Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S 51 läuft rüchwärts...
microby
  Geschrieben am: 12.04.2006, 15:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 247
Mitglied seit: 10.04.2006



an was kann das liegen wenn eine S 51 nach dem reinigen der Grundplatte etc.
auf einmal rüchwärts fährt... ??? _uhm.gif hmm.gif
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 12.04.2006, 16:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Das kann gar nicht sein
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Gast_Roy
Geschrieben am: 13.04.2006, 08:34
Zitat


Unregistered









natürlich kann das sein !!!
du hast den Zündzeitpunkt genau auf OT stehen das ist dein problem! stelle deine Grundplatte richtig auf die Markierung am Motorgehäuse und dein Problem ist behoben !


Gruß Roy
Top
joker317
Geschrieben am: 13.04.2006, 10:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Das kann nicht sein! Achso eh ich hier irgendwelche Spekulationen aufstellen: E-Zündung oder Unterbrecher?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Gast_Roy
Geschrieben am: 13.04.2006, 12:13
Zitat


Unregistered









ich gehe mit meiner Aussage von einer Unterbrecherzündung aus !
ich habe das Problem mal an einem Peugeot Mofa gehabt !
das ist sehr lange her ! :-)

Gruß Roy
Top
joker317
Geschrieben am: 13.04.2006, 12:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Also bei ner Unterbrecher Zündung kann es nicht rückwärts laufen, nur bei E-Zündung.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Gast_Roy
Geschrieben am: 13.04.2006, 12:48
Zitat


Unregistered









tja meine damalige peugeot hatte eine U Zündung, da gabs keine E Zündung für !

wenn eine Zündung im Zylinder erfolgt und der Kolben zu diesen Zeitpunkt genau beim OT ist kann es sein das das Pleuel zurückschlägt und die kurbelwelle somit andersherum läuft !
komisch wird es wenn es bei jeden anmachen so ist !

Gruß Roy
Top
joker317
Geschrieben am: 13.04.2006, 13:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Dann muss diese Hütte zwei Unterbrecher gehabt haben
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 13.04.2006, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



joker, dem Kolben und dem Pleuel ist es egal, wovon der Funke zum OT ausgelöst wird.

micro, behebe es bald!! Im dümmsten Fall hast Du sonst irgendwann ein verbogenes Pleuel.

Und Roy hat Recht: bei manchen Modellen kanns beim Antreten richtig weh tun biggrin.gif Bei diesen Mopeds aber nicht, denn die haben ja einen "Kickstarterfreilauf" biggrin.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
microby
Geschrieben am: 13.04.2006, 16:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 247
Mitglied seit: 10.04.2006



geht klar ich werd´s beheben !
ich dank euch _clap_1.gif

mfg. microby
PME-Mail
Top
tommi
Geschrieben am: 28.04.2006, 11:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



Er zündet bei dir nicht genau im OT sondern danach und nicht davor wie es eigentlich sein sollte!!


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter