Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> s51 springt nich an
Fischer_bo
Geschrieben am: 05.04.2009, 14:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2066
Mitglied seit: 05.04.2009



hallo leute ich hab ein problem mit meiner s51 elektronik , folgendes ich hatte einen neuen kabelbaum gelegt , hab dann halt alles angeschlossen und dann wollte ich sie ankicken und gabs nen lauten knall aus dem auspuff , hab dann weiter versuch sie an zukicken geht nich ! aufen jeden fall kommen zündfunken !!! hab sie dann versucht an zu schieben , dabei kamen nur fehl zündungen raus . Ich weiß nich mehr weiter könnt ihr weiter HELFEN ???


--------------------
Ortsgruppe Rostock

sucht noch Simson freunde aus Rostock und Umgebung , für eine gemeinsame Ausfahrt !!!
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 05.04.2009, 14:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Stelle doch mal die Zündung richtig oder überhaupt mal ein. Dazu brauchst du aber bei der Elektronikzündung eine Stroboskoplampe. Es sei denn du kannst wirklich davon ausgehen, dass deine Markierungen auf der Grundplatte noch stimmen. Dann muss die mit dem Polrad fluchten.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Fischer_bo
Geschrieben am: 05.04.2009, 15:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2066
Mitglied seit: 05.04.2009



aber an der grundplatte hatte ich nichts verstellt , hatte die alten kalbel dranne gelassen , hatte nur das polrad abgenommen mehr nich .


--------------------
Ortsgruppe Rostock

sucht noch Simson freunde aus Rostock und Umgebung , für eine gemeinsame Ausfahrt !!!
PME-Mail
Top
Fischer_bo
Geschrieben am: 05.04.2009, 16:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2066
Mitglied seit: 05.04.2009



wo liegt die passscheibe ? nee das polrad sitzt fest drauf . komisch is ja nur das zündfunken kommen aber der motor nich anspringt .


--------------------
Ortsgruppe Rostock

sucht noch Simson freunde aus Rostock und Umgebung , für eine gemeinsame Ausfahrt !!!
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 05.04.2009, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



QUOTE (Siebenson @ 05.04.2009, 16:18)
Dann ist wohl die Passscheibe hin. Ist das Polrad möglicherweise lose?

Der Halbmond (Mitnehmer des Polrades) scheint kaputt zu sein. Das Teil musst du austauschen- Sonst dreht sich das Polrad mit wie es will oder halt nicht.
Das ist das "Ding", was in dieser Einkerbung in der Welle sitzt.
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 05.04.2009, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



ja und beim montieren des Polrad solltest du darauf achten das die Passfeder ( Halbmond auch genannt) in die Fürungsrinne im Polrad rein gleiten wenn du das nicht beachtest kommt zwar ein Funke aber zur falschen Zeit, das gibt dann Fehlzündungen!

/edit by joker317: Bild angehängt....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 05.04.2009, 22:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



GTIYoga (oder wie du heißt), lade doch mal die Bilder im Forum hoch, das Format ist schrecklich.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Kanni
Geschrieben am: 06.04.2009, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 85
Mitgliedsnummer.: 2064
Mitglied seit: 05.04.2009



moin bin sein kumpel und hab heute mal geschaut wegen dem polrad,weil er keine zeit hatte.
Also hab das polrad abgemacht und dann hing ein stückchen in der führungsrinne und dann hab ich mir mal die welle da angeschaut und da war nix wie ein halbmond oder sowas was in die führungsrinne reinspassen würde weil sie komplett glatt war.
Falls das abgevrochen ist kann man das eifnach ersetzen?


--------------------
Ich hab nicht verloren,die anderen haben nur gewonnen!!
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 06.04.2009, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



klar, musst das Teil finden und rausmachen, geht z.b. Indem man mit nem schraubenzieher auf die eine seite des halbmondfragmentes kloppt, das teil müsste sich dann rausdrehn da es eben diese halbmondform hat wink.gif

Mfg Ludwig


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
joker317
Geschrieben am: 06.04.2009, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Aber mit "kloppen" sollte man es nicht übertreiben, denn immerhin ist die Kurbelwelle ein sensibles Teil, was schon bei minimalem Unrundlauf praktisch Schrott ist.

Also sollte man schön mit Bedacht "kloppen"

MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Kanni
Geschrieben am: 07.04.2009, 17:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 85
Mitgliedsnummer.: 2064
Mitglied seit: 05.04.2009



hmm also ich hab da gestern nix gesehen.die welle war komplett rund und das stück in der führungsrinne sah auch nicht rund aus


--------------------
Ich hab nicht verloren,die anderen haben nur gewonnen!!
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 07.04.2009, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Guck mal genauer hin, das Problem hatte ich auchschon, der Halbmond schert schert nämlich schön glatt ab.

MfG joker317
PME-MailICQ
Top
günther
Geschrieben am: 07.04.2009, 20:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 40
Mitgliedsnummer.: 1378
Mitglied seit: 14.07.2008



Hallo!

auch wenn es jetzt schon gesagt wurde, das es am Halbmond liegt ist eindeutig. Wenn du den wirklich nicht findest, was ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, dann nimm dir feines Schleifpapier und rauhe die Welle überall an, dort wo der Mond sitzt werden sich Schmirgelspähne sammeln da das Metall dort weicher ist und mehr zerkratzt.
Und vielleicht solltet ihr euch jemanden holen der Ahnung hat von der Materie, wenn ihr nicht einmal wisst wie man ein Polrad befestigt dann macht ihr nur immer mehr kaputt wenn ihr selbst schraubt. Ist nur gut gemeint!

Gruß Günther
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.04.2009, 22:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also das mit dem Schleifpapier würde ich lassen, dann passt der Konus unter Umständen nicht mehr richtig rauf.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Fischer_bo
Geschrieben am: 07.04.2009, 23:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 29
Mitgliedsnummer.: 2066
Mitglied seit: 05.04.2009



so jungs danke für die tipps , ich hab mal genauer als mein kumpel hin geguckt und hab den abgebrochenen halbmond gefunden (schwer zu sehen , welle komplett glatt ). und jetzt mit nen schrauben zieher einfach raus kloppen ?


--------------------
Ortsgruppe Rostock

sucht noch Simson freunde aus Rostock und Umgebung , für eine gemeinsame Ausfahrt !!!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter