Headerlogo Forum


Seiten: (8) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Aufbereiten meines SR2E, Fragen dazu
beck
Geschrieben am: 04.06.2009, 12:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Habe jetzt alles auseinander gebaut.

Im Rahmen hinten befindet sich doch diese Gummidurchführung.
Hat jemand eine Idee wie ich sie heil raus bekomme?, _uhm.gif
da ich die Teile zum Sandstrahlen geben möchte.


Gruß aus Thüringen

Simon
PME-Mail
Top
strassenmeister
Geschrieben am: 04.06.2009, 12:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 877
Mitgliedsnummer.: 1552
Mitglied seit: 17.09.2008



Hallo Simon,
meinst du die Durchführung für das Rücklichtkabel? Wenn ja, leicht zusammendrücken und raus gehen sie.
Oder meinst du die "Buchsen"?

Grüße Rico


--------------------
Landeshauptstadt Suhl!!!! Stimmt doch,oder?
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 04.06.2009, 13:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Ich meine die Gummidurchführung fürs Rücklichtkabel.
Mit Zusammendrücken bekomme ich sie nicht raus.
Hilft es vielleicht wenn ich sie etwas erwärme?

Sonst bleibts halt dran und entweder ist es nach
dem Strahlen ab oder noch dran.

Simon
PME-Mail
Top
strassenmeister
Geschrieben am: 04.06.2009, 13:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 877
Mitgliedsnummer.: 1552
Mitglied seit: 17.09.2008



...ja würde es mal mit dem Fön etwas erwärmen und dann müßte es rausgehen.

Das Teil ist durch die Jahre hart geworden!

Rico


--------------------
Landeshauptstadt Suhl!!!! Stimmt doch,oder?
PME-Mail
Top
sr2-freak
Geschrieben am: 04.06.2009, 14:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 109
Mitgliedsnummer.: 1504
Mitglied seit: 26.08.2008



ich hab auch neue! Passen 100%!! Wenn du welche brauchst, schreib mich einfach mal an! biggrin.gif
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 04.06.2009, 14:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Hast du auch die Gummipuffer für den Lenkeranschlag?

simon
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 10.06.2009, 08:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Was empehlt ihr mir mit den Felgen zu machen, es ist teilweise Farbe drauf.
Neu einspeichen wollte ich nicht da sicherlich am teuersten. ph34r.gif

Die Felgen laufen auch noch rund. thumbsup.gif

simon

PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 10.06.2009, 08:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Es folgen Bilder.

Vorderrad

Das Silberne ist irgendwelche Farbe vom Vorgänger.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 10.06.2009, 08:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 10.06.2009, 08:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Hinterrad

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 10.06.2009, 08:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Kann man Felgen Sandstrahlen lassen?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 10.06.2009, 08:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Simon die Kabeldurchführungen und die Gummianschläge bekommst Du neu, sind gar nicht so teuer thumbsup.gif

Gruß Tony


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
beck
Geschrieben am: 22.06.2009, 16:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 160
Mitgliedsnummer.: 1539
Mitglied seit: 12.09.2008



Ich werde die Felgen nur abkärchen.

Teile sind vom Sandstrahlen zurück. thumbsup.gif

Werden am Mittwoch grundiert.

Frage: Möchte ihn diaphan blau lakieren.
Was jemand die Codierung? _uhm.gif
Wo kann ich es kaufen?
Was kostet eine Büchse für 1 Sr2?

simon
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 22.06.2009, 16:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Diaphanblau ist eine gute Idee!
Das ist aber nicht einfach ein Lack,sondern zweischichtlack.
Silber mit blauem Klarlack.

Der doccolor ist wohl der einzige,der Dir helfen kann.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 22.06.2009, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Hallo Simon,

diaphanblau habe ich bis jetzt nur 1956 gefunden. Ich bezweifle, das es die Farbe am SR2E gab. Ich würde zu blau hammerschlag raten. doccolor hat die Farbe gerade in Arbeit. Es gab sie auch in Verbindung mit silbernem Tank.

Liebe Grüße Silvia
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (8) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter