Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S50 Telegabel Frage
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 14.03.2009, 18:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



__Hallo Schrauberkollegen___

ich habe mal ne Frage ich muss bei nem Kumpel die Telegabel neu abdichten ( S50 Bj 1978, elektronic) Den dazugedörigen Repsatz gibt es in 2 Ausführungen einmal in 3,2 mm und einmal in 3,4 mm. Worauf beziehen sich diese angaben?

Stephan war´s


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 14.03.2009, 19:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Stephan,

schreibe bitte mal, was, also welche Teile in deinem Reparatursatz enthalten sind!
Die Maße, die du genannt hast, beziehen sich vermutlich auf den Federdurchmesser.


--------------------
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 14.03.2009, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



das dachte ich mir schon,

2x Mutter M6
2x Unterlegscheibe B6
2x Gummi - Sicherungsscheibe 6x10x2
2x Gummi - Dichtscheibe 13,5x21x1
2x Sicherungsring 25x1,2 DIN 472
2x Doppellippe Simmerring 30x40x7
2x Druckfeder
2x Staubabstreifer
1x Stoßdämpferöl

wie finde ich heraus welche ich nehmen kann ohne vorher den ganzen Mist auseinander zu nehmen.....


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 14.03.2009, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Stephan dry.gif ,

na nicht gleich sooo negativ rolleyes.gif . Die beiden Varianten, die du verbauen willst sind beides Nachbauten. Die eine ist von der Federstärke her stärker- also verstärkt. Du kannst eigentlich beide verwenden.


--------------------
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 14.03.2009, 23:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



die originale ist die mit 3,2mm. wenn du die mit 3,4mm verwenden willst, musst du die aufnahmen für die Feder leicht bearbeiten. Ist aber eigentlich kein großer Akt.
Straffer wird die Feder auch wenn du die mit 3,4mm verwendest.
Funktionieren tun aber beide.

Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 15.03.2009, 16:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



@seg02

bin doch nicht negativ eingestellt mad.gif mad.gif mad.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif thumbsup.gif thumbsup.gif

also wenn original 3,2 mm verbaut waren kommen auch wieder 3.2mm rein!!!! Da geh ich keine kompromisse ein! Die Originalität soll ja erhalten bleiben!

Danke für die Antworten, ihr wart mir eine große Hilfe!

MfG.:

Stephan


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter