Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Einfahren, Neuer Kolben
Comixmo
  Geschrieben am: 17.05.2009, 11:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1118
Mitglied seit: 21.02.2008



Hallo
Ich habe in meinen Roller SR 50/1 einen neuen Zylinder und Kolben eingebaut.
Kann mir einer von Euch sagen wie der neue Kolben/Zylinder einzufahren ist und wie das Benzin gemischt wird während der Einfahrzeit .

Schon mal Danke an Alle die sich beteiligen.
Gruß
U.Pfaff
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 17.05.2009, 12:08
Zitat


Unregistered









Gennerell solltest du die erste Zeit ein sehr fettes Gemisch fahren (z.B. wenn 1:50 normal bei dir ist, dann erstmal 1:33). Wichtig ist auch hohe Drehzahlbereiche zu vermeiden. Notwendig ist also langsames Anfahren und frühes Schalten. Die Einfahrzeit sollte eine langsame Steigerung der Drehzahlen darstellen (also Step by Step).

hoffe geholfen zu haben
Besten Gruß
Max
Top
Ludwig
Geschrieben am: 17.05.2009, 12:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Und keine Motorbremse!


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 17.05.2009, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Ich würde die empfehlen, oft im Soziusbetrieb oder Berg auf zu fahren, da dein Moped nach dem einfahren viel Kraft hat und Abwechslung brauchst du während der Einfahrtszeit, so hat es bei mir am besten geklappt smile.gif


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 17.05.2009, 22:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Soziusbetrieb und steile Berge sind in den ersten 200km zu meiden. Sonst überhitzt der Motor und du riskierst einen Kolbenklemmer. MZ Fahrer können davon ein Lied singen. sad.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter