Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR50 dreht nicht hoch
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 21.05.2009, 21:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Und zwar habe ich folgendes Problem:

Wenn ich ne Weile mit meinen SR50 fahre, also vielleicht so 15km und er ist so richtig schön warm, und ihn dann abstelle, lässt sich der Motor nur noch schwer starten.
Der Motor geht zwar an aber dreht trotz Vollgas einfach nicht hoch.
Am besten geht der Motor durch anschieben an. Aber das nervt.
Könnte es evtl. am Schwimmerstand liegen?

Zündung, Simmeringe, Vergaser habe ich schon alles überprüft und es ist auch nicht so, dass ich keinerlei Ahnung von der Materie habe.

Es ist auch eine E Zündung verbaut, also nix mit falsch eingestellter Zündung oder so.

Vielleicht hatte ja schon einmal das selbe Problem und kann mir weiterhelfen.

Kalt springt der Motor übrigens prima an und funktioniert auch spitze.

Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 22.05.2009, 08:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Schwalbenfreak @ 21.05.2009, 22:25)
Könnte es evtl. am Schwimmerstand liegen?

Wäre eine Möglichkeit, das der Schwimmerstand zu hoch ist. Überprüfe es doch einfach mal.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ludwig
Geschrieben am: 22.05.2009, 08:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Hallo,

Wenn der so in niederen Drehzahlen rumtuckert bei Vollgas dann leg ihn mal nach rechts, also wenn du drauf bist, du wirst sehn der dreht plötzlich hoch, das ist dann der Schwimmerstand, das kenn ich wink.gif

Mfg Ludwig laugh.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 22.05.2009, 12:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



nach rechts legen hilft, aber ist auf dauer ziemlich nervig.
ich stell mal weng am schwimmer rum.


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 22.05.2009, 15:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Schwalbenfreak @ 22.05.2009, 13:29)
ich stell mal weng am schwimmer rum.

nicht rumstellen, sondern genau!! einstellen, sonst eröffnest du bald wieder einen neuen Thread.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 23.05.2009, 21:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



hab heute mal nen anderen schwimmer rein und soweit ich feststellen konnte gehts jetzt. Ich beobachte mal weiter....


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 23.05.2009, 21:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



hab heute mal nen anderen schwimmer rein und soweit ich feststellen konnte gehts jetzt. Ich beobachte mal weiter....


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 23.05.2009, 23:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



QUOTE (Schwalbenfreak @ 22.05.2009, 13:29)
nach rechts legen hilft, aber ist auf dauer ziemlich nervig.
ich stell mal weng am schwimmer rum.

Ach man gewöhnt sich dran... und solang wies läuft und man weiß was es ist laugh.gif ph34r.gif

Mfg Ludwig wink.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 02.06.2009, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



mal noch ne andere Frage zu diesem Thema.
Und zwar gibt es doch bei den BVF Vergasern 3erlei Nadeldüsen.
Die vom N3-4 Vergaser lassen wir mal weg.
Also bleiben noch die vom N1-XX Vergaser.
Der Unterschied liegt doch da bei der Anzahl der Löcher, die im oberen Teil der Düse sind. Mir hat mal einer was erzählt, dass die Anzahl der Löcher (also die genaue weis ich momentan leider nicht, auf jeden Fall sind es bei der mit mehr Löchern doppelt so viele wie bei der mit weniger) von der Länge des Ansaugweges abhängt.
Beispielsweise hat ja die 1er Schwalbe einen relativ langen Ansaugweg im Vergleich zu einem Star oder einem SR50.

Weis da jemand was genaueres??


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Berglöwe
Geschrieben am: 05.06.2009, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 147
Mitgliedsnummer.: 1251
Mitglied seit: 29.04.2008



Hallo Schwalbenfreak, was hast Du für n Vergaser drauf? Ich fahre meinen SR50 mit einen 16 N1-11 und damit läuft er prima. Hatte es mal mit nen 17er Amal versucht und hatte das gleiche Problem dann hab ich de 16N1-11 wieder angebaut Probleme nie gehabt
Gruss aus dem Harz


--------------------
Wer vom Leben was erwartet, sollte bereit sein etwas dafür zu tun.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter