Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sicherungen KR51/1
donhondo
Geschrieben am: 06.03.2009, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 88
Mitgliedsnummer.: 1880
Mitglied seit: 07.02.2009



Hallo zusammen,

welche Schmelzeinsätze brauche ich für die KR51/1-Elektrik? hmm.gif

Laut Schaltplan brauche ich 1x1A und 1x4A

Ist das korrekt? Wenn ja, hat jemand eine Bezugsadresse für den 1A-Einsatz?

Danke im Voraus und beste Grüße, Karsten.
PME-Mail
Top
navipilot
Geschrieben am: 09.03.2009, 09:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 1208
Mitglied seit: 29.03.2008



Hallo, habe neulich welche in einem Billigmarkt bekommen. Denke aber, dass es die auch sonst noch gibt. Ansonsten erst mal mit draht flicken.
PME-Mail
Top
Rossi
Geschrieben am: 09.03.2009, 13:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 153
Mitgliedsnummer.: 511
Mitglied seit: 05.03.2007



QUOTE (navipilot @ 09.03.2009, 09:52)
Hallo, habe neulich welche in einem Billigmarkt bekommen. Denke aber, dass es die auch sonst noch gibt. Ansonsten erst mal mit draht flicken.

Mit Draht flicken halte ich für SEHR sinnvoll, da brennt gleich die Bude ab.

In den Sicherungshalter passen übrings die glasfeinsicherugen, die gibt es in jeden Elektroladen.

MfG

Tobias
PME-Mail
Top
donhondo
Geschrieben am: 10.03.2009, 06:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 88
Mitgliedsnummer.: 1880
Mitglied seit: 07.02.2009



QUOTE (Rossi @ 09.03.2009, 13:10)
QUOTE (navipilot @ 09.03.2009, 09:52)
Hallo, habe neulich welche in einem Billigmarkt bekommen. Denke aber, dass es die auch sonst noch gibt. Ansonsten erst mal mit draht flicken.

Mit Draht flicken halte ich für SEHR sinnvoll, da brennt gleich die Bude ab.

In den Sicherungshalter passen übrings die glasfeinsicherugen, die gibt es in jeden Elektroladen.

MfG

Tobias

Alles klar, danke.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter