Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> AWO-Rücklicht+Bremslichtschalter
joker317
Geschrieben am: 11.05.2006, 20:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Also, neulich habe ich bei der AWO das Rücklicht abgemacht um die Birne zu wechseln und als ich die Dichtung gesehen habe dachte ich mir so, das kommt dir doch verdammt bekannt vor, bin also hinter zum 2er getappert. Ich habe als ich (in Schuppen) reinkam gesehen, dass es aber eine 2er Rücklichtfassung ist, naja jedenfalls rangehalten das Ding, passt. Da hatte also irgendein kranker Typ mal ein AWO Rücklicht angebau und mein Resumée war: Das sieht verdammt geil aus, echt das sieht besser aus als das originale, nun die Frage(ich weiß es ist Stilbruch), könnte man sich denn an einen Essi auch einen Blinklichtschalter bauen? Wenn ja wie? Und macht das denn auch die schwache Elektronik mit(Frage an die beiden Elektriker hier)?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 11.05.2006, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Jerome, den Stilbruch haben wir doch geklärt... biggrin.gif

Die Elektrik von z.B. Spatz oder SR2E (mit den Batterien) unterscheidet sich von z.B. Star oder erste Schwalbe nicht so toll. Natürlich ist das möglich. Unmöglich ist nichts.
Du brauchst nur(für den "anderen Elektriker" hmm.gif )den Gleichstromteil des SR2E(Hupe)einen 6V-Blinkgeber, den Schalter, Lampen und ab geht er. Ladeanlage lassen wir mal weg... biggrin.gif biggrin.gif

Grüsse Norbert

geil: Essi mit den alten Blinkern von den alten Schwalben. Keiner wirds wissen, ob es das jemals so gegeben hat.*grummel*: der linke Spiegel.... biggrin.gif biggrin.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 11.05.2006, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



linker Spiegel??? Hat ein Essi sowas biggrin.gif
Kann man auch einen Bremslichtschalter anbauen, wegen dem Rücklicht?
Als schalter könnte man einen alten Blinkschalter von der Schwalbe nehmen. Und auf die andere Seite pappen. Und der Blinkgeber könnte untern Tank.....man könnte eine neue Serie auflegen.......und nach Laos versenden....die suchen immer einfache Möps...... und den Hubraum auf 10ccm verringern(@all the others Insiderwitz).
Man könnte sich mal sone alte Gurke und auf den neusten Stand bringen, verlockend hmm.gif
QUOTE
für den "anderen Elektriker"

Damit meinte ich den verschollenen Mopi(Wo ist eigentlich Hausmann?)
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 11.05.2006, 21:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Jerome, Du hast Recht: "Der Hausmann"!!!... da ich seine emailaddi habe, werde ich versuchen , ihn zu ..."reaktivieren"... biggrin.gif ... den "Schläfer":)

Ansonsten: vergiss es, der Markt ist aufgeteilt. Ich habe meinen Bruder, der in Südostasien seit 4 Jahren versucht, zu tun... wink.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 11.05.2006, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Der ist schon seid Monaten weg, vielleicht mitm Essi auf die Fresse gefolgen, zu dem Thema: Habe heute Theorie mit 0 Fehlern bestanden biggrin.gif (ich muss fairerweiße dazu sagen dass es schon der Zweite Anlauf war(ja lacht mich ruhig aus))
Kann man den Blinker über die Batterie versorgen? Und, kann man eine andere Grundplatte verbauen(Schwalle o.ä.)?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Gast_gringo
Geschrieben am: 12.05.2006, 08:24
Zitat


Unregistered









ich versteh jetzt nicht ganz was du vorhast. ein awo rücklicht an den sr?? ist das nicht etwas zu groß?? und wozu??
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 12.05.2006, 08:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (joker317 @ 11. May 2006, 21:15)
Also, neulich habe ich bei der AWO das Rücklicht abgemacht um die Birne zu wechseln und als ich die Dichtung gesehen habe dachte ich mir so, das kommt dir doch verdammt bekannt vor, bin also hinter zum 2er getappert. Ich habe als ich (in Schuppen) reinkam gesehen, dass es aber eine 2er Rücklichtfassung ist, naja jedenfalls rangehalten das Ding, passt. Da hatte also irgendein kranker Typ mal ein AWO Rücklicht angebau und mein Resumée war: Das sieht verdammt geil aus, echt das sieht besser aus als das originale, nun die Frage(ich weiß es ist Stilbruch), könnte man sich denn an einen Essi auch einen Blinklichtschalter bauen? Wenn ja wie? Und macht das denn auch die schwache Elektronik mit(Frage an die beiden Elektriker hier)?
MfG joker317

Besorge Dir doch lieber für das Rücklicht eine AWO.
Ansonsten: Ein Stoplicht geht auch "original"

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.05.2006, 09:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Gratulatione thumbsup.gif

Und wegen dem zweiten Anlauf: Auch ich habe den damals bei der 5 gebraucht. Fragt kein Mensch mehr danach biggrin.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Guest
Geschrieben am: 12.05.2006, 11:54
Zitat


Unregistered









@ Gringo Nö is nicht zu groß passt schon
@ Wolfgang AWO hab ich schon. Ob solche Dinger noch gibt(Bremslichtschalter)? Die sind heute bestimmt millionwert.
@ Norbert Danke! Sowas baut auf.
MfG joker317
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter