Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> M501 und Schlatung einstellen
meisterB
Geschrieben am: 30.05.2009, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hallo Leute,
Ich hab heute ca. 2 Stunden damit verbracht die Schaltung an meinem M541 einzustellen. Ich hab die Schaltung komplett neu zusammen gebaut und dann gemerkt, das der 4 Gang einfach nicht rein geht. War der "Leerlauf" der eigentlich keiner ist. Also hab ich mit das Werkzeug bauen lassen und bin voller Elan an die Sache ran.
Stellen wir mal die 46,6mm ein und dann sollte es gehen. Pustekuchen.
Ich hab probiert und probiert... Mal ging der richtige Leerlauf nicht rein (gleich in den 2. Gang) und wenn der dann ging, bin ich nicht mehr in den 2. Gang gekommen... Ich denke ich hatte die Mutter gute 298Mal unten.
Im Moment sieht es folgendermaßen aus. Alle Gänge lassen sich schalten, aber die 46,6mm schaff ich nicht. Mit dem Messcheiber messe ich 46,4.
Ich habe dann beschlossen das ich es erstmal so lassen und schaue wie es in der Praxis mit dem Schalten geht.
Ich muss dazu sagen, das ich die Ziehkeilwelle zusammengebaut habe. Ist also wahrscheinlich noch viel Fett drin.
Was sagt ihr dazu?

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Soemtron
Geschrieben am: 30.05.2009, 22:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Sebastian!

Ja, das Problem habe ich auch manchmal. Ich komme auch nicht auf 46,6mm. Wenn ich mal Einstellungen vornehme rutsch mir manchmal der Bolzen (wenn ich die Mutter abgenommen habe) rein.
So aber haut die Schaltung super hin. Im Stand bei stehenden Motor kann ich nicht in den 2.-4 Gang schalten. Sobald der Motor an ist funktioniert das alles 1A.
Ist das so richtig ??? _uhm.gif

Gruß Steffan
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter