Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gepäckträger aufarbeiten
Stephan M
Geschrieben am: 09.03.2009, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 1876
Mitglied seit: 05.02.2009



Moin,
wie restauriert ihr die alten Gepäckträger? Soweit ich weiß kann man die ja nicht neu verchromen lassen da die ja nich auseinandergehen und die Gummi´s geh´n ja auch nich ab.

Oder habt ihr eifach nur gut erhaltene???
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 09.03.2009, 21:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Doch die gehen auseinander

Dazu musst du oben und unten die runden streben zusammbiegen diese sind aufgespalten

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Stephan M
Geschrieben am: 09.03.2009, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 1876
Mitglied seit: 05.02.2009



blink.gif geile sache
da muss ich morgen gleich mal gucken danke schonmal
PME-Mail
Top
oldieng
Geschrieben am: 10.03.2009, 06:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 410
Mitgliedsnummer.: 1337
Mitglied seit: 28.06.2008



...und beim Zusammenbau nimmst Du einen Dorn und weiteste diese wieder.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 10.03.2009, 17:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ach genauso wars außen muss man die querstreben aufbiegen und dann den äußeren bügel abzubekommen

Dann muß man um die mittleren Stäbe abzubekommen diese an der Kante wieder zusammenbiegen

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Stephan M
Geschrieben am: 10.03.2009, 18:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 1876
Mitglied seit: 05.02.2009



ok super
muss ich mal probieren
PME-Mail
Top
Storch
Geschrieben am: 30.11.2009, 15:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 620
Mitgliedsnummer.: 2832
Mitglied seit: 09.11.2009



Meinen Gepäckträger vom Spatz habe ich zerlegt bekommen (links auf dem Bild), nur beim KR 50, rechts zu sehen, sieht das etwas anders aus. Weiß jemand wie ich die Querverbindungen abbekomme? Weiß nicht genau wie das verbaut ist und ich möchte auch nicht daran herumexperimentieren. Jedenfalls muss die Niete da raus, damit ich die Gummis abziehen kann. Einspannen in den Schraubstock-davor graut mir. Danke!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR 50 - Liste


Ich nehme auch gerne Fotos der jeweiligen Fahrzeuge entgegen. Diese werden dann in die Liste eingearbeitet.


kleiner Rechtschreibkurs:
falsch - richtig
A ist besser wie B. - A ist besser als B.
Amaturenbrett - Armaturenbrett
beim einkaufen - beim Einkaufen (substantiviertes Verb = großschreiben)
blos - bloß
Bouwdenzug, Bautenzug etc. - Bowdenzug
Crom, Chrohm - Chrom
Das das so ist... - Dass das so ist...
das Selbe - dasselbe
ein bischen - ein bisschen
eigendlich - eigentlich
erstmal - erst mal (aber: "nochmal" zugelassen für "noch einmal")
ich weiss, ich weis - ich weiß
Ich wahr einkaufen. - Ich war einkaufen.
irgentwie - irgendwie
nähmlich - nämlich
Mopet - Moped
Narbe - Nabe (Fahrradnabe)
orginal - original
schonmal - schon mal
seid gestern - seit gestern
Standart - Standard
Strasse - Straße bzw. STRASSE (b Verw.von Großbuchstaben)
totsicher - todsicher
todschlagen - totschlagen
Wer seit ihr? - Wer seid ihr?
Vorraussetzung - Voraussetzung
sehr beliebt in letzter Zeit - lieber mal ein Apostroph weglassen:
nicht's - nichts (oder)
Moped's - Mopeds
PM
Top
Storch
Geschrieben am: 30.11.2009, 15:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 620
Mitgliedsnummer.: 2832
Mitglied seit: 09.11.2009



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR 50 - Liste


Ich nehme auch gerne Fotos der jeweiligen Fahrzeuge entgegen. Diese werden dann in die Liste eingearbeitet.


kleiner Rechtschreibkurs:
falsch - richtig
A ist besser wie B. - A ist besser als B.
Amaturenbrett - Armaturenbrett
beim einkaufen - beim Einkaufen (substantiviertes Verb = großschreiben)
blos - bloß
Bouwdenzug, Bautenzug etc. - Bowdenzug
Crom, Chrohm - Chrom
Das das so ist... - Dass das so ist...
das Selbe - dasselbe
ein bischen - ein bisschen
eigendlich - eigentlich
erstmal - erst mal (aber: "nochmal" zugelassen für "noch einmal")
ich weiss, ich weis - ich weiß
Ich wahr einkaufen. - Ich war einkaufen.
irgentwie - irgendwie
nähmlich - nämlich
Mopet - Moped
Narbe - Nabe (Fahrradnabe)
orginal - original
schonmal - schon mal
seid gestern - seit gestern
Standart - Standard
Strasse - Straße bzw. STRASSE (b Verw.von Großbuchstaben)
totsicher - todsicher
todschlagen - totschlagen
Wer seit ihr? - Wer seid ihr?
Vorraussetzung - Voraussetzung
sehr beliebt in letzter Zeit - lieber mal ein Apostroph weglassen:
nicht's - nichts (oder)
Moped's - Mopeds
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 30.11.2009, 15:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Storch @ 30.11.2009, 15:18)
Meinen Gepäckträger vom Spatz habe ich zerlegt bekommen (lins auf dem Bild), nur beim KR 50, rechts zu sehen, sieht das etwas anders aus. Weiß jemand wie ich die Querverbindungen abbekomme? Weiß nicht genau wie das verbaut ist und ich möchte auch nicht daran herumexperimentieren. Jedenfalls muss die Niete da raus, damit ich die Gummis abziehen kann. Einspannen in den Schraubstock-davor graut mir. Danke!

Der Gepäckträger von der KR50 ist etwas anders als die anderen, da er auch länger ist. wink.gif

Du musst den Propfen am oberen Teil herausdrücken, dann kannst du alles wie gewohnt zerlegen. smile.gif

Und bitte spann den Gepäckträger nicht in den Schraubstock ein! blink.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Storch
Geschrieben am: 30.11.2009, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 620
Mitgliedsnummer.: 2832
Mitglied seit: 09.11.2009



So, hab's hinbekommen. Die Gummis ein bißchen hochgezogen, um den Träger in den Schraubstock spannen zu können(*schnellwegrenn*). Dann mit einem Dorn die Nieten rausgeschlagen. Fertig! Bei der Gelegenheit zeige ich ein Foto von den Gepäckträgern. Links Spatz, rechts KR 50. Schön zu sehen ist die unterschiedliche Gesamtlänge, auch die mittleren Hülsen sind beim KR 50 um etwas mehr als 1 cm länger, die Gummis aber nicht.

Edit: wenn der Propfen raus ist, muss ich die Nieten genauso herausmachen, um die Gummis abzuziehen
Grüße smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR 50 - Liste


Ich nehme auch gerne Fotos der jeweiligen Fahrzeuge entgegen. Diese werden dann in die Liste eingearbeitet.


kleiner Rechtschreibkurs:
falsch - richtig
A ist besser wie B. - A ist besser als B.
Amaturenbrett - Armaturenbrett
beim einkaufen - beim Einkaufen (substantiviertes Verb = großschreiben)
blos - bloß
Bouwdenzug, Bautenzug etc. - Bowdenzug
Crom, Chrohm - Chrom
Das das so ist... - Dass das so ist...
das Selbe - dasselbe
ein bischen - ein bisschen
eigendlich - eigentlich
erstmal - erst mal (aber: "nochmal" zugelassen für "noch einmal")
ich weiss, ich weis - ich weiß
Ich wahr einkaufen. - Ich war einkaufen.
irgentwie - irgendwie
nähmlich - nämlich
Mopet - Moped
Narbe - Nabe (Fahrradnabe)
orginal - original
schonmal - schon mal
seid gestern - seit gestern
Standart - Standard
Strasse - Straße bzw. STRASSE (b Verw.von Großbuchstaben)
totsicher - todsicher
todschlagen - totschlagen
Wer seit ihr? - Wer seid ihr?
Vorraussetzung - Voraussetzung
sehr beliebt in letzter Zeit - lieber mal ein Apostroph weglassen:
nicht's - nichts (oder)
Moped's - Mopeds
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 30.11.2009, 16:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Na siehste mit etwas Geduld und Feingefühl hats funktioniert. thumbsup.gif

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 30.11.2009, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



Mit was biegt man am besten die Kanten an den beiden Mittelstangen zusammen ? hmm.gif
Ich habe das schon mal mit einer Spitzzange versucht aber die ist immer nur abgerutscht und das metall hat sich nicht gebogen, habs dann erst mal sein lassen.

Gruß, Der Florian


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 30.11.2009, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



hat einer reinzufällig diesen gepäckträger mit den unterlegteilen, oder auch einzeln??? tauschsachen hab ich da.


gruss david


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Eastrider
Geschrieben am: 30.11.2009, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007



QUOTE (Sperberhaftes @ 30.11.2009, 21:30)
Mit was biegt man am besten die Kanten an den beiden Mittelstangen zusammen ? hmm.gif
Ich habe das schon mal mit einer Spitzzange versucht aber die ist immer nur abgerutscht und das metall hat sich nicht gebogen, habs dann erst mal sein lassen.

Gruß, Der Florian


Das Problem hatte ich auch schon!
Spitzzange ist schon mal gut. Mit der fährst du am besten in beide Löcher rein und bewegst die Zange so, dass die Löcher zusammengehen.

Ist schwierig zu erklären, ich weiß.
Am WE kann ich mal ein Bild machen, falls nötig.
Meld dich dann einfach. cool.gif
PME-Mail
Top
Storch
Geschrieben am: 30.11.2009, 23:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 620
Mitgliedsnummer.: 2832
Mitglied seit: 09.11.2009



Bei mir ging's mit einer Wasserpumpenzange ganz gut. Dann vorsichtig mit der Hand ziehen, drehen und dabei hoch und runter drücken. Dann kommen die Hülsen heraus. Bei meinem KR 50 war übrigens nichts zusammengedrückt. Die Rohre waren rund und gingen ganz einfach herauszuziehen. Beim Spatz waren dieselben regelrecht dreieckig.
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter