Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 2. Bild / Zylinder Original ?
Wessi07
Geschrieben am: 06.04.2009, 19:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1875
Mitglied seit: 05.02.2009



hmm.gif
Hallo ,

Wessi 07 meldet sich mal wieder . Am Wochenende habe ich eine Kiste SR2 Teile bekommen , alles bei meinem Mopedkauf dabei gewesen.
Unter anderem auch den abgebildeten Zylinder samt Kolben.

Auffällig ist die grosse Bohrung von ca. 40,2 mm. Dieser Zylinder ist schlecht verarbeitet , die Dichtflächen sehen oben aus wie mit dem Hammer draufgehauen und und unten wie reingeflext.

Ich sollt nun zwei Dinge von Euch wissen:

1. Ist dies ein billiger Nachbau - wie ich vermute - oder ein Originalteil ?


Ich habe noch weitere (original ) Zylinder , einen ganz neuen und einen mit Riefen , und zusätzliche neue Kolben dazu , jedoch passen die Kolben von den Toleranzen nicht so recht zu den Zylindern. Daher meine 2. Frage:

Mit welcher Schleiferei habt Ihr gute Erfahrung gemacht / wie weit sollte man den orig. Zylinder max. aufschleifen (grösstmöglicher Durchmesser ?)

Von besonderem Interresse ist dabei dann auch die Qualität des mitgelieferten Kolbens, denn wenn ich richtig gesehen habe sind im SR2 Motor Kolben der Fa. Elko / Österreich verbaut worden. ( Wie konnte denn das sein - es wurde ein Kolben aus nicht sozialistischem Ausland verwendet ?? laugh.gif laugh.gif )

Für Eure sachkundigen Antworten danke ich schon im Voraus !

Viele Grüsse vom Bodensee

Wessi07 thumbsup.gif



angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 455 )
angehängte Datei  Zylinder_SR2.zip
PME-Mail
Top
Wessi07
Geschrieben am: 06.04.2009, 19:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1875
Mitglied seit: 05.02.2009



Wessi07 hat es mit den Bildern wohl noch nicht so im Griff ,

2. Versuch ... biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Wessi07
Geschrieben am: 06.04.2009, 19:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1875
Mitglied seit: 05.02.2009



Noch ein Bild ... wie bekomme ich eigentlich mehrere Bilder auf einmal in meinen Beitrag ?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Nico241090
Geschrieben am: 06.04.2009, 19:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4950
Mitgliedsnummer.: 1115
Mitglied seit: 20.02.2008



In einen Beitrag nur, wenn du die wonanders hochlädst. aber unter deinem Beitrag ist ein Feld, wo "Antworten" drauf steht, da brauchst du nicht ständig ein neues Thema aufmachen.


--------------------
Nicht jeder, der die Bretter, die die Welt bedeuten betritt, merkt, dass er auf dem Holzweg ist.

Besucht auch mal meine Website: http://ddr-zweirad.de.tl/Home.htm
PME-MailWebseiteICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 06.04.2009, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (Nico241090 @ 06.04.2009, 20:16)
In einen Beitrag nur, wenn du die wonanders hochlädst.

Ich habs mal zusammengetan. Nico zu Deinem Zitat: das wollen wir ja nicht!!!

Geht ganz einfach: Pro post ein Bild.

Der Zylinder ist ein der letzten SR2-Zylinder (kann man nicht so genau sehn). Die Riefen kommen vom unsachgemässen runterhebeln des Kopfes und Zylinders. Geht aber zu planen.

Das letzte offizielle Schleifmass ist 39,50. 40,2 halte ich persönlich für das absolute Maximum, weil es dann durch die dünne Wandung zu "Platzern" kommen kann.

Und ja, es wurden Ösi-ELKO-Kolben verbaut, da man es selbst metallurgisch nicht im Griff hatte.

Schick mir die Zylinder her, ich geb sie mit ab. Für 42 Eus bekommst Du sie gestrahlt, lackiert mit neuen Kolben, Ringen, Bolzen und Spangen zurück. Einbaufertig.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 07.04.2009, 17:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7339
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (NorbertE @ 06.04.2009, 22:39)
Der Zylinder ist ein der letzten SR2-Zylinder (kann man nicht so genau sehn).

Das dürfte ein Spatz-Zylinder sein. Den Zylinder mit den Angüssen für das Sicherungsblech gabs doch beim Essi nicht. Dachte ich bisher jedenfalls _uhm.gif

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.04.2009, 18:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



QUOTE (der Lehmann @ 07.04.2009, 18:14)
QUOTE (NorbertE @ 06.04.2009, 22:39)
Der Zylinder ist ein der letzten SR2-Zylinder (kann man nicht so genau sehn).

Das dürfte ein Spatz-Zylinder sein. Den Zylinder mit den Angüssen für das Sicherungsblech gabs doch beim Essi nicht. Dachte ich bisher jedenfalls _uhm.gif

Viele Grüße, Jürgen

Doch gab´s, den habe ich auch als 1,8 PS Version.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.04.2009, 21:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ich habe einen mit Nasen und der Kerbe im Einlass. Die gab es doch nur beim 1,8PS-SR2E?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 07.04.2009, 22:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Aha, S-U, man will streiten hmm.gif laugh.gif

Ich habe hier 21 fucking Zylinder rumliegen, mit den unterschiedlichsten Einlassfenstern und Du willst sagen was was ist. hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 07.04.2009, 22:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nun, lieber Swenni, ich sags mal so: Ich denke, man hat mit unterschiedlichen Zylindern (unterschiedliche Gussformen) mit unterschiedlichen Einlassfenstern rumexperimentiert. Egal, ob bei letzten Sr oder KR oder Spatz. Da gibts die tollsten Konstrukte(schräges Einlassfenster z.B.). Ebenso die Krümmermutter.
Was die Suhler Jungs in der Serie nicht gemacht haben, war das... (privat, nicht nachmachen!!)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.04.2009, 22:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ich denke auch mal, dass es für die Zylinder nicht nur eine Gussform gab, das hatten wir ja auch schonmal mit den Gehäusen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 07.04.2009, 22:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Die KR50 Zylinder hatten 2,1 und 2,3PS, hatte ich dir doch am WE gesagt. wink.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 07.04.2009, 22:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich müsste, S-U, die Zylinder aneinader rein, und einlass- und krümmermuttermässig fotografieren. Das ist völlig unmöglich! ohmy.gif Ich habe keine Aldi-Kamera, aber das schafft selbst die DSLR nicht.
Ich weiss aber, dass der lehmann unterschiedliche Einlassfenster fotografiert hat. Er hat auch das seltene schräge!!

Trotzdem beharre ich stur darauf laugh.gif , dass an den letzten Rh50II diese Zylinder (mit kleinem Einlassfenster) und dem Anguss für (zukünftige) "Sicherungsbleche" verbaut worden sind. Nicht erst bei der Vogelserie!!!


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 07.04.2009, 23:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (Siebenson @ 07.04.2009, 23:51)
Die Überströmkanäle und die Auslässe unterscheiden sich übrigens auch.

Soooo hmm.gif dokumentiere er *handwedel* wink.gif (Kannst du nicht!!)


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 08.04.2009, 08:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



schönen guten Morgen Norbert,

ich habe den Beitrag gefunden aber ich glaube meine PC Kenntnisse reichen nicht aus hier nen Link reinzustellen sad.gif

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=2213

Zylinder von Jürgen Beitrag 23.08.2007

schönen Gruß Tony

editiert: so nu doch nicht so blöd laugh.gif

Bearbeitet von mobiler4 am 08.04.2009, 08:23


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter