Headerlogo Forum


Seiten: (14) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restauration SR2 Bj. 1957, Hilfe und Tipps erwünscht
mobiler4
Geschrieben am: 24.01.2009, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Hallo,

wie angekündigt der Parallelfred über die Restauration SR2 1957!

Ich habe diesen Fred eröffnet damit die beiden Projekte wegen der unterschiedlichen Baujahre nicht vermischt werden und möchte auch an dieser Stelle darum bitten Euch nicht mit Rat und Tat zurückzuhalten und Eure Meinungen abzugeben oder Tipps mit reinzuschreiben. Ich werde die Restauration mit Fotos begleiten und auch Bilder von Problemchen mit reinsetzen in der Hoffnung, dass Dank Eurer Hilfe ein originalgetreuer SR2 1957 wieder aufersteht!

Also Hilfe sehr erwünscht. cry.gif

Und das ist er Fhg.-Nr.: 234753 Motor entsteht noch die Nummer ist noch nicht vorhanden cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 24.01.2009, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



Hast du von der ein Bild ??


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 24.01.2009, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Mensch baumel das ist keine Alte laugh.gif

Nur Geduld mein Upload ist Sch..... alles in Arbeit thumbsup.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 24.01.2009, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



ok thumbsup.gif


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 24.01.2009, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Viel zu demontieren gab es ja nicht aber zu trinken smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 24.01.2009, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



ja das sieht man biggrin.gif biggrin.gif


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 24.01.2009, 22:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Der Rahmen sieht von unten nicht gut aus. Da wartet viel Arbeit. sad.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 24.01.2009, 22:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Und von der Seite da war schon mal jemand bei. hmm.gif

Kann mir das geübte Auge eines Fachmannes mal sagen ob das gutgeht mit Hartlot bzw. ob ich mit diesem Rahmen weitermachen kann? _uhm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 24.01.2009, 22:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



würde sagen schweißen


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 24.01.2009, 22:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Die gute Nachricht. Schwingachse war gangbar und ließ sich leicht demontieren.

Die Sintermetallbuchsen sind zwar nur leicht ausgeschlagen (leicht oval) aber die hat mal ein Hirnie mit einem Hammer reingekloppt und durch das Schweißen sind die auch etwas angebraten. Der Rest schein i.O. zu sein.

Weiß jemand wo ich die Buchsen neu bekomme? Drehen wird schwer denn ich habe Schmierkanäle gesehen. hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 24.01.2009, 22:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Jetzt geht es ins Eingemachte.
Die Federung bei diesem 57 `er ist total hin und zudem auch noch selten. weep.gif

Von Gummi nur noch eine ca. 2 mm breite Spur zu sehen und wieder hat jemand dran rumgebraten. mad.gif

Ich gehe mal davon aus, dass selbst wenn jemand noch so etwas rumliegen hat sich nicht davon trennt _uhm.gif _uhm.gif

Die Strebe ist abgerissen und ich weiß ehrlich nicht gesagt wie das Teil heil aussieht bzw. funktioniert. Ich habe da nur so eine Ahnung. Kann jemand mit einer Explosionsskizze oder Foto helfen bei der Reparatur oder mich beraten? Bekommt man das Gummi irgendwo im Handel? cry.gif

Bitte um Hilfe

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 25.01.2009, 09:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Nein, da gibts nichts Nachgefertigtes. Da wirst du dich auf die Suche machen müssen.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 25.01.2009, 10:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Da hat jemand eine interessante Bastellösung gefunden, um den verschlissenen bzw. abgerissenen Gummi durch eine Feder zu ersetzen. Genau so wurde es ja später beim SR2E ab Werk gemacht.
Du musst also nach dem originalen Gummischubelement für SR1 oder SR2 suchen, wie Jürgen schon sagte.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 25.01.2009, 12:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Also das Abgerisse wieder entfernen das gehört nicht ran und auf Gummijagd gehen richtig?

Vielen Dank für die Hinweise

Schönen Gruß Tony


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 25.01.2009, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



QUOTE (Wolfgang @ 25.01.2009, 10:50)
Da hat jemand eine interessante Bastellösung gefunden, um den verschlissenen bzw. abgerissenen Gummi durch eine Feder zu ersetzen. Genau so wurde es ja später beim SR2E ab Werk gemacht.
Du musst also nach dem originalen Gummischubelement für SR1 oder SR2 suchen, wie Jürgen schon sagte.

Mir scheint das Gummi war anvulkanisiert dann gibt es das Teil nur komplett?


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (14) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter