Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Eine 51/2L ist auf dem Markt
Talib
Geschrieben am: 08.06.2009, 12:50
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 2100
Mitglied seit: 14.04.2009



Hallo wertes Forum,

ich verkaufe meine 51/2L und war mir nicht sicher, ob ich das hier posten darf, oder lieber im Teilemarkt.
Um also keinen zu verärgern hab ich die Anzeige dort hinein gestellt. Hier der Link:

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?sho...475#entry134208

Vielleicht kann sich der ein oder andere noch dran erinnern, dass ich das gute Stück erst im Frühjahr mit Hilfe des Forums hier wieder fit gemacht hab. Ich bin auch echt begeistert und das Teil läuft wie verrückt, aber ich hab einfach festgestellt, dass das Schrauben sehr viel Spaß gemacht hat, jedoch seit sie fertig ist fahre ich kaum noch damit.... irgendwie doof, aber ich muß es mir eingestehen.
Daher biete ich sie jetzt hier an, denn zu rumstehen ist sie wirklich viel zu schade - sie soll gefahren werden!!
Preis ist VB, aber da ich doch viel Geld, Liebe und Arbeit reingesteckt hab ist der Spielraum nicht sooo riesig.

Grüße!
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 08.06.2009, 15:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Hallo,

finde ich ja nett. Ich hatte dir Tips wegen dem Ölverlust gegeben, den du beschrieben hattest. Ist das damit behoben gewesen? Das gleiche gilt zu meinem Tip mit der Sprühdose. Was wurde nun lackiert / was sieht man davon?

Es sieht so aus, als seien Schutzblech und Knieblech von vorne lackiert und heller als der Rest. Ist das so?

Viele Grüße
Christoph
PME-Mail
Top
Talib
Geschrieben am: 08.06.2009, 18:53
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 2100
Mitglied seit: 14.04.2009



Hey Christoph,

die Sache mit dem Ölverlust war tatsächlich so, wie jemand im Forum geschrieben hatte - es war schlichtweg zuviel Öl eingefüllt. Nachdem ich das Öl bis zur Kontrollschraube (gibts glaub ich nur beim M541) abgelassen hatte geht der Ölverlust nun gegen Null. Lackiert wurde das vordere Schutzblech - bis auf die Sache mit der Sprühdose allerdings recht professionell mit Lackierkabine, Füller, 2000er Zwischenschliff etc., so daß ich guten Gewissens behaupten kann, dass man keinen Unterschied zum Original sieht - ich denke es täuscht etwas auf den Fotos. Zumindest sehe ich keinen Unterschied.

Grüße,

Niels
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter