Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vollabnahme, Anmeldung usw., Will meine Sport-AWO anmelden
boerdy61
Geschrieben am: 25.03.2009, 22:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Es ist so gut wie geschafft, meine 61er Sport ist vollständig und läuft (Fotos folgen bei Gelegenheit). Wegen eines kleinen Kennzeichens habe ich mich auch schon erkundigt, in Kamenz relativ unkompliziert zu bekommen. Aber so weit ist es ja noch nicht. Zuerst einmal steht wohl eine Vollabnahme an, bevor ich sie anmelden kann. Wer kennt sich mit dem Prozedere aus? Was kostet der Spaß? Wie ist die Reihenfolge?

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
boerdy61
Geschrieben am: 25.03.2009, 22:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Achso, eins habe ich noch vergessen: Ich habe noch den Original-DDR-KFZ-Brief und einen Kaufvertrag. Nach der Wende war das Fzg. aber nicht wieder angemeldet.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
fbird
Geschrieben am: 26.03.2009, 00:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 179
Mitgliedsnummer.: 1770
Mitglied seit: 31.12.2008



Hallo Thorsten,

ich habe das Spiel gerade mit meiner 350er Jawa durch!Ich habe mal alles zusammengerechnet und komme,mit Kurzzeitkennzeichen und ohne Wunschkennzeichen,auf 148,18Euro!Kaufvertrag ist schon mal gut und der O-Brief sollten auf jedenfall ausreichen,ich hatte sogar nur eine Kopie vom Ostbrief!Die Preise können sicher etwas variieren,je nach Bundesland.
Sollte Dir sicher weiterhelfen,oder?

MfG Michael
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 26.03.2009, 06:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



Bei mir letztes Jahr:

Kosten:
Gutachten in 52 €
Zulassung mit neuem Brief in: 42 €
Kennzeichen: 16 €

Versuche auf alle Fälle das kleine Kennzeichen zu bekommen. Manchmal hilfreich, wenn der TÜV Mann das kleine Kennzeichen mit ins Gutachten einträgt.

Ich hatte Bilder von Maschinen mit kleinen Kennzeichen dabei und argumentierte, dss die goßen Schilder nicht an die alte Maschine passen. Hat geklappt.

Gruß

heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 26.03.2009, 09:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Thorsten,

ich würde dir empfehlen, den DDR-Brief nicht zu zeigen. Denn dieser wird im Zuge der Neuanmeldung entwertet oder Einbehalten. Bei uns in Sachsen-Anhalt wird der originale Brief in den Ecken eingeschnitten mad.gif mad.gif . Die Anmeldung geht auch problemlos ohne Originalbrief. Wichtig ist, das du neben der Vollabnahme auch die KBA-Auskunft besitzt.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
cs__joker7
Geschrieben am: 26.03.2009, 12:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 2016
Mitglied seit: 20.03.2009



QUOTE (heiwen @ 26.03.2009, 06:21)
Ich hatte Bilder von Maschinen mit kleinen Kennzeichen dabei und argumentierte, dss die goßen Schilder nicht an die alte Maschine passen. Hat geklappt.

*Heiko*

Damit würdest Du bei uns niemals durchkommen- wenn das kleine Kennzeichen nicht im TÜV- Gutachten steht oder schon in den Papieren eingetragen ist mußt Du dann ein Pizzablech an Deinen Storch schrauben.
Ich habe da u.a. mal eine Maschine umgemeldet und hatte da sogar das alte (kleine) Kennzeichen zum Entwerten mit dabei- keine Chance!

Gruß Christian
PME-Mail
Top
heiwen
Geschrieben am: 26.03.2009, 13:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



@ Hille, KBA brauchst Du nicht mehr seit letztem Jahr, das machen die vor Ort wenn sie es erachten.

Ich mußte nur den Kaufvertrag vorzeigen, mein Bruder hatte ihn mir ausgestellt und dann gings ab.

@ Christian, ich war Samstags da, viele Leute, die Kleine war von mir eh schon genervt und da hat sie eingelengt, weil mein Gesicht immer böser wurde.

Gruß

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
Klimber
Geschrieben am: 26.03.2009, 15:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 236
Mitgliedsnummer.: 1048
Mitglied seit: 21.01.2008



hallo.... ich hab für die vollabnahme von einem mobilen tüv-prüfer 80 euro, für die zulassung 51 euro und für das kuchenblechkennzeichen 12 euro bezahlt.

wollte auch das kleine haben, aber die dame bei der zulassung meinte, dass es seit juni/juli vorigen jahres nur noch der 125 ccm klasse vorbehalten ist, so ein kennzeichen zu bekommen.
aber in thüringen herrschen ja sowieso eigene gesetze smile.gif


grüße franz


--------------------
was nicht passt, wird passend gemacht
PME-Mail
Top
kahlbutz
Geschrieben am: 26.03.2009, 18:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 100
Mitgliedsnummer.: 1153
Mitglied seit: 06.03.2008



Hallo Thorsten !
Ich habe das alles im letzten Jahr durch und es verlief alles reibungslos und unkompliziert. Ich brauchte beim TÜV keinen Fahrzeugbrief , denn bei uns in S/A
( Magdeburg ) haben sie die Daten im PC. Vollabnahme hat mir 80 Euro gekostet,und habe anstandslos ein kleines Nummernschild bekommen.

Gruß Mike
PME-Mail
Top
fbird
Geschrieben am: 26.03.2009, 18:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 179
Mitgliedsnummer.: 1770
Mitglied seit: 31.12.2008



Hallo zusammen,

bei mir ist es ja noch ziemlich aktuell,deshalb noch mal was zum kleinen Kennzeichen.Ich hatte eine längere Unterhaltung mit dem Prüfer über jenes.Der Prüfer sagte mir das bis zu einem bestimmten Baujahr ohne weiteres ein kleines Kennzeichen zugeteilt werden kann,1959 meinte er!Hilfreich ist es auf jeden Fall,wenn im Gutachten das Kennzeichen eingetragen ist,da es im Ermessen der Damen und Herren der Zulassungsstelle liegt,ob es erteilt wird oder nicht!Bei mir hat der Prüfer den Vermerk dazugeschrieben:Amtl.Kennz.gem.Anl.Va Nr.2.3 STVZO wegen Anbringung und Ausleuchtung* **!
Wie schon bemerkt wurde,ist das kleine Kennzeichen ansonsten den 125ern vorbehalten.

Bei mir sieht das ganze jetzt so aus:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 26.03.2009, 22:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Danke für eure Antworten. Im Durchschnitt scheinen die Vollabnahmen 80€ zu kosten, Zulassung um die 40 und das Kennzeichen dazu. In Kamenz ist es so, dass man bis Bj. 58 anstandslos das kleine Kennzeichen bekommt, ab 58 kostet es 15€ extra (so ne Art Wunschkennzeichen). Möglicherweise hängt das Ganze damit zusammen, dass der dortige Chef selbst Oldtimerfan ist, mir ist´s recht.

Nun hoffe ich dass mit der Abnahme alles glatt geht, das schöne Wetter kommt dann auch irgendwann.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
essiquäler
Geschrieben am: 26.03.2009, 22:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2497
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Ich habe es ohne Aufpreis bekommen.
Gerald


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 26.03.2009, 22:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Baujahr?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
essiquäler
Geschrieben am: 26.03.2009, 22:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2497
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Du hast die doch gesehen. 57
Gerald


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 26.03.2009, 22:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Deshalb frag ich ja, Aufpreis erst nach Baujahr 58! biggrin.gif

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter