Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Roller läuft "unrund"
a.bahn05
Geschrieben am: 24.06.2009, 19:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 1215
Mitglied seit: 04.04.2008



Hallo zusamen.
Nachdem ich den Vergaser gereinigt habe,
habe ich jetzt die Kerze und den Kerzenstecker bei meinem Roller gewechselt.
Ein Tritt und er sprang an.
Bei der anschließenden ersten Fahrt lief er anfangs ganz gut, dann nach ca. zwei Kiolmetern, bei voller Fahrt, turte er kurz ab und es war als wolle er ausgehen.
Ich gab Vollgas und die Fahrt ging weiter. Das ging aber die ganze Fahrt so.
Im Standgas tuckert er vor sich hin.
Was könnte da los sein?
PME-Mail
Top
Peterle
Geschrieben am: 24.06.2009, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Er bekommt scheinbar zu wenig Benzin, also Vergaser einstellen!
Kann aber auch ein Verschmutzter Tankdeckel oder Benzinhahn sein. rolleyes.gif


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter