Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> brauche hilfe !
xXPeTiXx
Geschrieben am: 09.06.2009, 16:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2197
Mitglied seit: 06.05.2009



hi leute,
folgendes:

ich hab letzlich meinen vergaser gereinigt, alle düsen erneuert
(festgestellt dass eine 62 oder vllt sogar 67 er düse drin war und diese mit einer 50er ausgetauscht)

auch den schwimmer und die nadel hab ich erneuert, den schwimmer peinlichst genau eingestellt, so wies sein soll

Dichtungen sind mittlerweile dicht, dh krümmerdichtung läuft und vergaser ist auch wieder dicht

choke ist richtig eingestellt

jetz hab ich folgendes problem:

meine zündkerze ist total schwarz, der motor droht öfters zu ersaufen, beim ankicken muss ich jedoch gas geben, damit er überhaupt kommt O_O

jetz hab ich mir überlegt, schwarze zündkerze -> zu fettes gemisch
jetz kommt das nächste problem

damit mein motor überhaupt läuft, muss ich meine luftregulierschraube mindestens 2 - 2,5 umdrehungen herausdrehen, also 1,5 - 2 umdrehungen zuviel

dann hab ich mir überlegt, wenn ich soviel rausschrauben muss
muss das doch am luftfilter liegen

wenn ich jezt meinen luftfilter komplett abnehme, die luftregulierschraube komplett rausdrehe, scheint noch immer keine besserung in sicht zu sein

-> die zündkerze bleibt total schwarz

müsste das gemisch nicht ab diesem zeitpunkt viel zu mager sein, sprich die kerze weiss werden? oder hab ich was falsch verstanden

ich verzweifel hier XD

kann mir irgend jemand abhilfe leisten >_>

ich danke schon mal im vorraus

ach ja wegen des filters
was kommt in einen simson habicht bj 74 für ein luftfilter rein
ich hab son sportluftfilter drin, wie ich bemerkt hab, bisher konnte ich noch keinen "normalen" filter auffinden >_<

gut danke noch mal ^^

liebe grüße


der piet
PME-MailICQ
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 09.06.2009, 16:55
Zitat


Unregistered









Die 50er Düse ist VIEL zu klein...beim 16N1-5 MUSS eine 67er rein.
Ist den die Zündung korrekt eingestellt? Welche Nadel hast du verbaut?Ist die Abgasanlage wirklich frei?
Ein realistisches Kerzenbild ergibt sich übrigens erst nach ein paar Km Vollgasfahrt.
Top
xXPeTiXx
Geschrieben am: 09.06.2009, 17:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2197
Mitglied seit: 06.05.2009



also mein vergaser ist kein 16n1-5 sondern der 16n1-6 so wies auch in den original-reperaturanleitungen steht

vorallem steht auf meinem vergaser 16n1-6 drauf und nicht 5

so ähm

die zündung ist korrekt eingestellt, die nadel hab ich auch passend gekauft

kommt in den habicht n 16n1-5 rein? _>< das kann garnicth sein

ich hab immer voll aufgepasst dass ich das richtige zeug kaufe O_O und einbaue

naja danke schon mal für die schnelle antwort

der piet
PME-MailICQ
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 09.06.2009, 17:28
Zitat


Unregistered









oh sorry, ich war bei der Schwalbe. Der 16N1-6 hat tatsächlich nur ne 50er Hauptdüse.
Wenn dein Vergaser und die Zündung wirklich korrekt eingestellt sind, nimm dir mal die Abgasanlage vor.
Ist die Kerze ölig schwarz(simmerringe?) oder nur verruß?
Top
xXPeTiXx
Geschrieben am: 09.06.2009, 17:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2197
Mitglied seit: 06.05.2009



also die kerze ist mal so mal so o_O

mal war sie total versifft und verölt
dann war sie auch mal nur verrußt O_o


hab grad n neues problem festgestellt:

ich hab den choke gesogen-> mopped ging nicht an
ohne choke-> mopped ging beim 2ten kick an

wär aber ausgegangen, wenn ich kein gas gegeben hätte
nach n paar sekunden gasgeben ist er dann, als ich das gas wieder losgelassen hab
ersoffen... und jetz geht der habicht nicht mehr an O_o

ich geh kaputt ^^

naja wenigstens krieg ich vom kicken kräftige beine O_o iwas positives musses ja haben...


also fazit:

im moment ist der luftfilter dran
das ding ist praktisch direkt ersoffen
jetz müsst ich die zündkerze ausbaun und sauber machen
vllt gehts dann ja wieder...

naja danke noch mal ^^


der piet
PME-MailICQ
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 09.06.2009, 18:00
Zitat


Unregistered









Hey Piet

Also, 1.
Bitte gewöhne dir Groß- und Kleinschreibung an, das kann und will ja kein Mensch lesen. Selbiges gilt für die Verwendung von Satzzeichen. Wenn du dies beachtest, wirst du mit Sicherheit auch mehr Antworten, auf deine Fragen, Anliegen, Bitten und ähnliches erhalten.

und 2.
Wenn dein Motor sich verschluckt kriegt er entweder nicht genug Luft zur Verbrennung (-> Luftfilter auf Sauberkeit und funktionalität prüfen), oder er kriegt zu viel Kraftstoff (-> Vergasereinstellung auf Nadelhöhe prüfen und ebenso die Luftregulierschraube, wenn du sie wirklich 1,5 - 2 Umdrehungen größer als empfohlen einstellst), oder wie schon erwähnt den Auspuff prüfen (-> ,wenn der Endtopf zugesetzt ist können die Abgase nicht mehr richtig abgegeben werden. Also schauen ob der Endtopf zu ist und nötigenfalls ausbrennen und/oder vorsichtig ausbrennen).

Grüße
Top
xXPeTiXx
Geschrieben am: 09.06.2009, 18:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2197
Mitglied seit: 06.05.2009



Jut smile.gif
Das mit der Großschreibung und so krieg ich hin^^


Also der Luftfilter ist meines Erachtens nach in Ordnung und auch sauber.
So die Frage ist jetzt: wie hoch/tief muss die Nadel hängen?

Ich hab die Nadel auf der 4. Kerbe hängen - ist es nicht so, je tiefer, desto weniger sprit? Oder hab ich mich vertan?

Naja und wenn die Düsen doch die richtigen sind und der Schwimmer auch richtig eingestellt, sowie der Vergaser sauber ist, was kann ich dann noch tun?

danke ~

der piet

Edit: Das mit dem Auspuff muss ich noch nachschaun...
PME-MailICQ
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 09.06.2009, 18:30
Zitat


Unregistered









Hast du noch einen zweiten, passenden Vergaser da, oder ist einer zum Testen verfügbar? Wenn ja, würde ich den probehalber mal probieren und wenn der tadellos funktioniert vergleichen.

Bei den Kerbenstellungen der Nadel bin ich mir zwar nicht sicher, aber rein theoretisch, müsste sie, umso höher sie steht umso mehr Kraftstoff in den Vergaser lassen.

Du kannst auch die Ansaugmuffe überprüfen, ob diese kleine Löcher, Risse oder sonstige ungewollte Öffnungen hat, durch die Fremdkörper und Schmutz eindringen können und durch welche der Motor Falschluft ziehen könnte (die Falschlufttheorie stimmt aber nicht mit den Symptomen/Problemen überein, von daher eher irrelevant).


Das wären wohlgemerkt die Problematiken, die Ich in Betracht ziehen würde und prüfen würde.

Grüße
Top
xXPeTiXx
Geschrieben am: 09.06.2009, 18:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2197
Mitglied seit: 06.05.2009



Ne, hab leider keinen anderen Vergaser zur Verfügung:(

Die Muffe ist auch in Ordnung >_< naja

Ich meine, mein Vergaser läuft auch nicht über oder so, aber rein theoretisch muss doch irgendwas an dem Schwimmer nicht stimmen wenn alles andere in Ordnung ist, oder?

Das Einzige was jetzt noch übrig bleibt ist der Endtopf...
Meinst du echt, dass der an all dem Schuld sein könnte?


Ach was mir grade noch einfällt:
Aus dem Auspuff spritzt unverbranntes Öl und gar nciht mal so wenig davon O_O

Ist das auch ein Zeichen des zu fetten Gemisches?


danke sehr


der piet
PME-MailICQ
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 09.06.2009, 18:47
Zitat


Unregistered









Das ein wenig Öl aus dem Auspuff kommt wäre normal. Es ist immer schwer zu beurteilen wie viel "viel" und wie viel "wenig" ist, denn das liegt auch immer am Auge und Ermessen des Betrachters. Es gibt auch die Möglichkeit, dass dein Schwimmer nicht mehr richtig reguliert und somit deinen Vergaser mit Kraftstoff "flutet". Verstehst du was ich meine?

Allerdings läufst du warscheinlich besser, wenn du dir noch eine zusätzliche Meinung anhörst.

Grüße
Top
xXPeTiXx
Geschrieben am: 09.06.2009, 19:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2197
Mitglied seit: 06.05.2009



hm das mit dem Fluten versteh ich^^

also ich bedanke mich erstmal für die vielen, schnellen Posts:)
dann warte ich noch auf andere Antworten

und bastel noch was rum ^^ hehe



gut danke viemals

der piet
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter