Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor usw. ...
NorbertE
Geschrieben am: 16.03.2009, 23:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Liebe Freunde,

es ist bestimmt Vielen bekannt, dass ich für gute Freunde und schmales Geld RH50 und 50II versuche, wieder richtig zum Leben zu erwecken.
Dazu erreichen mich PNs und auch mails. Manche recht dreist.

Ich werde hier keinesfalls privaten mailverkehr veröffentlichen, aber eine provokante Frage stell ich jetzt doch mal online: " Zitat noname " Woher wullst Du wissen daß der Boltzen aufs genauste läuft"

Antwort: Im Maschinenbau gibt es Passungen: untermaßig und übermaßig. Diese Passungen folgen einer Regel und sind in der DIN festgeschrieben. Eine der Übermaßpassungen ist z.B. beim Kolbenbolzen RH50 12H7.
Man kann es in einschlägigen Maschinenbau-Büchern ganz locker einsehn (wenn man ein Einsehn hat mad.gif )

Bei einer "gebrauchten" aber noch subjektiv "guten" KW geht das Ausreiben so:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.03.2009, 23:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nochmal genauer: 12 H7!! mad.gif Das Werkzeug allein (das Fotografierte ist ein altes Schmalkalda) kostet heute etwas über 50,-!!! Da gehts um 100stel...!!! mad.gif

Wie jetzt: "Wie läuft der BOLTZEN...." mad.gif laugh.gif

Ich werde fortfahren.... mad.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.03.2009, 01:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Das "Auswinkeln" des Pleules lass ich jetzt mal tunlichts weg. Das macht Jeder anders und es bewegt sich auch im 100stel-Bereich.

Im Foto zu sehn eine "neue Laufgarnitur", nach Auswinkeln und honen des Pleuellagers.
Aufgesteckt der oberste Kolbenring: Das sind 0,11mm Spaltmaß!

Gut zu sehn auch der noch nicht bearbeitete Einlass...

Wie jetzt " Kolbenboltzen" mad.gif Lern schreiben und dann rechnen!

Sorry, aber da kommt mir so bissel Eingeweide hoch....

(die Stehbolzen mach ich schon noch... laugh.gif )

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter