Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Tachowelle, Bruuuuum
Dapfer
Geschrieben am: 25.05.2009, 18:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Hallo,
ich hab mir heute eine Tachowelle für SR2e bestellt, dazu Fragen: wie befestige ich den Mitnehmer? Ihr habt schon eine beschreibung dazu, ich weiß, doch irgendwie hilft mir die nicht weiter.
L.G. Lenni


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 25.05.2009, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1953
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Hi du,ich kenne die Beschreibung,vorausgesetzt,wir meinen die gleiche(mist,keine Ahnung,wie man den link hier dazu macht).Das ist doch eigentlich einfach.Du musst die Achse ausschrauben-aufpassen das dir keine Kugeln abhauen-dann den schmierfilzring mit einem Schraubendreher vorsichtig heraushebeln,dabei mal neues fett in die Kugelschalen auf beiden seiten! machen,das kleine Blechel mit den zwei Nasen eindrücken oder hämmern_Nicht zu brutal! ohmy.gif und dann die kugeln rein,achse ebenso und dann ists fertig.Notfalls den abstand des Tachomitnehmers mit distanz oder unterlegis ausgleichen,damit der nicht klemmt,wenn die Mutter angezogen wird. VOILA thumbsup.gif enni
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 25.05.2009, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Ok, ich habe schon dieses Ding in der Achse (also dieses mit den Zacken, haha) drinne. Jetzt brauche ich nur noch ja irgendwie das ding draufstecken. Glaube ich zumindest. Aber wie?

L.G. Lenni


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 25.05.2009, 18:59
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (Dapfer @ 25.05.2009, 19:21)
ich hab mir heute eine Tachowelle für SR2e bestellt, dazu Fragen: wie befestige ich den Mitnehmer?

Die Frage ist ein Widerspruch. Die Tachowelle hat keinen Mitnehmer, sondern der Tachoantrieb.

Wenn du diesen meinst, kann ich dir meine Anleitung hier empfehlen: Einbau Tachoantrieb


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 25.05.2009, 19:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1953
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Also,wenn du alles nur als"Ding"bezeichnest,wird es schwer für mich oder uns,das zu devinieren.Aber ich geb mir mal mühe,also diese sogaennanten Zacken sind zwei herausstehente Blechnasen,und die tauchen jetzt in den Mitnehmer der aus plaste ist ein.Wenn du also mal auf die Rückseite deines Mitn. schaust,sind da vier ausbuchtungen,und zwei werden dazu benutzt,das die Nasen des Bleches das plast drehen.Noch Fragen? enni
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 25.05.2009, 19:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1953
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Eine schlaue Antwort vom MOPEDFUCHS(Ganz wie in der Natur) wink.gif
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 25.05.2009, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Hab ich mir auch überlegt laugh.gif

Ja das hab ich alles, bloss hat der Mitnehmer ja jetzt noch ca. 3 mm Spiel, da er ja nicht mit Schrauben etc. auf dem Achsstift befestigt ist.


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 25.05.2009, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1953
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Meß mal deine Achse,die sollte für den Mitnehmer 12 mm dick sein,wenn sie 10mm hatt,dann ist die falsch .Meinst du das?Ist aber nicht so schlimm,weil die blechnasen den Mitnehmer mittig halten
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 25.05.2009, 19:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Ist auf jedenfall die originale Achse...

Naja, ich werde mal das alles ausprobieren, wenn die Tachowelle da ist.

Danke!

L.G. Lenni thumbsup.gif


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 25.05.2009, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1953
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Na,dann viel spass weiterhin!enni
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter