Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe Tank Reserve
Dazzle
Geschrieben am: 22.06.2009, 07:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Hallo fachkundige Forenmember. Kann mir jmd sagen wie lang dieses Röhrchen bei der Schwalbe sein muß das in den Tank reinreicht? Ich hab anscheinend ein falsches bzw zu kurzes drin.
Es kommt kaum noch Sprit im Vergaser an wenn ich auf Reserve umgeschalten habe. Es liegt nicht daran das etwas verstopft ist, (Wassersack ab, Benzin läuft raus) eher daran das der Benzinspiegel ab nem gewissen Pegel niedriger ist als der Zulauf vom Vergaser. Eine echt besch... Konstruktion. Der Tank liegt eigentlich viel zu niedrig damit der Sprit gegen Ende richtig fließen kann. unsure.gif

Grüßle Dirk


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Weimaraner
Geschrieben am: 22.06.2009, 07:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1256
Mitgliedsnummer.: 624
Mitglied seit: 29.05.2007



Hallo Dirk,
das hat aber nichts mit dem Röhrchen zu tun. Das Reserveröhrchen steckt ja in dem Loch welches mit "Hahn auf" -nicht Reserve- geöffnet wird. Alles was nicht über das Reserveröhrchen reinfließen kann, weil der Benzinstand im Tank zu gering ist, bekommst Du nur durch die Benzinhahnstellung "Reserve" heraus. Die Länge des Röhrchens gibt letztendlich vor, wieviel Benzin Du als Reserve mitführst. Langes Röhrchen - viel Reserve. Kurzes Röhrchen - wenig Reserve.
Dein Problem wird wohl doch eher auf eine Verstopfung hinauslaufen bzw. ist konstruktionsbedingt durch die Anordnung Vergaser - Tank so.
Grüße Andreas
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 22.06.2009, 08:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Ja ist mir schon klar. Wahrscheinlich hab ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich will wissen wie lang ich das Röhrchen haben muß damit ich ÜBERHAUPT noch ne Reserve habe. Is schon blöd zu schieben ;-) Bisher war es so das ich kaum noch 5km gekommen bin wenn ich dann auf Reserve umgeschalten habe. Also stimmt etwas mit der Länge von dem Röhrchen nicht. Verstopfung schließe ich definitiv aus, da das Benzin ja prima unten aus dem Hahn rausläuft. Nur macht der Schlauch wieder nen Bogen nach oben zum Vergaser. Einfach ne doofe Konstruktion...

Naja wenns keiner weiß mach ich einfach nen cm längeres Röhrchen rein, dann sollte es passen oder bau mir nen Tank vom Star zwischen Lenker und Sitzbank _clap_1.gif ph34r.gif


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 22.06.2009, 10:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



QUOTE (Dazzle @ 22.06.2009, 09:56)
...oder bau mir nen Tank vom Star zwischen Lenker und Sitzbank _clap_1.gif ph34r.gif

Interessante Idee, wie das wohl aussieht? hmm.gif ph34r.gif

Mfg Ludwig wink.gif laugh.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
meisterB
Geschrieben am: 22.06.2009, 10:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Mmm... Naja, das passt das mit dem Vergaser nicht mehr... Eigentlich is es gaaaaanz einfach. ;-)
Tank mit soviel Sprit füllen, wie du als Reserve haben willst und den Benzinstand von oben messen.
Dann das Röhrchen beschneiden und gut is.
Aber nochmal zum Problem:
Welchen Vergaser fährst du?

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 23.06.2009, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



ich hab bei mir auch das röherchen um ca. 2cm verlängert (einfach ein stück benzienschlauch drüber schieben) thumbsup.gif
da weiß ich, dass ich auch noch nachause komme cool.gif
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 24.06.2009, 13:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



QUOTE (meisterB @ 22.06.2009, 11:46)

Welchen Vergaser fährst du?


Den 16N1 der zur Schwalbe gehört, also der mit dem abgewinkelten Einlaß der von jeher an der Schwalbe ist. Ich werd das Röhrchen etwas verlängern und mir mal Gedanken über nen besseren Zufluß machen. Ich hatte irgendwo noch nen Hahn rumliegen mit nem gewinkelten Auslaß per Hohlschraube statt dem Plastikteil.
Leider läßt sich die Schwerkraft kaum austricksen oder eben Benzinpumpe _clap_1.gif


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter