Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaser 16N3-2 läuft aus
Sumpffrosch
Geschrieben am: 07.04.2009, 11:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 2004
Mitglied seit: 17.03.2009



Hallöchen,

ich habe letztes Wochenende den Vergaser 16N3-2 meiner S51 gereinigt, sprich demontiert und nachher mit neuer Korkdichtung wieder montiert.

Ich habe im Anschluß eine Dichtheitsprüfung durchgeführt, d.h. Benzinhahn aufgedreht. Hierbei mußte ich feststellen, dass aus einer Öffnung (siehe Bild) Kraftstoff austritt.
Woran kann das liegen? _uhm.gif Ich kann keine Verbindung zur Schwimmerkammer erkennen, vielleicht leigt es auch an meinen "Froschaugen"


Besten Dank im Voraus für eure Hilfen
Gruß Frank der Frosch

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
General-GT
Geschrieben am: 07.04.2009, 11:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 27.07.2008



Moin, moin. Das ist der Überlauf. Wenn dort Benzin raus kommt, dann schließt das Schwimmerventil nicht mehr richtig. Soll heißen der Schwimmer "schwimmt" auf aber die Benzinzufur wird nicht gestoppt. Kann es sein, dass du den Schwimmer bei der Reinigung verbogen hast? Evt. ist auch etwas Dreck in das Ventil gekommen. ermm.gif


--------------------
Sich etwas trauen ist alles!!!
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter