Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gewinde in Alu nachschneiden
MZ ES
Geschrieben am: 11.04.2009, 13:01
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 1839
Mitglied seit: 22.01.2009



Hallo Freunde!Seit 2 Wochen bin ich im Besitz einer Essi SR2E,Bj.1961.Das Moped ist in einem vernachlaessigten Zustand,der Motor aber koennte noch starten.Heute wollte ich Oel im Getriebe wechseln und stellte fest,dass das Gewinde der Einlass- und Auslassbohrungen beschaedigt ist und es ist unmoeglich die Muttern festzuziehen.Hat jemand so ein Problem gehabt und wie wurde es geloest?

Danke fuer die Mithilfe im voraus!

Gruesse:Ivan


--------------------
Grüße Ivan
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 11.04.2009, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Da hilft nur noch ein Reparaturgewinde, das sollte jede Schlosserei haben.

Dr Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
AlexZ
Geschrieben am: 11.04.2009, 16:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 895
Mitgliedsnummer.: 1471
Mitglied seit: 15.08.2008



Grüsse, Ivan!

Ich als alter Waggonbauer laugh.gif sag nur: HELICOIL!
Ist ne Top-Geschichte und hält, und hält, und hält... thumbsup.gif

Frohe Ostern


--------------------
Lieber Blödeleien, als blöde Laien! ;-)
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 11.04.2009, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich als alter nicht Waggonbauer sage einfach Hanf oder zur Not Teflonband. Es kommt dort nicht auf Festigkeit an, sondern auf Dichtheit.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter