Headerlogo Forum


Seiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe zerlegen - schaffe ich das?
ramirez93
Geschrieben am: 26.02.2009, 19:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Hallo,

ich bin neu hier im Forum und brauch schon hilfe wink.gif

Ich habe mir eine KR51/2 zugelegt. Sie ist soweit noch gut in Schuss. Ich würde sie trotzdem gern zerlegen, um mir den Rahmen ganuer anzusehen.

Würde ihn auch gern sandstrahlen und lackieren lassen. Dies ist günstiger als gedacht.

Ich hab nur ein Problem. Wenn ich alles abmontiere, schaffe ich (als durchschnittlich begabter Schrauber ohne große Erfahrung) es, den Vogel danach wieder zusammenzubauen, oder muss ich dann alles neu einstellen? Ich denke da an so Teile wie Vergaser, Gaszug etc, die zur Zeit einfach im Zusammenspiel gut funktionieren.

Oder kann ich alles abbauen (hoffentlich nicht zu viele Einzelteile), nach der Lackierung wieder einbauen und schon läufts?

Freu mich auf Eure Meinungen und Hilfe. Ach ja, wenn der Vogel nächste Woche bei mir ist, dann werde ich Bilder machen, wie er zur Zeit aussieht. Sobald ich dann zu den Arbeiten komme, werde ich regelmäßig posten.

Danke und viele Grüße
ramirez
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 26.02.2009, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Ramirez,

herzlich willkommen hier und viel Spaß hier. Stell dich doch bitte mal in der Userecke vor.
Nun kurz zu deinen Fragen. Die Simson Vögel sind von Grund auf solide konstuiert und der Pflege und Wartung halber ist die Technik ebenso gehalten- sprich langlebig aber einfach und kommt daher sehr einfach vom Aufbau hin.
Wenn du ein gesundes Selbstvertrauen hast und einige Tipps aus der einschlägig vorhandenen Literatur befolgst solltest du das hinbekommen. Ich empfehle dir das Schwalbe Buch von Frank Röhnike. Darin sind auch Schaltpläne enthalten.


--------------------
PME-Mail
Top
<Schwalbefahrer>
Geschrieben am: 26.02.2009, 20:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 392
Mitgliedsnummer.: 1803
Mitglied seit: 11.01.2009



Als ich meine Schwlabe neu hatte hab ich sie auch gleich nach 5 Tagen ausseinander gebaut. das war im Oktober. Anfang Dezember hab ich sie wieder zusammengebaut ohne Probleme.
Es passt ja alles bloß einmal. Das schafft man auch als Laie.

Mfg Martin


--------------------
Gashahndreher bei:
KR51 BJ 1965
KR51/1 BJ 1979
und bei nem Suzuki Quad namens LT80...

Such noch Teile für meine 65er: Gepäckträger, Spiegel, Blinker, Tupferblech und nen beigen Kickstartergummi
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 26.02.2009, 22:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Super, das hört sich gut an. So sieht sie übrigens zur Zeit aus. Sieht auf den Bildern allerdings besser aus, als in echt.

Viele Grüße
ramirez

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 26.02.2009, 22:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



und noch eins

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 26.02.2009, 22:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Aber ich glaube, sehr gute Basis!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
<Schwalbefahrer>
Geschrieben am: 27.02.2009, 07:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 392
Mitgliedsnummer.: 1803
Mitglied seit: 11.01.2009



Der Lack sieht noch ganz gut aus. Kannst ihn ja original lassen...

mfg Martin


--------------------
Gashahndreher bei:
KR51 BJ 1965
KR51/1 BJ 1979
und bei nem Suzuki Quad namens LT80...

Such noch Teile für meine 65er: Gepäckträger, Spiegel, Blinker, Tupferblech und nen beigen Kickstartergummi
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 27.02.2009, 08:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Ramirez thumbsup.gif ,

ist ja noch im Super Zustand. Bitte blos nicht verpfuschen cool.gif . Und von der ganzen Aktion Zerlegen und Zusammensetzen immer schön Fotos machen und hier mit ner kleinen Beschreibung hochladen. Da kann dir dann auch bei Herausforderungen schnell geholfen werden.


--------------------
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 27.02.2009, 09:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Sehr schöne Fotos. Welches Baujahr ist die Schwalbe?

Liebe Grüße Silvia
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 27.02.2009, 11:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6906
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Ich geb S-U Recht, es ist ein schönes k..... Ähm sorry Biberbraun.

Und solange wie keine derben Spuren der Zeit nagen sollte man einem Fahrzeug ruhig sein Alter ansehen dürfen.

Laß das so sieht gut aus thumbsup.gif

Enrico


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Dave
Geschrieben am: 27.02.2009, 15:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



Würde ich auch nicht zerlegen,leiber mal schön Polieren und technisch fit machen.

Ach wenn die Farbe nicht mein Geschmack ist.


MfG Dave

PS:Endlich Wochenende,geil!Prost!
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 27.02.2009, 16:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Naja, mir geht es auch nicht ums verpfuschen oder sonst irgendwas. Ich will mir den Rahmen genau ansehen und eventuell sandstrahlen. Und da ich gerne auch den Motor etc reinigen möchte, passt das Zerlegen ganz gut.

Verpfuscht wird eh nichts, da, wenn überhaupt, sowieso nur die gleichen Teile wieder eingebaut werden. Der Panzer bleibt erstmal so. Werde hier nur die Roststellen ausbessern und anlackieren. Hier hat mir der Doc schon seinen Hilfe (eine passende Sprühdose) zugesagt.

Werde beim Zerlegen sicher auch viele Bilder machen (schon allein, damit ich sie wieder richtig zusammen bekomme) ermm.gif . Dann werde ich auch das eine oder andere Bild hier einfügen. Denke, dann kann man auch sehen, das beim genauen hinsehen hier und da ein Aufpolieren / Teiletausch sinnvoll ist.

Danke für Eure Antworten.

ramirez

P.S. Ach ja, da war noch die Frage nach dem Bauajhr...

... Antwort: 1985!
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 27.02.2009, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ich würde dir empfehlöen mach mal hinten Den Panzer ab

Dazu musst du 5 schrauben lösen und den Kabelbaum abmachen (unterm Motortunnel is ne Lüsterklemme)

1 Schrauben sind gleich hinter dem Motortunnel die 10er SW rechts und links jeweils eine komplett rausschrauben

2 .Schrauben sind die an den Soziusfussrasten mit 13er SW auch rausmachen

und die letzte ist unter der Sitzbank

Hast du alle raus kann man den Panzer vorsichtig nach oben und etwas nach hinten abnehmen

Achtung auf den Benzinhahn achten muss unbedingt auf Mitte stehen sonst gehts nicht

Hat man den Panzer nun ab sieht man schon das schlimmste mach am besten ein Foto davon

Ist an diese noralgischen Stelle nur ein kleiner Rostansatz beilackieren fertig

Wenn der gesamtzustand des Rahmens gut ist brauchst du den auch nicht rausruppen und Pulvern lassen wär unnütze geldverschwendung so seh ich das

Also erstmal Panzer ab dann sieht man schon mehr

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 27.02.2009, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Teile schön lagern, nicht dass dudann noch Kratzer usw hast!
Was habt ihr alle gegen diese Farbe? Ich find die herrlich.
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 27.02.2009, 23:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



das beste an der Farbe ist: Sie ist original und selten!

PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (6) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter