Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Suche AWO-T/S oder BK350 oder RT125, Was ratet ihr mir? Budget 1250 €
p_tosh08
  Geschrieben am: 01.02.2009, 16:28
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 1860
Mitglied seit: 01.02.2009



Hi ihr da draussen! smile.gif

Ich würde mir gerne eine AWO T oder S zulegen. Die Frage ist nur ob ich ein fahrbares Gerät bekomme für mein maximales Budget von 1250€...?!? smile.gif

Ich kann einiges selbst machen, schraube bisher tüchtig an meiner Schwalbe rum und bin handwerklich nicht unbedarft. Ein trockner Stellplatz ist auch vorhanden.

Als Alternative hab ich mir noch die BK 350 und/oder ne RT 125 rausgesucht. Die Hübsche sollte eben neben kleinen Touren mich auch verlässlich zur Arbeit oder mal ne 300km Runde weit bringen... Vielleicht habt ihr ja auch noch einen Tipp oder ein vergleichbares Gefährt? wink.gif

Vielen Dank und schönen Sonntag noch!
mfg smile.gif
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 01.02.2009, 17:10
Zitat


Unregistered









Hallo,
da es sich hier konzeptionell um vier völlig verschiedene Fahrzeuge handelt empfiehlt sich eine Einzeldarstellung der jeweils einzelnen Exponate am besten durch Leute die diese Kisten fahren.

Fange ich mal an:

MZ RT 125 Bj. 1959, klasse Teil, absolut alltagstauglich wäre da nicht das gleiche Manko wie bei der ES Reihe, springt nur mit halbwegs geladenem Akkumulator an ... sprich Stadtverkehr reicht nicht aus wenn du immer mit Licht fährst.

Im Vergleich zu den anderen Mopeds ´etwas´ lahm! Möglichkeiten: elektronische Zündung plus elektr. Regler verbauen oder am besten gleich einen 150er ES oder TS Motor.

BK: zu teuer ...

AWO T: hihi: 300km fahren und nicht schrauben: Vergiss es! AWO Fahrer sind bekannt für ihre schmutzigen Pfoten!

AWO S: bekommt man teilweise recht günstig, solides Fahrwerk ... ordentlich Leistung für einen Oldi

...das solls erstmal gewesen sein ...

... ich hoffe hier fühlt sich keiner durch meine Ausführunge aufn Schlips getreten ... wink.gif

Fidel

schaue mal hier:

http://cgi.ebay.de/Awo-Sport-Simson-Awo-s-...%3A1|240%3A1318
Top
boerdy61
Geschrieben am: 01.02.2009, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo p_tosh08 (???),

mein Junior und ich schrauben schon ne ganze Weile an Schwalbe & Co. herum. "Nebenbei" habe ich mir vor drei Jahren eine AWO-S-Baustelle gekauft, da ein DDR-Viertakter schon mein Jugendtraum war. Aber an dem Teil bastle ich nun immer noch herum. Teile gibt es, sind aber sehr preisintensiv. An den Motor habe ich mich nicht rangetraut, da keinerlei Erfahrung mit vier Takten. Und für dein gesetztes Limit wirst du kaum was halbwegs ordentliches bekommen. Oftmals ist der Zündmagnet hinüber (Überholung ca. 150,- €) und eine Motorüberholung macht dir auch niemand für unter 500,-. Die BK ist kaum zu bekommen, zumindest nicht für den Preis und alltagstauglich - naja. Bring mal die zwei Töpfe gleichmäßig zum Laufen. Ich rate Dir zur RT. Zweitakter. Die RT ist recht preiswert zu bekommen, der Motor soll sich recht einfach überholen lassen (schrieb man mir wink.gif ) und bis auf die erwähnte Elektrikschwäche ist das Fahrzeug alltagstauglich. Vielleicht solltest du auf 12 Volt umbauen.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Gringo
Geschrieben am: 01.02.2009, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



für das geld wirst du schwerlich ne fahrbereite maschine bekommen. am ehesten wohl noch ne rt.

ich kenne awo´s die laufen sehr gut. wenn alles vernünftig gemacht ist, dürfte es da keine probleme geben.
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 01.02.2009, 17:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



für 1250 musste heutzutage echt glück haben eine fahrbereite awo zubekommen und sind die technischen grundsachen bei der awo gemacht, dann fährst du ewig mit sauberen fingern. wink.gif


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 01.02.2009, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Daraus ließe sich was machen. Der Anbieter stellt öfter mal ne AWO rein, frag mich, wo der die immer her holt.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
p_tosh08
  Geschrieben am: 01.02.2009, 20:22
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 1860
Mitglied seit: 01.02.2009



Hi ihr!
Vielen Dank für eure Antworten! Nach viel Recherchen und Lesen sehe ich meine Chancen das was ich mir wünsche für maximal 1250 € zu bekommen als sehr gering an... sad.gif
Die BK hab ich mir inzwischen abgeschminkt. Eine RT wär schon klasse, aber ich denke mein Favorit ist aktuell die AWO Sport, ich denke mit der kann man auch etwas flotter unterwegs sein!?
Vielleicht würd ich auch 1500 € ausgeben aber mehr is einfach nicht drin. Die AWO T is schon sehr schön aber ich will schon mehr fahren als Schrauben.... Und ich kenns inzwischen ganz gut von meiner kleinen Schwalbe *hehe aber wenn sie mal rennt rennt sie.
Solltet ihr irgendwo irgendwann mal was mitbekommen, dass jemand eine AWO S ohne Rost mit laufendem Motor und Getriebe/Schaltung und dann noch für 1200-1500 verkaufen will lasst es mich wissen smile.gif
@Fidelcky: hmm so wie auf dem Link isse mir schon fast zu "gammelig"... *g
Schönen Abend noch!!:)
@boerdy: Hab dem Verkäufer mal geschrieben ob er evtl. noch mehr anzubieten hat usw.. thx
PME-Mail
Top
Gringo
Geschrieben am: 01.02.2009, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



wenn die t awo gut gemacht ist, hast du damit auch ruhe. die vom kumpel lässt so einige s awos stehen. und die läuft schon ne ganze weile, mit original kurbelwelle.

t awos werden auch gerade einige angeboten, aber nicht fahrbereit. da steckst nochmal ne mark rein.



PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 02.02.2009, 10:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (p_tosh08 @ 01.02.2009, 20:22)
Solltet ihr irgendwo irgendwann mal was mitbekommen, dass jemand eine AWO S ohne Rost mit laufendem Motor und Getriebe/Schaltung und dann noch für 1200-1500 verkaufen will lasst es mich wissen smile.gif

bei dem Preis wirste aber sicher nicht ohne schmutzige Hände und mehrere hundert Euro hinkommen.

@Gringo na die Touren will ich sehen, die eine Sport mit Quetschkopf stehen lässt _clap_1.gif .


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Gringo
Geschrieben am: 02.02.2009, 14:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



Frag Inge biggrin.gif
PME-Mail
Top
schandy
Geschrieben am: 02.02.2009, 15:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 1297
Mitglied seit: 04.06.2008



Hallo Leute,

meine AWO ist im letztem Jahr ohne eine Macke über 2000km gelaufen. Ich gehe davon aus das dies so bleibt.

Meine hat 400 Euro gekostet und war mit Motorschaden. Wenn de alles am Motor neu machst sollte das mit weiteren 1100 Euro gehen.

Dann haste ein fahrbares Teil, was allerdings noch optisch eine Aufwertung braucht.

Gruß Schandy
PME-Mail
Top
p_tosh08
Geschrieben am: 03.02.2009, 18:47
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 1860
Mitglied seit: 01.02.2009



Hey ihr!
Welcher AWO S Experte mag denn mal beratend zur Verfügung stehen? Habe glaube ich ein ganz gutes Angebot bekommen, würde aber gerne paar Experten über die Bilder schaun lassen... Interesse? Bitte melden...
Vielen Dank! smile.gif
PME-Mail
Top
metal-star
Geschrieben am: 05.02.2009, 14:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2117
Mitgliedsnummer.: 572
Mitglied seit: 20.04.2007



Wie schaut es eigentlich mit EMW aus? Kann da mal einer was zu sagen?

Grüße
Max thumbsup.gif
PMWebseite
Top
Gringo
Geschrieben am: 05.02.2009, 14:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



ich denke das passt nicht ins budget!! biggrin.gif
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 06.02.2009, 16:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



Dein Budget ist schon mehr, was ich damals hatte. Daher nicht ganz so einfach, aber Du scheinst ja offen zu sein.

Schau mal hier:

Link zu mobile

Eins stimmt, EMW und AWO T ist damit fast unerschwinglich, außer Du hast den netten OPA von nebenan.

Übrigends, meine Touren lief den ganzen letzten Sommer ohne dreckige Hände....nur mei Schlips ist jetzt dreckig, weil da einer drauf getreten ist. dry.gif

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter