Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Asche auf mein Haupt..., ...muss ich streuen
NorbertE
Geschrieben am: 04.04.2006, 10:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ja, dass muss ich.

Ich habe ja einige Sachen behauptet, die ich dachte genau zu wissen. Scheinbar kann man aber immer was dazulernen und sich auch ständig überraschen lassen... ohmy.gif

Ich war vor 1 Stunde ein SR2 fotografieren, was ich selbst so noch nicht gesehen habe.
Bj64,letzte Ausführung, 3000km gelaufen, hammerschlagblau mit Alus im (meine Meinung) 1AAA-Zustand, an dem noch niemand nicht irgendetwas gebastelt hat. Rahmennummer ist 1075658.

1. nehme ich zurück, dass da alles silbern war. Siehe Foto. Die Lampe ist definitiv eine Art elfenbein/creme. Die Hupe ist grausilber.
2.weiss ich nun genau, dass die Letzten mit dem neuen Abblendschalter ausgeliefert wurden.
3. hat es auch beim SR2 den Tacho mit der Zahl 60 drauf gegeben.
4. muss auf dem Tankdeckel nicht zwingend "Simson" stehen.

Ich hab einige Fotos gemacht (stell ich rein)und bin immer noch ganz hin und weg... biggrin.gif und verbürge mich für die Originalität, denn ich kenne den ursprünglichen Besitzer(der ist nun schon tot) und die Jetzigen. Da ist nichts verändert worden!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.04.2006, 10:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



das Einzige, was fehlt , ist der Gepäckträgerspanngurt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.04.2006, 11:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Man sieht auch hier den Unterschied in der farbe der lampe und der Hupe. Und natürlich die Rahmennummer biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.04.2006, 11:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Man beachte den (nach fix abwischen) Glanz des Originallackes.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.04.2006, 11:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Da sind keine Speichen angerostet, die Alus sind völlig in Ordnung. Die Auspuffendtüte ist analog Spatz, also gerade und der Sattel noch topp thumbsup.gif Pedale hat er die ohne Rückstrahler.
Und glaubt es mir: Es ist kein Neuaufbau!! das Teil ist mit den originalen Papieren(Zulassung/Steuerkarte) und Schlüssel. Das Speichenschloss steckt auch noch hinten drin. Ich bin völlig baff, dass es sowas in dem Zustand noch gibt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 04.04.2006, 14:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Krass... is der zu Verkaufen?

Saubermachen, Poliern , fertig! Hammerteil!

geiler als jede restauration thumbsup.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 04.04.2006, 14:49
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



@Norbert

Schönes Stück.

Der Abblendschalter war beim 64er SR 2 definitiv der Große, wie auf dem Bild.

Woher willst du aber wissen, das die Lampe im Originallack ist und nicht schon einmal ausgetauscht oder lackiert wurde in den letzten 40 Jahren? Ebenso der Tachometer und der Tankdeckel. Kann doch mal gewechselt worden sein.

Kann jemand die Teile als original bestätigen?


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.04.2006, 15:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Zu Verkaufen?.... weiss ich nicht. Wenn ja, wird er sich mit ner Kiste Jever nicht abspeisen lassen.biggrin.gif

@Fuchs: Du hast schon irgendwo Recht. Möglich sein kann Alles. Wenn man aber so drumrumkriecht, sieht man ja mehr als jedes Kameraauge. Ich bin der Meinung, allein schon von der Verlegung Kabel/Züge und dem ganzen Drumherum, dass die Lampe die Originale ist. Das ist auch nicht ausgeblichen oder vergilbt, die Farbe ist so. Das war/ist absolut neu für mich.

Dazu kommt, dass ich die Leute kenne und mit denen auch gesprochen habe. Dort kam auch die Aussage, dass da nichts gewechselt worden ist und dass Teil auch (entsprechend dem Tacho, ich glaube 3128 oder so) sehr wenig benutzt wurde. Dann hat mans trocken eingelagert.

Natürlich lege ich dort nicht beide linken Hände ins Feuer... biggrin.gif

Daneben stand ein BMW 320i Bj 89 mit 125Tkm in Top-Zustand.Der mit den 4 Frontscheinwerfern. Vom Typ her ist der Mann Derjenige, der sein Auto am Sonntag zum Polieren rausholt...Denn will er nun loshaben....

Grüsse Norbert



--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 04.04.2006, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
@ Mopedfuchs: Ich kann das bestätigen, dass der Tankdeckel und der Tacho original sind! Habe ganz genau die gleichen Teile dran bzw dran gehabt. Nur jetzt ist ein Tankdeckel mit Simson-Schriftzug drauf.
Meine Rahmennummer: 1071764! thumbsup.gif Auch ein 64er.
@ Norbert: Das mit dem Abblendschalter müsstes du schon wissen, seit ich mal ein Bild davon reingestellt habe. wink.gif
Ich hätte auch interesse, alle guten Dinge sind 3 tongue.gif Mein erster war auch mal so, unter der schwarzen Farbe... weep.gif
Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
joker317
Geschrieben am: 04.04.2006, 20:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich wollte auch mal Suhl fahren, aber mit der Simmen.....mach ein paar(nicht viele) Bilder von einem 1er (wenns geht) und ein paar mehr von der Fußschaltschwalbe(64er wenn mögl.)
MfG joker317

edit: Bitte noch Bowdenführung am Lenker vom S50/51(interessiert mich schon seit Jahren)
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 04.04.2006, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



@Toni:

Du sprichst noch mit mir? biggrin.gif nach dem gestriegen Affront mit der *gelöschten* im Bild biggrin.gif ?

Im Ernst: ich sehe es immer so(und das wird vielen so gehn): was ich selber sehe, halbewege nachvollziehen und anhand von irgendwelchen Dokumenten verifizieren kann, bin ich dabei. Dann mit Allem! Es muss halt stimmig sein.

Deinen Schalter hab ich dann wohl übersehn, aber s.o. weiss ich es jetzt... und werde Dich immer als "Referenz" biggrin.gif anführen.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 04.04.2006, 21:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Ein schönes originales Stück!
Möchte ich auch gern haben. weep.gif
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 05.04.2006, 12:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



@ gringo: Es mag schon sein, dass es noch etliche Originale gibt. Ich war (und bin es immer noch) vom Zustand des Lackes fasziniert. Die einzige Stelle, wo man eine Abschabung sieht, ist der Griff am Rahmen im Durchstieg.

Dann hab ich mir noch so paar Gedanken zu Fuchs seinen Argumenten gemacht. Zu DDR-Zeiten waren ja die SR2 Alltagsfahrzeuge. Es musste funktionieren, mehr nicht. An eine originalgetreue Erhaltung hat doch, ehrlich gesagt, keiner gedacht. Wenn nun das Licht kaputtgeht, wurde die Bilux gewechselt. Sagt mir einen nachvollziehbaren Grund, warum man hätte die komplette Lampe wechseln oder neu lackieren sollen. Tacho: gut, könnte sein. Es hat auch vor 40 Jahren welche gegeben, die haben auf solche Details wie einen funktionierenden Tacho Wert gelegt. Der Erstbesitzer gehörte auf alle Fälle zu diesem Menschenschlag. Der hätte aber wiederum keinesfalls den Tankdeckel verloren/verlegt...Ich denk schon, dass das Alles noch original ist.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Alex75
Geschrieben am: 12.08.2014, 00:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 77
Mitgliedsnummer.: 7368
Mitglied seit: 16.05.2014



Hui, das ist ja mal eine (wenn auch alte, verzeiht das ausgraben^^) Entdeckung. Mein 64er 10872xx ist wohl genau so ausgestattet gewesen, da an ihm auch ein solcher Tacho, so ein Tankdeckel und so ein Auspuff verbaut waren. Ich hatte auch erst an einen Tausch gedacht, gerade weil er später einen Ersatzrahmen bekam. Aber ich habe keine Spur eines anderen Tachos gefunden (und mein 61er hatte einfach ein durchgehendes Blech bekommen, als sein Tacho wohl mal kaputt ging). Außerdem sind einige tausend km auf der Uhr.

Sehr interessant. Die späten 64er können also wirklich so ausgesehen haben.


--------------------
Viele Grüße,
Alex


SR2E Bj. 61 maron (im Aufbau)
SR2E Bj. 64 beige mit E-Rahmen 69 (im Aufbau)
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 12.08.2014, 05:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7343
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Alex75 @ 12.08.2014, 01:11)
Sehr interessant. Die späten 64er können also wirklich so ausgesehen haben.

Hallo Alex,

daran besteht kein Zweifel. Die 64er haben so ausgesehen. wink.gif thumbsup.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter