Ich hab mal ne Frage, ist die Hinterachse größer als die Vorderachse??
Vorne M12(17er schlüssel) und Hinten brauch ich 19er schlüssel??

Kann mir bitte jemand weiterhelfen


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 14.01.2009, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Hallo,

bei meinem 63`er ist hinten im Durchmesser eine 12 mm und vorne eine 10 mm Achse drin. Folglich sind da auch die Schlüsselweiten unterschiedlich.

Die Längen sind auch anders. Hinten 170 mm und vorne 150 mm. Zumindest in etwa mit nem Zollstock gemessen. rolleyes.gif

schönen Gruß


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.01.2009, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Beim SR2E wurden vorn nur 10mm Achsen verwendet und hinten 10mm und 12mm. Es gibt für eine Gewinde mehrere Schlüsselweiten, daher wahrscheinlich die Unterschiede.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 14.01.2009, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (ddrschrauber @ 14.01.2009, 17:04)
Beim SR2E wurden vorn nur 10mm Achsen verwendet und hinten 10mm und 12mm. Es gibt für eine Gewinde mehrere Schlüsselweiten, daher wahrscheinlich die Unterschiede.

Der Tim

Hallo Tim,

hier irrst du dich gewaltig. Entweder 10mm Achsen (17mm Schlüsselweite) oder 12mm Achsen (19mm Schlüsselweite) vorn und hinten! Eine Mischausführung hat es nie gegeben.

Der Umstellungstermin war etwa Mitte 1962. Ab diesem Zeitpunkt gab es nur noch 12mm Achsen. Ab welcher Fahrgestell-Nr. das passiert ist, ist nicht bekannt.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.01.2009, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ich dachte immer nur hinten wurden die Achsen verstärkt? _uhm.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 14.01.2009, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hier ein Foto der vorderen 12mm Achse:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.01.2009, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Gut, ich dachte immer nur der KR50 hatte vorn 12mm.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 14.01.2009, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Zum Vergeich, 10mm:

(Bei der Bildgröße aber nicht so richtig zu erkennen!)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 14.01.2009, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



wieder was gelernt. Also auch umrüsten sad.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter