Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ölverlust am Schalthebel SR2, Getriebeöl tropft unterm Motor
matis
Geschrieben am: 15.05.2009, 21:01
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2174
Mitglied seit: 02.05.2009



hallo,

habe vor zwei tagen die erste runde mit meiner schön patinierten aber auf fordermann gebrachten sr2 gedreht. eigentlich läuft alles ganz geschmeidig und problemlos. biggrin.gif
das gute stück verliert nur leider noch etwas getriebeöl. es sammelt sich unter der unteren motorabdeckung und kommt so wie es aussieht aus der stelle wo die achse des schalthebels in den motorblock geht.
kennt jemand dieses problem? laut ersatzteilliste sitzen dort zwei dichtungen. kann mir jemand sagen wo ich ggf. neue dichtungen für diese stelle finde.
ich habe bis jetzt nur diese dichtung gefunden:

Dichtring zum Kupplungshebel

ist das die gleiche wie die für den schalthebel und gibt es die auch günstiger?

hat jemand ne ahnung wo und unter welcher bezeichnung man die richtige dichtung finden könnte?

fragen über fragen.

würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.

viele grüße

matis
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 15.05.2009, 21:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Matis, benutze mal die Suchfunktion, das Thema wurde bestimmt 100mal hier besprochen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 15.05.2009, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Entschuldige, Matis, aber ich knie hier schon wieder ab laugh.gif

Der Link ist Spitze und wirft ein richtiges Licht auf den "all about roundabout of Oldtimers"-Shop von AKF. laugh.gif thumbsup.gif

Die dort abgebildete Dichtung ist Schalthebel Rh50. Keinesfalls Kupplungshebel, wie beschrieben.

Das Öl verlässt nach unten den Motor auch nicht über eine ev. undichte Schaltbetätigung, sondern über die Kupplungsbetätigung. Dafür hat User/Händler Oldieng hier die (zugegebenermaßen geklaute Idee*schnellwech* biggrin.gif ) Korkdichtung am Kupplungshebel. Das funktioniert thumbsup.gif

Such mal nach User Oldieng, der hat einen Shop und dort findest Du diese Korkdichtung.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 18.05.2009, 13:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5035
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Matis,

das Problem kennen wir hier wohl alle biggrin.gif

Schau Dir mal in Ruhe Norbert seine Motordoku an. Die ist super lehrreich:

www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=5407&st=30

schönen Gruß Tony

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter