Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> motor
saeckel89
Geschrieben am: 18.03.2009, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 1885
Mitglied seit: 09.02.2009



Wieso springt mein motor nicht mehr an wenn er richtig warm ist.
Anschieben gehtn aber antreten nicht woran kann das liegen? helft mir


mfg Nicky
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 18.03.2009, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Nicky,

du hast augenscheinlich thermische Probleme im Zündsystem sad.gif .
Zuerst solltest du mal alles überprüfen und / oder überprüfen lassen. Vergaser selber reinigen und dir das Kerzengesicht mal genau ansehen- ist dieses nicht Rehbraun Elektrodenabstand auf 0,4 bringen, den Wärmewert der Kerze überprüfen - 260 Isolator sollte die Kerze sein!!!
Ich habe vorvielen Jahren aus solchen Problemen gelernt. Bei mir fliegen immer die Entstörbleche vom Kerzenstecker runter!!! Dadurch wird die Wärme vom Zylinder nicht so massiv auf den Stecker übertragen.


--------------------
PME-Mail
Top
saeckel89
Geschrieben am: 18.03.2009, 20:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 1885
Mitglied seit: 09.02.2009



ich vermute mal das, das an der zündung liegt kerze ist m14 260 isolator.
Der Elektrodenabstand ist 0,4.
Kerzengesicht ist nicht ganz rehbraun ist ein wenig weiß dabei aber das die zu wenig benzin bekommt kann eigentlich ne sein weil ich eine 75er düse drin habe bei 60ccm³.
Ich kann höchstens den Zündkerzenstecker noch überprüfen und die zündung überprüfen lassen.


mfg Nicky
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter