Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> mein Star, ...auch er soll wiederbelebt werden
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 16:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



es ist mal wieder passiert ein neues moped (mittlerweile das achte) ziert meine werkstatt.

diesmal ist es ein star bj. 76 den ich durch ein tauschgeschäft erhielt.

und an dem ist ordentlich was zu arbeiten! thumbsup.gif

mein plan ist erst komplettieren und dann restaurieren.

hinteres ritzel, kette, kettenkasten sowie die schläuche sind schon bestelt.
ein vorderes schutzblech mit gut erhaltenen stoßdämpfern hab ich noch.

leider wurde der rahmen schon geschweißt also muss ein neuer ran.
auch geplant ist ein knieblech.

der motor macht noch einen ganz guten eindruck und soll laut vorbesitzer auch laufen.

dieser hat ihn von eimem opa geschenkt bekommen der damals in der lpg die aufgabe hatte die weidezeune mit dem star zu kontrollieren.

also ein echtes wald- und wiesenfahrzeug tongue.gif

da ich mich mit dem star noch nicht so gut auskenne, speziell baujahrstechnische veränderungen, werde ich bestimmt noch öfters fragen.

jetzt bin ich erstmal auf der suche nach einer originalen sitzbank. aber von welchem gefährt ist die jetzige?

jetzt ersteinmal bilder biggrin.gif

gruß Marius

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



das scmuckstück von der anderen seite

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



das herzstück

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:04
Zitat


Unregistered









Baujahr '76 bedeutet, dass es sich um einen Ersatzrahmen handelt, schau mal im Thread "Baujahr 81???" unter deinem Thread.
Ich wollt dich nur fragen ob du das weisst.

Wegen dem baujahresspezifischen Aufbau empfehle ich dir ein spezielles Baujahr als Vorlage zu wählen.
Baujahresspezifische Details findest du im Bereich der Vogelserie als gepinnten Beitrag.

Hoffentlich hilft dir das weiter.

Besten Gruß
Max
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



hast recht ist n ersatzrahmen. aber da ich ja sowieso einen neuen rahmen haben möchte lass ich mich von dem baujahr überraschen und baue dann an.

gruß marius


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:25
Zitat


Unregistered









Alles klar. Wie soll dann die Farbgebung sein: original, Mini-Sperber, Mini-Habicht, oder ganz anders?

Na dann mal viel Spass bei deinem Projekt.
Bin schon sehr gespannt darauf. wink.gif

Gruß
Max
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



na wie wohl _uhm.gif
natürlich ORIGINAL


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



DENN NUR


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



ORIGINAL IST LEGAL biggrin.gif

jedenfalls ist es meistens am schönsten und man freut sich am längsten drüber.

marius


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:35
Zitat


Unregistered









Geb ich dir Recht. wink.gif
Allerdings muss man sagen, dass jeder das machen kann, wie jeder mag.
Ach so, wie sieht es denn mit einer Motorregenerierung aus? Lässt du das auch machen?

Gruß Max
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



hab ich bis jetzt noch keine erfahrungen mit gemacht.
wenn er gut läuft hab ich das eigentlich nicht vor.

was ich machen werde sind neue lager, dichtungen, wellendichtringe und den unterbrecher.

aber vieleicht ändere ich meine meinung ja nochmal denn wenn der star komplett neu aufgebaut ist darf der motor ja auch nicht zu kurz kommen.


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 29.04.2009, 17:59
Zitat


Unregistered









Das scheint mir der alte Magnet vor 68 zu sein ergo dann auch die alte Welle. Die Lampenmaske ist auch noch rund, oder? Der Rahmen wurde vielleicht in einen SR 4-2 eingebaut. hmm.gif
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 29.04.2009, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



wäre ja mal interessant zu wissen hier mal ein bild von vorne

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 30.04.2009, 15:36
Zitat


Unregistered









Da wirst du ja zahlreiche Teile brauchen.
Hast du dir schon ein Baujahr gewählt, welches als Vorbild dienen soll?
Nun denn, wie ist eigentlich der Stand der Dinge?

Besten Gruß
Max
Top
SR2 verehrer
Geschrieben am: 05.05.2009, 15:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 668
Mitgliedsnummer.: 965
Mitglied seit: 11.12.2007



so die ersten ersatzteile sind eingetroffen und machen auch gleich sorgen.

die verdammten kettenschläuche passen nicht über den kettenkasten--> nachbaugelumpe was ich wohl nochmal bearbeiten muss mad.gif

des weiteren ist eine kurze sitzbank in guter restaurationsbasis auf denm weg zu mir

jetzt noch ein paar amaturen für den lenker und man könnte ein kleines ründchen drehen _clap_1.gif

gruß Marius

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die besonderen Vorzüge dieser Kleinkrafträder sind:

Eleganz und Zweckmäßigkeit,
weitgehende Wartungsfreiheit und instandsetzungsgerechte
Konstruktion,
niedrige Betriebskosten
und ein stark vereinheitlichtes Teilesortiment.

Fahrzeuge:
SR2 Bj. 58
SR2 Bj. 64
SR4-2 Bj. 68
KR 50 Bj. 60
KR 51/1 Bj. 64
SR4-1 P Bj. 66
KR 51/1 Bj. 68
S50 B1 Bj.78
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter