Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR50 will nicht richtig, Mein SR50 zieht nicht richtig
EsserHannes
Geschrieben am: 28.04.2009, 17:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Hallo Leute smile.gif

Ich habe ein paar Fragen:

Mein SR50 springt schlecht an, aber wenn ich die Einstellschraube am Vergaser für den Startzug herausdrehe springt er prima an, aber wenn ich richtig fahren will muss ich die schraube wieder ein Stück hineindrehen. Muss dir Schraube ganz reingedreht sein? oder ganz raus? oder zu hälfte???

Wenn ich im ersten losfahre zieht er nicht richtig, aber wenn ich ganz leicht den Start-Hebel ziehe...dann zieht er viel besser...ich tippe auf zu mager! Falschluft?

Muss an dem Vergaser-Luftansaugstutzen, über den der Luftfilter draufgesteckt wird eine Schelle o.Ä. auf den Schlauch am Vergaser zum abdichten ran? oder muss der Schlauch einfach nur drangesteckt werden???

Meine HD ist original 70.

Danke im vorraus smile.gif

Hannes


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.04.2009, 11:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Hannes,

du mußt den Choke (Starterzug) so einstellen, das das Bowdenzug ca.1mm spiel hat. Im kalten Zustand wird der Choke komplett gezogen.

Haupdüse, Benzinhahn usw. ist alles sauber? Wie viel km haben die Simmerringe runter?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 29.04.2009, 12:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Die Simmerringe haben 15km runter...ich habe gerade neue Blaue cry.gif reingemacht und geklebt...

Ich wusste nicht das die Blauen schlecht sind sad.gif

Wie lange halten die Blauen im Durchschnitt...??

LG Hannes


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.04.2009, 15:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Die halten schon ne Weile. Bloß irgendwann wird sich dein Standgas nicht richtig mehr einstellen lassen. Dann ist es wieder so weit und es können neue Ring rein.

Wenn du die Ringe richtig drinne hast (Feder immer zur KW zeigend) dann zieht der Motor keine Nebenluft. Aber warum haste die eingeklebt? Waren die Sitze fertig?

Nun zu deinem Problem. Haste die Standardfehler überprüft?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 29.04.2009, 16:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Als wir den Motor auseinander genommen haben, ist der eine WeDi nach außen gewandert...und der Motor hat Öl reingezogen und mit Verbrannt (aus dem Getriebe)...damit das nicht nochmal passiert haben wir sie geklebt...damit sie besser halten.

Vielleicht noch ein Hinweis auf das Problem:

Wenn ich im ersten Anfahre gehts super...sobald ich Vollgas gebe im ersten, hat sie keine Kraft und geht in den Drehzahlkeller (ganz kurz und leicht)...dann geht sie langsam wieder hoch - und dann zieht sie wie sonst was smile.gif

ACHTUNG: Ich hab auch seit 15 KM einen neuen Kolben! wink.gif

Ist das normal???

LG Hannes


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.04.2009, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (EsserHannes @ 29.04.2009, 17:17)
ACHTUNG: Ich hab auch seit 15 KM einen neuen Kolben! wink.gif

Der Zylinder wurde nicht gehohnt?

Wenn der Simmerring wandert, ist der Sitz defekt. Womit habt ihr den Simmerring eingeklebt?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Nö...der Zylinder ist original...

Keine Ahnung...ein bekannter von mir hab Spezialkleber dafür..den macht man drauf und sprüht ihn mit sogenanntem Aktivator ein...

Weißt du jetzt woran es liegen könnte?



--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Peterle
Geschrieben am: 29.04.2009, 18:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Wenn das nicht wirklich was mit den Simmerringen und diesem Kleber zu tun hat?! _uhm.gif
Wurde beina sagen das der Simmering im Aussendurchmesser zu klein ist,denn ochinol werden die ja auch nicht eingeklebt.
Sonder sitzen so schön straff und fest.


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 29.04.2009, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Tun sie ja jetzt auch...smile.gif


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.04.2009, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Also erstmal kann man keinen neunen Kolben in einen gebrauchten Zylinder verwenden. Kolben und Zylinder passen sich gegenseitig an. Mit einem Kleber kann man keine Simmerringe abdichten, das ist 100% nicht dicht. Man kann höchstens mit Dichtmassen den Simmerring abdichten wenn die Sitze verschlissen sind, aber das ist oberrussich. Wenn du die beiden Sachen in Ordnung brinst, wird dein Motor sicher problemlos laufen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 29.04.2009, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Daran liegt es nicht...der kleber ist nur dafür da, um zu vermeiden, dass die Simmerringe aus der Aufnahme wandern wie die Originalen...

Was könnte es denn noch sein?


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 29.04.2009, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hannes, das habe ich dir doch geschrieben. Einen gebrauchten Zylinder paart man niemals mit einem neuen Kolben

Wie kann dein Simmerring wandern, der hat doch einen Anschlag. Hast du auch wirklich KW-Simmerringe mit einer Stärke vom 7mm verbaut? Ging den der Simmerring mit der Hand reinzudrücken?


Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 30.04.2009, 14:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



ja ging er...aber Original auch schon..
Ist das so schlimm, dass ich einen neuen Kolben im Zylinder habe?S

LG Hannes


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 30.04.2009, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



wie ich schon geschrieben habe, der Simmerring muß stramm drin sitzen, sonst dichtet er im Sitz nicht ab, wie vermutlich bei dir. Ab das Original schon so war, glaube ich nicht. Meistens kommt so etwas, wenn einen Simmerring kalt raus oder reindrückt. Das Gleiche gilt für Lager, Gehäuse immer auf ca.80Grad erwärmen.

Ja, es ist schlimm. Die Laufbuchse wird im Laufe der km unrund, genauso paßt sich der Kolben an. Jetzt nimmst du eine unrunde Zylinderlaufbuchse und einen "runden" neuen Kolben. Das Ergebnis kannst dir ja vorstellen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 01.05.2009, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



was denn für ein ergebnis?? Weniger Kompression oder wie?



--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter