Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Spiel der KW, Ist das normal?
Peterle
Geschrieben am: 10.05.2009, 19:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Guten abend an alle, habe da eine Frage, da ich in der FoSu nichts gefunden habe rolleyes.gif .
Und zwar geht es um das spiel meiner KW vom S51 _uhm.gif .
Als ich heut einen Motorcheck gemacht habe ist mir aufgefallen, das die KW wenn man an der Schwungmasse (Zünder) wackelt, die KW nach oben ca. 0,1-0,3mm blink.gif Spiel hat. Zu den anderen Seiten nicht. Ausserdem wenn man an der Schwungmasse dreht, sodass der Kolben sich geradeso hin und herbewegt ist ca ein Spiel von ca. 1-bis max. 2mm vorhanden _uhm.gif ph34r.gif .
IST DAS NORMAL???
Der Motor wurde noch nie Demontiert und läuft wie ne eins thumbsup.gif , macht auch keine großartigen artfremden Geräusche, nur mir ist das nicht so ganz geheuer, denn wenn was bei meinem Moped nicht stimmt gehts mir auch nicht gut.
Ich hab nur angst das da noch was schlimmeres pasieren könnte cry.gif hmm.gif ermm.gif ?
Also bitte antwortet/helft mir smile.gif ! Danke!
MfG Peterle thumbsup.gif


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 10.05.2009, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Peterle,

das Pleuel einer KW darf kein Höhenspiel haben.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Peterle
Geschrieben am: 10.05.2009, 20:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



aber wenn es gut läuft?
Kann da was passieren?
Fahre bestimmt schon 1000km so... _uhm.gif


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
General-GT
Geschrieben am: 10.05.2009, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 27.07.2008



QUOTE (Hille @ 10.05.2009, 20:57)
Hallo Peterle,

das Pleuel einer KW darf kein Höhenspiel haben.

Gruß Hille

Ich glaube nicht, dass er das Pleuel meint.

Peterle, du hast an dem Zapfen wo das Polrad drauf ist gewackelt?

Oder dort, wo der Kolben dran sitzt (Pleuel?)

blink.gif _uhm.gif

PS: Bei beiden darf kein Höhenspiel vorhanden sein. Wenn du die Pleuelstange hoch und runter bewegen kannst (im mm Bereich) dann ist dein unteres Pleuellager fertig.

Wenn du den Zapfen wo das Polrad drauf sitzt bewegen kannst, stimmt was mit den Kurbelwellenlagern nicht. Die Kurbelwelle muss Bombenfest in den Lagern sitzen.

Dass du das Polrad erst ein paar mm drehen musst, damit sich was bei dem Kolben tut, ist meiner Meinung nach normal. ermm.gif Naja, kommt auf die Stellung des Kolbens in dem Moment an.

PS PS laugh.gif : Warum fährst du seit 1000Km so? Gerade erst gekauft? Motor überholen lassen? Selbst überholt?


--------------------
Sich etwas trauen ist alles!!!
PME-MailICQ
Top
Peterle
Geschrieben am: 10.05.2009, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Nein, der Motor ist noch nie geöffnet worden!
Das Pleuel hat kein Höhenspiel.
Auch das Polrad wackelt nicht wirklich! Nur ganz, ganz leicht, vielleicht 0,1mm!
Sonst sitzt das Lager auf der KW bombenfest, ich denke mir das vielleicht die Kugeln im Kugellager ganz minimal abgenutzt sind, aber es läuft ja alles super!


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 10.05.2009, 22:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Peterle @ 10.05.2009, 21:26)
Das Pleuel hat kein Höhenspiel.

Wie haste das überprüft?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Peterle
Geschrieben am: 11.05.2009, 10:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Na gut, einmal war nur der Zylinder runter, um die Fussdichtung auszutauschen ph34r.gif !
Da ist überhaupt kein Spiel _clap_1.gif !
Mir geht es ja nur darum zu wissen ob ich damit weiterfahren kann, denn wenn es gut funktioniert nehm ich nicht den Motor auseinander einfach so...
...hab auch mal in der Reparaturanleitung aus DDR-Zeit geschaut, da steht das bis max 0,1mm kann das normal sein!
Aber DANKE erstmal für die antworten! thumbsup.gif

PS: Damit es "jackelt" muss aber mit beiden Händen an dem Polrad gewackelt werden... _uhm.gif Sonst wackelt da nichts!


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 11.05.2009, 12:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Peter, wenn alles normal ist und nicht wackelt, dann ist doch alles prima wink.gif


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Peterle
Geschrieben am: 11.05.2009, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Na ja, wollte ja nur mal so wissen.
Ich lasse es erstmal so da der Motor trotz diesem geringen Spiel ausgezeichnet läuft cool.gif ...
...hatte mir halt nur einen Kopf gemacht _uhm.gif .
Trozdem danke! thumbsup.gif


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter