Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor, Siemeringe
Oscar
Geschrieben am: 08.04.2009, 16:11
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 2079
Mitglied seit: 08.04.2009



Ich habe einen Spatz geschenkt bekommen und bin jetzt grad bei ihn wieder flot zu machen.habe jetzt grad denn Motor gespalten und ich will alle Lager, Dichtungen und Siemerringe erneuern.

Jetzt stelle ich mir die Frage,wo bringe ich die Siemerringe bei der Kurbelwelle an ?von innen oder von Aussen?
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 08.04.2009, 17:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Ich kenne mich bei Spatz nicht so aus, aber ich vermute von Außen.
PME-Mail
Top
Nico241090
Geschrieben am: 08.04.2009, 17:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4950
Mitgliedsnummer.: 1115
Mitglied seit: 20.02.2008



QUOTE (Simsondriver91 @ 08.04.2009, 18:12)
Ich kenne mich bei Spatz nicht so aus, aber ich vermute von Außen.

Ist ja eine genauso hilfreiche Aussgage wie die Vorhersagen vom Wetterbericht. Kräht der Hahn aufm Mist, ändert sichs Wetter oders bleibt wie es ist. Wenn man es nicht weis, einfach mal still bleiben mad.gif


--------------------
Nicht jeder, der die Bretter, die die Welt bedeuten betritt, merkt, dass er auf dem Holzweg ist.

Besucht auch mal meine Website: http://ddr-zweirad.de.tl/Home.htm
PME-MailWebseiteICQ
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 08.04.2009, 19:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Das hängt davon ab welchen Spatzmotor Du hast.
Bei der späteren Ausführung, werden die Simmeringe in die Innenseite des Kurbelgehäuses gedrückt. Da gibt es aber auch 2. Unterschiedliche mit und ohne Distanzring.Diesen kann mann aber auch weglassen und den größeren Simmering verweden.
Dann kommt auf die rechte Seite noch ein Simmering von außen drauf, der verhindert das Getriebe Öl ausfließt, welches die KW Lager schmiert.

Gruß Mathias

anbei das Bild von einem späteren Modell


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Oscar
Geschrieben am: 08.04.2009, 20:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 2079
Mitglied seit: 08.04.2009



QUOTE (Doc Holliday @ 08.04.2009, 19:31)
Das hängt davon ab welchen Spatzmotor Du hast.
Bei der späteren Ausführung, werden die Simmeringe in die Innenseite des Kurbelgehäuses gedrückt. Da gibt es aber auch 2. Unterschiedliche mit und ohne Distanzring.Diesen kann mann aber auch weglassen und den größeren Simmering verweden.
Dann kommt auf die rechte Seite noch ein Simmering von außen drauf, der verhindert das Getriebe Öl ausfließt, welches die KW Lager schmiert.

Gruß Mathias

anbei das Bild von einem späteren Modell

Matze ich habe den Motor mit Kickstarter und Handschaltung.Der Motor auf dem Bild ist genau der richtige,den habe ich auch.Also kann dann jeweils den Siemering von aussen setzen und lasse die Distansringe weg.

Danke für deine Hilfe


Kannst du mir bitte noch Paar Infos schicken

MfG Oscar
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 08.04.2009, 21:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Hallo Oskar,

Handschaltung haben SIe alle beim Spatz....
Wenn Deine Bowdenzüge oben an den Motor gehen, hast Du die letztere Variante.
Dann hast Du für das KW Gehäuse 3 Simmeringe. Wie bereits beschrieben 2 von innen und 1er von außen unter der Zündung.

Schick mir doch bitte ein Bild von Deinem Motor.....

Welche Infos brauchst Du noch? Die Bezeichung der Simmeringe und Lager steht auf den alten drauf. Es handelt sich in jedem Falle immer um Normteile.
DIe kannst Du im KFZ Zubehör oder im Netz kaufen.

Gruß Mathias


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Oscar
Geschrieben am: 09.04.2009, 04:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 2079
Mitglied seit: 08.04.2009



QUOTE (Doc Holliday @ 08.04.2009, 21:19)
Hallo Oskar,

Handschaltung haben SIe alle beim Spatz....
Wenn Deine Bowdenzüge oben an den Motor gehen, hast Du die letztere Variante.
Dann hast Du für das KW Gehäuse 3 Simmeringe. Wie bereits beschrieben 2 von innen und 1er von außen unter der Zündung.

Schick mir doch bitte ein Bild von Deinem Motor.....

Welche Infos brauchst Du noch? Die Bezeichung der Simmeringe und Lager steht auf den alten drauf. Es handelt sich in jedem Falle immer um Normteile.
DIe kannst Du im KFZ Zubehör oder im Netz kaufen.

Gruß Mathias

Dann habe ich die letzte Variante.Ich habe mir schon alles bestellt mir geht es bloss darum wie ich einbaue.ich habe schon viele Simsonmotoren gemacht.und da warn die Simmeringe immer auusen angebracht.gut dann bringe ich die beiden großen Simmerringe in die Innenseite vom KW Gehäuse an.


Mfg Oscar
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter