Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kultfahrzeuge aus dem Ossiland, Wieso sind die so beliebt?
ENIGMA
Geschrieben am: 16.05.2009, 15:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1952
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Hallo,Leute,ich beschäftige mich schon länger mit der Frage,wieso man den so gerne hier und auch im Westen mittlerweile die DDR Fahrzeuge-sei´es Trabi oder Essi-so gerne fährt?Wenn man mich fragt,mir macht es spass (fast)alles selber baun und schrauben zu können.Ich bin von keiner Werkstatt abhängig und brauch auch kein Spezialwerkzeug,um zB.ne Zündkerze rauszuschrauben.Dann natürlich der Spassefekt beim fahren,wenn die Leute gucken und staunen,in alten Erinnerungen schwelgen:Das waren noch Zeiten-da hab ich meine Fahrschule drauf gemacht! Für mich ist es einfach auch schön,so etwas zu erhalten,und gerade an dem Essi,den ich grad in der mache habe,das kennen so viele noch von früher,da bin ich schon ganz kribbelig,wenn ich das erste mal damit auf die strasse kann.Faszinierent auch die Technik,einfach und fast wartungsfrei,heute wird ja fast nur noch mit dem Laptop repariert.Was ist eure Meinung zu diesem Thema?Mich Intrerresiert das mal aus reiner Neugier. _uhm.gif Ich kenne ja welche,die halten das alles für schrott und ich solle lieber mein Geld in ein neues Moped stecken,die alten Karren stinken ja nur und seien "unmodern".Davon halte ich gar nichts und freue mich schlicht,das man hier im Forum mit gleichgesinnten darüber philosovieren kann!Danke für die Antworten!!!!!!!!!! enrico thumbsup.gif
PME-Mail
Top
smooth
Geschrieben am: 16.05.2009, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Ich finde, dass der Spaßfaktor größer ist als bei anderen Mopeds. Außerdem bringen die guten alten Stücke mehr Schwung mit.

Funktioniert etwas nicht, repariert man es selber. Das Wissen dazu bekommt man ja von mehreren Seiten: Der Familie, von Nachbarn, Freunden, Internet, etc. Außerdem empfinde ich es als erstrebenswert mit eigenen Händen etwas geschafft zu haben und andere mit seinem Moped begeistern kann.

Bei uns schauen viele hinterher. Schwalbe fahren wir meistens mit 2 Fahrzeugen. Da wird generell geschaut. Bei den Essern ja sowieso. Und das macht mir Freude: Der Werterhalt.


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 16.05.2009, 16:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1952
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Bin ganz Deiner meinung!toll und Danke!!!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter