Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor-Probleme
michl
Geschrieben am: 01.05.2009, 15:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 1932
Mitglied seit: 24.02.2009



Hallo an Alle,

Seit ich den Motor meiner Star zerlegt und wieder zusammengebaut habe läuft der Motor nicht mher richtig.
Habe damals alle Kugellager und Simmerringe gewechselt. Jetzt dreht er im Leerlauf hoch wie es sein sollte: Gibt man Gas reagiert alles sofortt und man möchte meinen es passt alles!
Doch legt man den Gang ein und will fahren dreht sie nicht mal mehr halb hoch (das hört man) es fehlt ihm die "Power" zum Schluss raus!

Habe heute nochmal den Vergaser gereinigt und alle Flansch plan-abgeschliffen, Düsen sind die richtigen drin und er ist am Zylinderfuß dicht! Der Wellenring hinter der Zündung wurde auch gewechselt, da ich meinte er bekommt Falschluft! Kondensator ist neu. Hab nen starken blauen Funken!
Die Nadel ist in der 3. Kerbe von oben eingehängt, denn setzt man sie ganz rauf geht gar nichts mehr. Luftschraube ist ca 1 Umdrehung herausgeschraubt. Schraubt man Sie noch eine weitere heraus geht sie noch schlechter.

Bin für alle Hilfen und Tipps dankbar!

(Vergaser 16 N1-6)

MFG michl




Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 01.05.2009, 17:20
Zitat


Unregistered









Hi michl
Ich habe zwar keine direkte Lösung für dein Problem, aber meine Überlegung wäre, dass du deinen Motor falsch zusammengesetzt hast, weil meiner Meinung nach dein Kickstarter extrem steil steht. hmm.gif

Besten Gruß
Max
Top
michl
Geschrieben am: 01.05.2009, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 1932
Mitglied seit: 24.02.2009



Den kann ich weiter runter auch schrauben, ist glaub ich nicht dafür verantwortlich!
PME-Mail
Top
Ramirez
Geschrieben am: 01.05.2009, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 841
Mitgliedsnummer.: 1319
Mitglied seit: 19.06.2008



Den kann man doch fix versetzen auf der Welle...

Ich tippe mal schwer auf ein Vergaserproblem, Hauptdüse zu, Startvergaser klemmt oder sowas.


--------------------
---
Gruß,
Carsten
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 01.05.2009, 21:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Also ich möchte dein kleines Wirrwarr wieder zusammengesetzt haben

Du hast also wie ich es herauslesen konnt alle Lager und Simmerringe gewechselt

Kurz danach schriebst du das hier

QUOTE
Der Wellenring hinter der Zündung wurde auch gewechselt, da ich meinte er bekommt Falschluft!


Was ist nun wurde der gleich gemacht oder später

Zuerst ist aber zu sagen bei den Gebläsemotoren kann der Motor keine Falschluft durch die Simmerringe ziehen

Sollten diese undicht sein kann er nur durch den inneren Getriebeöl ziehen und der Äußere in der dichtplatte kann höchstens die Zündung vollsauen und die Getriebeöl Rechnung in die Höhe treiben laugh.gif

Wie siehst nun aus raucht dein Staribert eventuell sehr stark am besten noch weiß

Noch ne Frage hast du nebst den Lagern auch die Welle erneuert sowie Zylinder Schleifen lassen

Noch eine andere Möglichkeit wie siehts mit dem Unterbrecherabstand aus hast du die Zündung eingestellt es kann sein er hat zuviel Spätzündung das hat dann auch leistungsverluste zur folge

Ach und auch ich bin der Meinung man sollte den Kicker horizontal stehen haben is ja keine MZ biggrin.gif

P.S.Das fahrzeug allerdings sieht sehr gut aus aber warum baut ihr euch diese hässlich sitzbänke drauf dabei geht es doch auch anders sad.gif

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
michl
Geschrieben am: 02.05.2009, 12:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 1932
Mitglied seit: 24.02.2009



Mit dem Simmerring hinter der Zündung meinte ich, dass ich ihn extra nochmals gewechselt habe! Das Moped raucht stark ja. Zylinder und Kolben wurde nicht getauscht. Den wollt ich heute eh mal runter schrauben und nen neuen drauf!

Und zur Sitzbank: Diese Sitzbank gehört an den Sperber! Denn die vom Star ist zur Zeit beim Sattler. Ist ja auch viel zu lange für den Star.

Zündung hab ich jetzt deßhalb nicht mehr verstellt, da sie einwandfrei anspringt und beim kleinsten Gas sofort reagiert. deßhalb kam dass für mich nicht in Frage.
PME-Mail
Top
michl
Geschrieben am: 02.05.2009, 15:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 1932
Mitglied seit: 24.02.2009



Hab gerade den Zylinder abgeschraubt und Kolben ausgebaut. Der Kolben hat ganz kleine Riefen und auch die Kolbenringe sind schon sehr "scharfkantig". Glaube aber nicht dass es an dem gelegen hat! Werd ihn am Montag dennoch zum schleifen tun und dazu den neuen Kolben kaufen!

MFG
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 02.05.2009, 21:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



QUOTE
Das Moped raucht stark ja


Auch noch wenn er Warm ist

Wenn ja ist wohl beim einsetzten der Inneren Ringe was schief gelaufen

Heißt der Bock überfettet stark und kann garnicht korrekt laufen

Und die Kurbelwelle bleibt drin also normal halten die bis zu 40000Km aber ich hätte die wenigstens mal Prüfen lassen

Naja wird schon

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter