Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ausgabe 4/2009 Zeitschrift Motorrad, Reisebericht MZ RT/ES, AWO-S, BMW
Gast
Geschrieben am: 06.05.2009, 17:39
Zitat


Unregistered









Hallo,
habe in der (nicht mehr) aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Motorrad vom 9.4.2009 einen Artikel über vier Sachsen gesichtet welche mit 1959er MZ RT-3, MZ ES 250 Bj. 1961, AWO-S Bj. 1956 und BMW WH-Gespann Bj. 1942 nach Norwegen und zurück gefahren sind!

Das Ganze dauerte immerhin 21 Tage und lief über 5500 km. Liest sich ganz interessant.

Grüße

Fidel

...wußte nicht wohin ichs reinstellen sollte...

Link hier:

http://www.motorradonline.de/reise/reporta...euch.347317.htm
Top
Soemtron
Geschrieben am: 06.05.2009, 20:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo! ...recht interressanter Beitrag. Gruß
PME-MailWebseite
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 07.05.2009, 14:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Oooooh, da tauchen Projekte in meinem Kopf auf...

Wenn das die Mutti wüsste!

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
drehmoment
Geschrieben am: 08.05.2009, 07:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6784
Mitgliedsnummer.: 141
Mitglied seit: 03.10.2005



Schöner Link! Diese Tour schwirrte im norddeutschen Raum auch mal durch ein, zwei Köpfe - ist aber bisher auch Gedankenkino geblieben. Klasse Bericht (und: mal ohne Service-Begleitfahrzeug) thumbsup.gif

Bernd


--------------------
Mit etwas Glück ist dieser Artikel, dieses Buch bzw. dieses und andere ältere Schriftstücke über die (Internet-) Antiquariate und/oder auf einem der vielen Teilemärkte im Jahr zu erstehen. Viel Glück beim Suchen!

Alle genannten oder erkennbaren Marken, eingetragenen Warenzeichen und Markennamen bzw. Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Rechte-Inhaber.
Sollte bei dieser ohne kommerziellen Hintergrund betriebenen Art der Darstellung trotz sorgfältiger Prüfung in irgendeiner Weise die Rechte Dritter verletzt werden, so geschieht dieses unwissentlich. Sind Sie trotzdem der Meinung dass dieser Fall vorliegt, bitte ich um eine umgehende Information darüber unter diesem Link (einmalige kurze Anmeldung vorab im Forum vonnöten). Unverzüglich wird dann der entsprechende Inhalt schnellstmöglich entfernt, sofern ein Anspruch darauf besteht. Die kostenpflichtige Beauftragung Dritter zur Wahrung der Rechte ist daher unnötig, und widerspricht einer schnellstmöglichen Beseitigung des fraglichen Inhaltes. Vielen Dank!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter