Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> mein neuer sr2 im stall, ich konnte nicht wiederstehen
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 10:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



hallo simson-freunde habe mir mal wieder ein neuen sr2 zugelegt, mittlerweile den dritten cool.gif

der preis von 150 € geht eigentlich klar weil alle teile vorhanden sind bis auf klingel und original rücklicht.

wo zum teufel ist eigentlich das runde rücklicht her und warum ist es an sovielen sr2 nachträglich verbaut?

sonst werde ich dieses moped ersteinmal so lassen bzw. originalisieren. sieht irgendwie richtig schön urig aus.

das mit dem gepäckträger stört mich eigentlich auch nicht, dachte sogar kurzzeitig das ist original laugh.gif

jedenfalls sind kommentare und bemerkungen (aber nur positive tongue.gif ) erwünscht.

gruß Marius

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
RoyM
Geschrieben am: 13.04.2009, 10:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 101
Mitgliedsnummer.: 1777
Mitglied seit: 02.01.2009



Das runde Rücklicht is an meinem Sr2 auch verbaut gewesen, stammt vom Simson Mofa. Ansonsten schöne Basis, viel Spaß damit.


--------------------
Stargeschwader Zwickau
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 10:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



und die andere seite

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 10:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



so auch noch nie gesehen wahrscheinlich nachträglich gemacht oder _uhm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



das Rücklicht ist vom Simson Mofa SL1

es wurde dann später auch als Ersatzteil für den SR2 verkauft.

Gruß Mathias


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



Wo hast du denn den Sr her??


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



aufmerksam geworden durch eine kleinanzeige im internet.

oder wills du den ort wissen kommt er dir bekannt vor? laugh.gif


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



Ja habe meine auch aus den Internet bei meinen ist auch das rücklicht drann


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 11:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



man sieht dieses rücklicht wirklich häufig aber es versaut die ganze optik, sieht einfach nicht schön aus diese form.

naja es wird ja bald ersetzt


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 13.04.2009, 12:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



Lackierst du ihn neu oder läst du ihn so????


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 12:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



ich werde ihn ersteinmal so lassen denn neuaufbau kostet so viel kohle und er fährt ja nicht weg.

außerdem macht so ein essi in anderer hinsicht manchmal mehr her als ein komplett neu aufgebauter cool.gif finde ich jedenfalls

gruß Marius


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 13.04.2009, 12:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



Er scheint ja drunter beige zu sein oder??


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 12:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



ja das stimmt allerdings ist die gabel vorne hammerschlag blau.
wurde mal wieder aus zweien einer gemacht oder so änlich.

jedenfalls finde ich gut das ich jetzt einen essi mit halbnabe und den gummi federelementen habe finde auch hübscher. aber eigentlich ist jeder halbwegs originale essi ein schmuckstück _clap_1.gif


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
baumel
Geschrieben am: 13.04.2009, 12:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 635
Mitgliedsnummer.: 1790
Mitglied seit: 05.01.2009



Naja ich bin mit meinen neue auch zufrieden


--------------------
Gruß Christian



Ich suche noch einen Werkzeugdeckel für meinen SR2
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 13.04.2009, 15:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 667
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



dann stell doch mal n foto rein


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter