Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> kniebleche für habicht
schwalbe rider
Geschrieben am: 01.02.2009, 14:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



hi ich wollte ma wissen wie selten die kniebleche für habicht (sr4-4) sind und was die wert sind
und noch was ob das die gleichen wie bei der s50 sind _uhm.gif _uhm.gif
PME-Mail
Top
Dave
Geschrieben am: 01.02.2009, 14:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



Wert ca. 30-35 Euro je nach Zustand.
PME-Mail
Top
Golschuh
Geschrieben am: 01.02.2009, 14:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 702
Mitgliedsnummer.: 509
Mitglied seit: 04.03.2007



Ne, da gibt es Unterschiede zu dem der S50-Reihe.
Die Kniebleche der S50 hatten ne Beule für den Krümmer unter der Aussparung für die Kühlluftzufuhr.


--------------------
Fehlende Leistung wird durch hochkarätigen, kunstvollen Fahrstil ausgeglichen!
PME-MailICQ
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 01.02.2009, 17:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



aha jopp danke
aber wie selten??? soo viele bilder mit blechen gibt es auch nicht
PME-Mail
Top
Dave
Geschrieben am: 01.02.2009, 17:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



Die gab es als Zübehör zu kaufen.
So selten sind die nicht,auch wenn sie nicht gerde leicht zu finden sind.
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 01.02.2009, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



So schaut das aus

Passt auch beim Star und Sperber beim Spatz gings glaub ich nicht warum weiss ich aber nicht

Gruss
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 01.02.2009, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo zusammen laugh.gif ,

das Knieblech für den SR 4-4 passt beim Habicht und beim Sperber.
Beim Star kommt wegen dem Tank (kleiner als Sperber und Habicht) schon wieder ein anderes dran ähnlich S50 / S 51. Unterschiede gibt es lediglich bei den Befestigungsösen.
Das Knieblech für den Spatz gab`s in Alu und in Stahlausführung. Zudem ist für den Krümmer noch ein extra Langloch eingearbeitet.
Ich mach morgen mal ein Foto und stell`s noch hier ein.


--------------------
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 01.02.2009, 19:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Das glaub ich kaum denn bei den Blechen war die obere aussparung für den Tank extra grösser

Aber Vergleichsfotos darfste gern anbringen bin gespannt drauf

Ach beim spatz war für den krümmer so ein Langloch drin stimmt ja das war der unterschied

Da sieht man sehr gut das extra platz gelassen wurde seitlich und die form ist besser an den sperber Tank angepasst als an den vom Star aber das ist so schon korrekt war bei beiden staren die ich besaß so

Gruss
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 02.02.2009, 13:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo zusammen,
@ Dirk,

dein Star sieht sehr gut aus. Das Blech an deinem Star ist aber eigentlich eins für den Sperber oder Habicht.
Ich zeig unten mal das Bild vom Blech (Alu) für den Spatz. Da kann man ziemlich gut den Unterschied vom Tankausschnitt sehen. Das Langloch für den Krümmer
gabs bei dem Blech für den Star nicht. Ansonsten auch aus Alu.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 02.02.2009, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Zum Thema Knieblech an der Vogelserie hatten wir

Hier und Hier
schonmal was. smile.gif



mfG Christoph

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 02.02.2009, 17:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



QUOTE
dein Star sieht sehr gut aus. Das Blech an deinem Star ist aber eigentlich eins für den Sperber oder Habicht.


Is leider nicht mehr meiner den hatte ich nur zur restauration der fährt jetzt in nürnberg rum

Schön und gut hast jetzt ein Bild von nem Spatz Blech gezeigt aber von dem Blech nur fürn Star hast noch kein Bild gezeigt du behauptest ja der hatte ein eigenes

Das sehe ich nicht so es gab standard Bleche für Star,Habicht und Sperber du kannst aber gerne noch ein Bild nachliefern mit diesem speziellen Blech.

Das ist mein Star auch mit dem grösseren Ausschnitt genauso wie beim christoph genauso wie bei dem Star von oben und ich denke bei anderen usern die nen Star mit Blech besitzen wird genauso sein

Edit:Christoph seit wann hast du Beige griffgummis dran und das bei nem 73er vortäuschung falscher tatsachen tongue.gif

Gruss
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 02.02.2009, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo zusammen,
@ Christoph,

deine Hinweise- Link`s bestätigen mich in der Meinung, daß Spatz und Star vermutlich das gleiche Knieblech hatten (es gab diese in Alu und Stahlblech). Die Ausschnitte für den Tank sind nicht sooo eckig wie bei der Ausführung für Sperber und Habicht oder S 50. Sieh dir bitte mal deinen Link
http://www.ddrmoped.de/forum/uploads/big/p...0140408_big.jpg
an. Das kleine Bild unten rechts. Durch das Langloch für den Krümmer liegt dieses (Mein Spatzblech oder das vom kleinen Bild) nichtso nah am Krümmer an wie eure Bleche ohne das Langloch. Ergo meine ich, daß Spatz und Star, Sperber und Habicht und S 50 / S51 jeweils ein eigenes - gleiches Knieblech hatten.


--------------------
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 02.02.2009, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Gunther, dieses Bild habe ich eingestellt, da wusste ich noch nicht, dass das untere Blech dort für den Spatz ist/ bzw. sein könnte. (siehe Hier )
Irgendwie muss ich sagen, dass ich Dirk eher zustimme... hmm.gif ....warum sollten die denn für den Star ne extra Wurst machen?

Fakt ist aber, dass das Spatz-Blech eine andere Befestigung hat, also extra für den Spatz war (wegen der Lampenkanzel). Star/Sperber/Habicht hatten dann das andere.
Eventuell hatten auch die ersten Stare noch das Spatz-Blech, und erst mit der Produktion des Sperbers kamen die neuen Bleche (vom Sperber dann, den es ja vorher noch nicht gab) an den Star.



mfG Christoph
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 02.02.2009, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Das der Spatz ein anderes hatte hab ich nie bezweifelt thumbsup.gif

Aber der Star niemals es macht einfach keines sinn dafür ne extrawurst zu braten

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 02.02.2009, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo zusammen,

kann alles sooo sein, Spatz und Star haben einen fast identischen Rahmen. Die Konstrukteure waren damals ja schon ganz helle und haben Sachen zur vielfältigen Verwendung konstruiert und gebaut. Und da nun mal Spatz und Star fast parallel gebaut wurden meine ich, daß auch für beide fast genau das gleiche Knieblech hergestellt wurde. Hingegen gab es ja Sperber und Habicht erst ab 66 +.
Da wurde dann dieses ohne Beule gefertigt.


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter