Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> mysteriöses Problem mit der Kupplung
Tobi
Geschrieben am: 09.03.2009, 17:56
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



Und zwar bin ich vorkurzem meine VAPE test fahren gewesen aber die Freude an der VAPE verging mir recht schnell als ich merkte wie mein Motor anzugs Aussetzer hatte und auch nur noch sehr schlechte Leistung brachte. irgendwann bin ich dann am Berg stehen geblieben und hab sie wieder neu angekickt ging ganz gut aber als ich dann zum 2. mal stehen geblieben bin hab ich gemerkt das die Kupplung ins leere greift und der kupplungshebel auch nicht mehr zurück kam. jetzt hab ich das öl abgelassen das übrigens auch sicherlich 2 Jahre alt ist und ph34r.gif in den Motor geschaut Lamellen runter und alles andere auch aber mir ist nicht komisch vorgekommen alles beim alten bis auf das,dass wenn ich dir Kupplung (auch wenn ich sie per hand am Motor betätige) nicht macht außer den bolzen raus zu schieben.
kann mir jemand helfen??? kann es an den Lamellen liegen???

Simon Schwalbe Kr51/2 BJ. 1983 (22000km)
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.03.2009, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Wie soll man dir helfen hmm.gif

Wenn ich das jetzt recht verstanden habe drückts die Bolzen also sollte der Hebel funktionieren

Wie aber kannst du sehen das sich die Bolzen bewegen dazu muss doch erstmal die Madenschraube mit der Gegenmutter ab

Fehlt die eventuell bei dir dann haste dein Problem hatte ich auch schonmal das die sich gelöst hatte dann ging auch die Kupplung nicht mehr zu drücken

Bilder wären hilfreich

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Tobi
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:13
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



wie sieht denn das teil aus? ich habs beim akf nicht finden können wenn ichs sehe dann kann ich dir auch sagen ob ich sowas schon mal in der hand gehabt habe biggrin.gif biggrin.gif aber wenn das wirklich das prob. ist das fettes lob an dich wink.gif weil ich schon in diversen foren speziel für schwalben rumgesucht habe und nur schlechte kommentare bekommen hab
PME-Mail
Top
Tobi
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:23
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



ahaa... nein die stell schraube ist noch da sad.gif
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ich habe leider kein direktes Bild da ich selber kein fahrzeug mit diesem Motor besitze

Nur immermal für Kumpels oder so Überarbeitet

Hier ein Foto von einem S50 Motor in der mitte des Kupplungskorbs siehste eine Mutter diese sitzt auf eine Madenschraube die auf die Kupplungsbolzen drückt

Ist das so bei dir noch dran dein Kupplungskorb sieht etwas anders aus aber das Prinzip ist dasselbe

Gruss
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo,

ich war heute bei Ihm, die Madenschraube fehlt _uhm.gif FALSCH

Edit:
Nein er meinte die ist da ... aber ich dachte sehr weit hineingedreht
Bild hab ich ihm auch gerade gesagt im ICQ


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ja genau die aber mach das Bild raus das ist Urheberechtlich geschützt

QUOTE
ich war heute bei Ihm, die Madenschraube fehlt


Na da ist ja alles klar enrico dann kann die Kupplung garnicht gehen

Da bekommt unser Admin Probleme wenn das die falschen leute sehen


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Also was mir aufgefallen ist:

seine Kupplung ging zu leicht, es war kein Gegendruck spürbar wenn ich direkt am Kupplungshebel gedrückt habe.

Die Kupplung hat wohl auch vorher gestimmt.

Kann es sein das die Lammellen verklebt sind, die trennen nicht mehr.
Jedoch hab ich an einer Kupplung noch nie etwas gemacht sad.gif oder das die Übertragung nicht stimmt.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Tobi
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:38
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



jap schon passiert sorry ..

der bolzen hinter der stellschraube ist mir mal entgegen gerutscht hab ihn dann einfach wieder reingeschoben er war zwar nicht ganz drause aber was ich sagen will kann es sein das der gebrochen ist oder ist der einfach normal so locker?

danke

Tobi
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



jetzte nochmal Update weil hier bissl was durcheinander geht

Also die Madenschraube samt Gegenmutter ist da oder?

Die kupplung trennt aber nicht mehr oder?

Möglich wäre hier das sich die schraube verstellt hat hatte ich auch schonmal

Das die Lamellen verklebt sind eigentlich nicht war ja immer in benutzung

Oder die Lamellen sind halt einfach verschlissen


QUOTE
seine Kupplung ging zu leicht, es war kein Gegendruck spürbar wenn ich direkt am Kupplungshebel gedrückt habe.


Die gehen allgemein ein bisschen leichter als vergleichbar mit ner S50 oder Gebläseschwalbe

QUOTE
jap schon passiert sorry ..

der bolzen hinter der stellschraube ist mir mal entgegen gerutscht hab ihn dann einfach wieder reingeschoben er war zwar nicht ganz drause aber was ich sagen will kann es sein das der gebrochen ist oder ist der einfach normal so locker?

danke


Da sind 3 stück drin muss also so sein 2 lange und eine kleine rolle diese müssen auch rauskommen und sich leicht bewegen

Gruss
Dirk

Bearbeitet von lambiman am 09.03.2009, 19:46


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Ich weiß nicht wie der bei der Gebläseschwalbe geht, aber ich hab ne S51 B, bei der ist der Straffer - hier konnt man ohne Kraft alles drücken.

Das dabei irgend etwas an der Kupplung passiert konnte man nicht sehen.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Tobi
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:49
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



Ja die Madenschraube samt Gegenmutter ist da.
ja sie trennt nicht selbst wenn man per hand am motor die kupplung betätigt..

was mir noch eigefallen ist da ist das noch nicht so richtig gewohnt war hab ich 2 oder 3 mal geschaltet ohne kupplung.

ab wie viel km sind die lammelen im eimer 22000 km sind schon einiges.

PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Hattest du den Kupplungs deckel schonmal ab da könnte man schon mehr sehen

Der Hebel am Motor bewegt sich also auch wenn du den hebel am lenker ziehst dann ist der bouwdenzug auch I.O.

Das schalten ohne Kupplung ist mir auf den ersten fahrten auch passiert ph34r.gif
Lang ists her

Bei der KM leistung müssten schonmal neue drin sein

Wäre schon sinnvoll



--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Tobi
Geschrieben am: 09.03.2009, 19:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 1691
Mitglied seit: 25.11.2008



naja ich denk ich werd morgen einfach mal die kupplung versuchen einzustellen und wenn das nicht geht muss man wohl oder übel auf gut glück neue lammeln her tongue.gif aber trotz dem viel dank euch beiden smile.gif
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.03.2009, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ja aber die dichtung für den Kupplungsdeckel nicht vergessen den Simmerring(der im deckel) wenn er noch nicht neu ist kannst auch gleich mit machen

Neues Öl kann auch nicht schaden biggrin.gif

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter