Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwingenproblemchen, Silentbuchsenadapter
Dazzle
Geschrieben am: 08.02.2009, 19:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Ich will meinem Wertstoffhofstar mit hydraulischen Federbeinen beglücken. Die hinten leider länger sind als die ollen reibungsgedämpften. Damit die Länge wieder passt habe ich mir eine Schwinge von einer S50N besorgt die ebenfalls die Halterungen der Beifahrerfußrasten besitzt sowie die Starschwinge. Dummerweise sind die Schwingenaugen wo die Silentbuchsen drin sind wesentlich größer, da der Schwingenbolzen der S50/51 12mm Durchmesser hat und der vom Star nur 10mm.
Jetzt suche ich Adapterhülsen für die Silentbuchsen bzw Hülsen die außen 17mm; innen 10,5mm und eine Breite von 32mm haben. Mit ner Drehbank hätt ich dieses Problem schon nicht mehr. Hat jmd nen Tip für mich bzw auch schon mal dieses Problem gelöst?


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 08.02.2009, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Ich habe das Ganze jetzt nicht so vor mir, du musst sicher stellen, dass das innere Auge der Schwinge durch den Schwingenbolzen gegen das Schwingenaufnahmerohr im Rahmen geklemmt wird. Sonst klappt das mit der Schwingenführung nicht richtig.
Die Silentbuchse kannst du nicht durch eine einzelne Adapterhülse ersetzen. Du müsstest nur ein Stück Rohr finden, welches das Maß zwischen Schwingenachse und neuer Buchse der S50 - Schwinge ausgleicht.
Stimmen die Maße denn sonst auch? Länge, Anlenkpunkt des Federbeins, Verstellbereich Kettenspanner und so? Wäre ja ein Ding...

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Dave
Geschrieben am: 08.02.2009, 20:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



Es gibt doch auch Starschwingen ohne diese Böcke für die Federbeine.
Guckst Du...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 08.02.2009, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Ahhhhhhhhhhhrrrrrrggggg so ne Schwinge brauch ich! Wußte nicht das die gab.

@fahrfisch: So hatte ich mir das vorgestellt, der Rest ist identisch.


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 08.02.2009, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Jung Jungs

Das ist aber ne Schwalbe schwinge wobei dir Idee garnicht mal so schlecht ist

Derjenige der diese Schwinge Produziert hat war auch so schlau und hat die haltewinkel für die soziusfußrasten angeschweißt

Kannst du ja auch so machen thumbsup.gif

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 08.02.2009, 21:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Aber die Schwinge von der Schwalbe is länger.
Sind die Halerungen nicht falschrum angeschweißt??
Habicht-Schwinge mit den Soziushalterungen wäre perfekt.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
lambiman
Geschrieben am: 08.02.2009, 23:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



QUOTE
Aber die Schwinge von der Schwalbe is länger.


Da ich das mal wieder nicht glauben wollten bin ich gleich mal schauen gegangen und naja

Recht Haste thumbsup.gif

Ja die halterungen sind verkehrt herum angeschweißt wie ich auch grad herausfand

Stimmt wohl die habicht schwinge wäre das vernünftigste und dann nur noch die Winkel anschweißen oder weglassen wer eh keinen mitnimmt bzw wens nicht stört

Gruss
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 09.02.2009, 08:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hi Dirk,
das war ne typische Duplikation der Ereignisse. Ich habe durch Zufall gestern Früh die beiden Schwingen nebeneinander liegen gehabt, weil ich nach ner Habichtschwinge gesucht habe.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Dazzle
Geschrieben am: 09.02.2009, 08:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Danke für die interessanten Beiträge. Ich wußte auch nicht das die Schwalbeschwinge länger ist. Gut zu wissen! Ich denke ich werd mir ne Schlosserbude suchen die mir die Hülsen dreht. Die S50 Schwinge ist wohl die beste Wahl. Passende Länge und da dort dazu die Silentbuchsen größer sind und damit auch der Buchsenverschleiß + Verwindung geringer ist. Ideal wäre der Einsatz passender geschlossener (Tonnen, Nadel) Lager an Stelle der Gummibuchsen. Dann wär für immer Ruhe mit dem Rumgeschlacker.

Grüßle Dirk


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 09.02.2009, 08:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Ja, also ich denke auch das du einfach andere Innenbuchsen drehen lassen solltest. Is das Einfachste.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
seg02
Geschrieben am: 09.02.2009, 17:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Dazzle thumbsup.gif ,

MZA lässt mittlerweile Hydraulische Dämpfer bauen, die in Optik und Qualität- ich hab mich selbst davon überzeugt- den Reibungsgedämpften ähneln und den alten hydraulischen Komfort besitzen. Leider gibt es diese nur mit schwarzen Plastehülsen.



--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter