Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zweiter Leerlauf, zwischen 2. und 3.
joker317
Geschrieben am: 14.04.2006, 18:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ja wie in der Überschrift beschrieben, kommt es bei meinem S50 immer wieder vor das wenn ich von dem 2 in der 3. oder umgekehrt schalte, das ich dann eine Zwischenstufe drin habe die wie ein Leerlauf ist, kann sehr nervig sein wenn man es abstellt und dann im 2. Gang anfährt, also woran kann es liegen?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Atze
Geschrieben am: 15.04.2006, 08:08
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 252
Mitglied seit: 14.04.2006



Ich denke mal das die mechanik etwas ausgeschlagen ist denn im gegensatz zum s51 werden ja im s50 noch zahnräder per schaltklaue hin und her geschoben wink.gif
Dier der Link zum alten schwalbe Motor das getriebe dürfte in etwa das selbe sein
http://www.ostmotorrad.de/simson/s50/explo_m3gang.htm
PME-Mail
Top
simmibastler
Geschrieben am: 15.04.2006, 09:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



also bei mir is es ja der s51 motor und da zwischen dem 3. und 4. gang aber das is normal denk ich oder??
wieso is da überhaupt nen leerlauf??


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
Atze
Geschrieben am: 15.04.2006, 09:26
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 252
Mitglied seit: 14.04.2006



geschalten wird beim S51 mit ner art nocken ind Kugeln wenns dann sowas wie ein Leerlauf entsteht ist es dann wenn der eine gang schon raus ist und der andere noch nicht drin aber da rastet dann nichts ein und der eine oder andere Gang wird dann sicher von allein einspringen
http://www.ostmotorrad.de/simson/s50/explo_m541.php
ist auf dem Bild auch gut zu sehen
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 15.04.2006, 10:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Na gut dann werde ich wohl damit leben müssen(habe auch keinen Bock den ganzen Motor auseinanderzubauen)
Trotzdem Danke
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Atze
Geschrieben am: 15.04.2006, 11:08
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitgliedsnummer.: 252
Mitglied seit: 14.04.2006



http://www.ostmotorrad.de/simson/kkr/repkkr/index.html#a334

Das ist die reperaturanleitung für die alte schwalbe der Fußschaltungsmotor ist das gleiche da gibts nen Punkt Fußschaltung regulieren vielleicht hilft das ja.
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 15.04.2006, 11:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Danke, mal shen was sich machen lässt.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 15.04.2006, 13:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Atze,

dein Nocken nennt sich Ziehkeil wink.gif .

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Gast_Roy
Geschrieben am: 19.04.2006, 13:45
Zitat


Unregistered









Hallo,

ich habe einen neu regenerierten S50 Motor und da ist das Problem auch !

Gruß Roy
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 19.04.2006, 14:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Hallo

Habt ihr schon mal an den Einstellungsschrauben auf den Getriebe nachgestellt? Ich meine diemit der Mutter gekonterten. Da kann man den Schaltweg richtig einstellen. Anders als beim s 51 oder s71.


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 19.04.2006, 14:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Meinst das das was bringt? Kann ich mir kaum vorstelln hmm.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 20.04.2006, 10:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Hallo
Nun warum nicht dadurch werden die Schaltwege um mm verändert und dann schaltet der Gang auch richtig rein. Ihr habt doch sicherlich so einen Motor mal aufgehabt, da die Schaltkrallen und schiebe Stücke wo die einzelnen Zahnräder bewegt werden. Und da wen das nicht richtig einrastet ist es als wenn du in den Leerlauf schaltest oder besser zwischen die Gänge.

Gerd


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 20.04.2006, 12:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich bin skeptisch hmm.gif aber ich werde sehen
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Mopedfahrer
Geschrieben am: 20.04.2006, 15:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 217
Mitglied seit: 14.02.2006



Wenn ich recht habe, sage es mir bin auch neugierig ob es richtig ist.


--------------------
Glück Auf Gerd

Die Simme ist ein schönes Teil, macht den Vati und die Mutti g...... ( schön ).


Meine Mopeds: SR2 BJ. 1962, Spatz mit Fußrasten BJ. 1966, S83 BJ. 1996, ach und ein Mofa SL1 Bj. glaube 1970? und einen Roller Kymko BJ 2004 aber der läuft fast wie eine normale s50 ca. 60kmh
Neuestes Simson Moped das Leichtkraftrad S83 Bj. 1996
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 20.04.2006, 18:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich weiß nicht ich habe kein Bock mein Getriebe zu verstellen
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter