Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Befestigung Telegabelholm, S 51
Dessateur
Geschrieben am: 13.04.2009, 08:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 853
Mitgliedsnummer.: 1506
Mitglied seit: 28.08.2008



Hallo,

bin gerade dabei einen S 51 wieder herzurichten. Soweit alles schön biggrin.gif
Jetzt habe ich aber folgendes Problem, beim " regenerieren " der Telegabel ist beim Anschrauben des einen Holmes der Telegabel die Schraube schräg angesetzt worden, dadurch ist das Gewinde der innen sitzenden Mutter zerstört worden. weep.gif
Meine Frage nun, kann man die Mutter einfach ersetzen und ist die Mutter irgendwie von der Form her besonders? ( hat die unten eventl. einen Bund )
Anders würde mir die Befestigung nicht einleuchten. Vielleicht kann ja mal Jemand auch ein Bild aus der Ersatzteilliste Telegabel einstellen? habe ich leider nicht.

MfG
Waldi
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 13.04.2009, 10:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



wenn du oben die schraube meinst ? du ziehst dein holm aus aus den tauchrohr, da hast du ein sprengring den du entfernen musst dann kannst du das komplett auseinander ziehen.
da wirst du oben an der feder eine aluschraube mit dem innen gewinde sehen, die ist nur auf die spirale drauf gedreht die kannste einfach entfernen und eine neue drauf machen.
die gehen gerne mal kaputt die dinger, den ersatz muss man aber erstmal da haben.


mfg david


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Dessateur
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 853
Mitgliedsnummer.: 1506
Mitglied seit: 28.08.2008



Hallo,
ich meine die Befestigung des hartverchromten Gabelrohres innen oben. Also die Schraube hält auf der einen Seite den Tacho, davon praktisch das Gegenstück .Das Gewinde, wenn man in das Gabelrohr von oben schaut sieht man eine Mutter. Bei der hat es mir das Gewinde verstört. Ist das einfach zu ersetzen ?
Wie schon gesagt Ideal wäre wenn Jemand aus einer Ersatzteilliste ein Bild davon hätte.

MfG
Waldi
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Und das sieht dann genau so aus... wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
xxx
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



genau die meinte ich auch.

mfg david


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Das ist genau DAS, muss allerdings sagen dass das als nachbau schon wieder dumm aussieht, dass die aber auch blöd/faul sind das wenigstens annähernd original aussehen zu lassen... _uhm.gif

Mfg Ludwig


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Dessateur
Geschrieben am: 13.04.2009, 12:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 853
Mitgliedsnummer.: 1506
Mitglied seit: 28.08.2008



Alles klar,
vielen Dank für die schnellen und erklärenden Antworten. thumbsup.gif

@Ludwig die Bewertung von Tom Müller zu dem angebotenen Teil ist Klasse ... biggrin.gif

MfG
Waldi
PME-Mail
Top
Dessateur
Geschrieben am: 14.04.2009, 05:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 853
Mitgliedsnummer.: 1506
Mitglied seit: 28.08.2008



Hallo,
hab nochmal ne kurze Frage zu der oberen Federaufnahme.
Sie sieht ja so ähnlich wie die untere aus, auf die untere wird ja die Feder
" geschraubt ", wird das mit der oberen auch so gemacht ? Werden also beide Federaufnahmen auf die Feder "geschraubt" ?

MfG
Waldi thumbsup.gif
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.04.2009, 08:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



ja, werden sie. Sonst klappert die Feder.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
sniper
Geschrieben am: 24.04.2009, 00:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 1925
Mitglied seit: 22.02.2009



also davon hab ich mit sicherheit noch welche rumoxidieren^^

so nen zeug hab ich in massen da, zwar alles gebraucht, aber man weis ja nie und orginal is immernoch am besten biggrin.gif

werd in den nächsten 1-2 montane mal mein teilelager ausmisten, also wer was benötigt einfach mal anfragen. bin dieses we auch mal wieder im lager.

mfg sniper
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter