Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fragen eines Neulings #2
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 16:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Ja ich hab wieder mehr Fragen...

1.) Wenn ich meinen SR2e reite (wer denkt jetzt hier was Falsches rolleyes.gif ) wird nach ca. 2 km fahren immer die Krümmermutter locker. Was kann ich da machen? Mal richtig mit Gewalt mit diesem seltsamen Werkzeug (was speziell für Mopedkrümmermuttern gedacht ist [DDR!]) das mal zudrehen? Ichwill ja nicht, dass ich mir das Gewinde zerstöre...

2.) Aus meinem Motor tropfte wenn er heiß ist (Getriebe-?) Öl. Muss da nur ein neuer Dichtungsring rein?

L.G. Lenni


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 16:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Spontane Ausfahrt im Wald gestern Abend...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 16:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



JETZT ist er einmalig wink.gif laugh.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 16:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Man, bin ich cool wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 16:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 26.05.2009, 16:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 814
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Wo tropft genau das Öl heraus? MfG Matze
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 17:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Dort raus...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 26.05.2009, 17:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Du kannst versuchen die Schrauben vom Seitendeckel mit einem PASSENDEM Schraubendreher noch etwas fest zu ziehen.

Wahrscheinlich musst du aber dort eine neue Dichtung einbauen, das bedeutet dann Öl ablassen, Deckel abschrauben neue Dichtung schnitzen, wieder zusammenschrauben und Öl drauf und dann müsste es wieder dicht sein.


Simon
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 17:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



kann ich das alte öl nehmen und es mit neuem mischen? gibt es vorgefertigte dichtungen?


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 26.05.2009, 18:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 814
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



http://www.ddrmoped.de/shop/katalog/dichtu...-sr2-kr50-spatz

Lass einfach das alte Öl ab und füll ca. 400 ml neues Öl ein.

MfG Matze
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 26.05.2009, 19:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Ich würde an deiner Stelle einfach mal einen Bogen Dichtpapier kaufen und dann kannst du dir deine Dichtungen alle selbst schneiden auch kleine.

simon
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 26.05.2009, 19:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



mjcp´s radschlag bevolge ich lieber. das andere ist mir zu umstänmdlich^^


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
mjcp
Geschrieben am: 26.05.2009, 20:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 814
Mitgliedsnummer.: 1304
Mitglied seit: 09.06.2008



Ich persönlich bevorzuge zwar öfters einkleben, aber das mit der Dichtung funktioniert auch oftmals biggrin.gif Probier dein Glück und gib Bescheid thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 27.05.2009, 07:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (Dapfer @ 26.05.2009, 17:01)
... wird nach ca. 2 km fahren immer die Krümmermutter locker. Was kann ich da machen? Mal richtig mit Gewalt mit diesem seltsamen Werkzeug (was speziell für Mopedkrümmermuttern gedacht ist [DDR!]) das mal zudrehen? Ichwill ja nicht, dass ich mir das Gewinde zerstöre...

Lies mal hier, wie ich die Krümmermutter mit der Hand festziehe.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 27.05.2009, 14:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Danke, Wolfgang. Ich hoffe, das Problem mit der Krümmermutter ist jetzt beseitigt. _clap_1.gif

L.G. Lenni


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter