Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaser läuft immer über
DaKAr
Geschrieben am: 02.04.2006, 09:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitgliedsnummer.: 222
Mitglied seit: 16.02.2006



mein vergaser laäuft immer über.
das kommt immer alles aus dem tupfer.
was tun ich denke mal das der schwimmer nich stimmt.
aber in welche richtung biege ich die nase?
gruß dakar _uhm.gif
PME-MailICQ
Top
Toni
Geschrieben am: 02.04.2006, 10:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo,
das kenne ich! wink.gif Schüttel erst mal den Schwimmer, kann sein, dass er undicht ist. Wenn nicht, biegst du den Scharnierstift nach unten (1mm, höchstens) und die Fahne biegst du ein bisschen höher als in der Zeichnung als "alte Stellung" beschrieben ist.

Ach und kontrollier erst mal das Ventil, wo der Spritschlauch drauf steckt. Da wird unten vom Schwimmer ein Stift reingedrückt, der dann dicht macht. Wenn es zu schwergängig ist, kannes auch sein, dass es der Schwimmer nicht schaft es hochzudrücken. Am besten ist, du baust es aus (9er Schlüsselweite), hältst es an den Mund und pustest rein. Unten drückst du den Stift mit einem Finger rein. Wenn es nicht weiter geht und trotzdem noch Luft kommt (nicht zu viel Druck machen smile.gif) kannst du es entweder wie ich zerlegen und reinigen oder ein anderes einbauen.
Hat mal wer ne schnittzeichnung vom Vergaser? Da könnte ich es besser erklären, verstehe es nämlich selber kaum! biggrin.gif
Mfg. Toni

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter