Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Versoffen
Ostpeat
Geschrieben am: 09.06.2009, 20:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 377
Mitgliedsnummer.: 1799
Mitglied seit: 10.01.2009



Hallo kann mir jemand sagen wie ick nen total versoffenen motor wieder trocken bekomme??
MfG René


--------------------
Mein Fuhrpark:
Simson Awtowelo Herrenrad bj. 1950
Simson Awtowelo Damenrad bj.1951
Simson Suhl Herrenrad bj.1953
Jawa 353 bj.1959
Jawa 356 bj.1957
Mifadamenrad bj.1962
Sr2E bj. 1964,
KR51H bj. 1964
SR4-2/1 bj.1968+Hänger bj.1968
SR4-2/1 bj.1971
MZ ES 175/2 bj.1972
MZ TS 150 bj.1977
(Opel AstraF Carravan-> EX-Telekom<--Hundefänger)
+mehere MF70(einer mit überholten MAG-Motor)
+mehere gebrauchte Diamanträder die in der Scheune auf ein erwachen warten ;-)
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 09.06.2009, 20:36
Zitat


Unregistered









Entziehungskur...



Nee Spass. Ich würde ihn Anschieben und wenn er nicht will, dann vorsichtig das Gas hochdrehen whärend man nebenher läuft. Dann wenn er wieder ordentlich zu laufen scheint Kupplung und aufsatteln. Dann kannst du, wenn er wieder da ist ganz normal weiterfahren.

Grüße
Top
Ostpeat
Geschrieben am: 09.06.2009, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 377
Mitgliedsnummer.: 1799
Mitglied seit: 10.01.2009



So hab ichs ja sonst auch immer gemacht, nur hab ick zur Zeit nur nen kleinen Hinterhof und da ist es ziemlich anstrengend minuten lang nebenher zu laufen. Er springt ja auch an, aber sobald ich Gas gebe versäuft er wieder. Kann man den nicht auch irgendwie so trockenlegen, ick verzweifle hier bald.


--------------------
Mein Fuhrpark:
Simson Awtowelo Herrenrad bj. 1950
Simson Awtowelo Damenrad bj.1951
Simson Suhl Herrenrad bj.1953
Jawa 353 bj.1959
Jawa 356 bj.1957
Mifadamenrad bj.1962
Sr2E bj. 1964,
KR51H bj. 1964
SR4-2/1 bj.1968+Hänger bj.1968
SR4-2/1 bj.1971
MZ ES 175/2 bj.1972
MZ TS 150 bj.1977
(Opel AstraF Carravan-> EX-Telekom<--Hundefänger)
+mehere MF70(einer mit überholten MAG-Motor)
+mehere gebrauchte Diamanträder die in der Scheune auf ein erwachen warten ;-)
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 09.06.2009, 20:45
Zitat


Unregistered









Du kannst ihn auch dem Gehweg/Bordstein anschieben/anlaufen.
Top
Ostpeat
Geschrieben am: 09.06.2009, 20:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 377
Mitgliedsnummer.: 1799
Mitglied seit: 10.01.2009



geht leider nicht, früher in meinem Dorf konnte ich ja wenigsten die Straße benutzen. Aber habe ihn jetzt zu mir nach Hause geholt und gleich gegenüber ist ne Wache.


--------------------
Mein Fuhrpark:
Simson Awtowelo Herrenrad bj. 1950
Simson Awtowelo Damenrad bj.1951
Simson Suhl Herrenrad bj.1953
Jawa 353 bj.1959
Jawa 356 bj.1957
Mifadamenrad bj.1962
Sr2E bj. 1964,
KR51H bj. 1964
SR4-2/1 bj.1968+Hänger bj.1968
SR4-2/1 bj.1971
MZ ES 175/2 bj.1972
MZ TS 150 bj.1977
(Opel AstraF Carravan-> EX-Telekom<--Hundefänger)
+mehere MF70(einer mit überholten MAG-Motor)
+mehere gebrauchte Diamanträder die in der Scheune auf ein erwachen warten ;-)
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 09.06.2009, 20:58
Zitat


Unregistered









Habt ihr genau gegenüber von euch eine Dopo (Dorfpolizei)?
So ein misst. Wir finden da schon irgendeinen Weg. _console.gif
Du kannst dein Moped ja auch ein paar Minuten Ruhe lassen und den Benzinhahn nur einen Spalt aufdrehen und damit dann den "versoffenen" Sprit mit wenig nachfließendem Sprit verbrennen lassen. Zur allerletzten Not läufst du auf der Strasse an.
Top
Ostpeat
Geschrieben am: 09.06.2009, 21:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 377
Mitgliedsnummer.: 1799
Mitglied seit: 10.01.2009



Naja ick muss wohl morgen nochmal mein Glück probieren, auf der Straße anschieben is schlecht ohne Kennzeichen mitten in der Stadt.


--------------------
Mein Fuhrpark:
Simson Awtowelo Herrenrad bj. 1950
Simson Awtowelo Damenrad bj.1951
Simson Suhl Herrenrad bj.1953
Jawa 353 bj.1959
Jawa 356 bj.1957
Mifadamenrad bj.1962
Sr2E bj. 1964,
KR51H bj. 1964
SR4-2/1 bj.1968+Hänger bj.1968
SR4-2/1 bj.1971
MZ ES 175/2 bj.1972
MZ TS 150 bj.1977
(Opel AstraF Carravan-> EX-Telekom<--Hundefänger)
+mehere MF70(einer mit überholten MAG-Motor)
+mehere gebrauchte Diamanträder die in der Scheune auf ein erwachen warten ;-)
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 10.06.2009, 17:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Das Problem hatte ich auch, als ich meinen neu gemachten Habichtmotor eingebaut hab. Da hat der Startvergaser geklemmt und die Kiste ist beim ersten antreten hoffnungslos abgesoffen. Entweder machste Kerze raus, Auspuff & Vergaser ab und lässt den Motor über Nacht ausdunsten. Oder so wie ich damals, alles abbauen vom Zylinder und mit ner Bohrmaschine die Kurbelwelle antreiben... gibt ne schöne Fontäne ausm Kerzenloch raus... :-D


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter