Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson S50 spring nicht an hat aber Fehlzündungen
simmi s50
  Geschrieben am: 25.06.2009, 19:19
Zitat


Unregistered









ohmy.gif
Top
lambiman
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



_uhm.gif _uhm.gif _uhm.gif _uhm.gif

Ich glaub den anderen gehts genauso nimm dir zeit und überarbeite deinen Text nochmal schön die Wörter ausschreiben Satzzeichen setzten und Absätze würden auch nicht schaden dann kann dir eventuell auch geholfen werden.

Aber so gehts nicht versteht doch keiner den Kauderwelsch

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Somson S50 springt nicht ab laugh.gif laugh.gif Lackiert? War doch zuvor bitte nicht der Originallack drauf?
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



schau mal nach der scheibenfeder (halbmond), ob die noch da ist an der kurbelwelle tongue.gif
(die der schungscheibe)
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Seit ihr alle besoffen? laugh.gif laugh.gif laugh.gif laugh.gif Alles voller Schreibfehler...Schungscheibe ... ich beiß in den Tisch^^ Einer besser als der Andere hier^^
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Ich glaube auch Schwalbe - Raider hat Recht, das würde ich definitiv mal überprüfen ob die noch da ist.

Mfg Ludwig wink.gif

laugh.gif ph34r.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
lambiman
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Kerl Kerl laugh.gif thumbsup.gif

Ich glaub jetzt hatters verstanden


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



QUOTE (lambiman @ 25.06.2009, 22:39)
Kerl Kerl  laugh.gif  thumbsup.gif

Ich glaub jetzt hatters verstanden

Ja ich bin gut in Fremdsprachen, sollte vielleicht Dolmetscher werden. laugh.gif ph34r.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
lambiman
Geschrieben am: 25.06.2009, 21:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ludwig

Ab heute bist du zertifizierter DDR-Moped Fremdsprachen Dolmetscher

Fachgebiet Gemeine Chatsprache

Möge mir der gelehrte doch bitte den Text oben übersetzten thumbsup.gif

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.06.2009, 22:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



So Gemein ist die doch garnicht, war sie bös zu euch? Arme Kinners laugh.gif laugh.gif
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 25.06.2009, 22:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Euer Wunsch sei mir Befehl! thumbsup.gif

"Hallo,

ich habe mir für 20€ eine Simson S50 gekauft, und genau so sah sie auch aus, also als ob sie soviel Wert wäre.
Als ich zuhause war habe ich ein bisschen Benzin in den Zylinder gekippt, wozu das auch immer gut ist, und sie sprang an.
Das Moped hat angeblich 10 Jahre gestanden.
Jedenfalls habe ich alles auseinandergenommen und in Ordnung gebracht, Vergaser gesäubert, lackiert, usw.
Desweiteren habe ich den Motor zerlegt und Lager, Simmerringe und Dichtungen erneuert, allerdings lief nach dem Zusammenbau Getriebeöl in den Kurbelwellenraum und somit musste ich den Motor nochmals teilen, diesmal klebte ich alles mit Dichtungsmasse ein. Beim Zusammenbau allerdings brach mir ein Flansch ?! auf der Kupplungsseite des Motors aus. Das hatte zur Folge dass der Motorrumpf schrottreif war.
Deshalb bekam ich einen neuen Motor, baute dort meine Zündung ein, und schob sie an, mit Standgas das ich vorher durch ahnungsloses rumdrehen am Vergaser eingestellt hatte fuhr ich eine Runde.
Danach lief sie noch 2-3 min im Leerlauf, und ging dann aus und seitdem nicht mehr an. Das Einzige was kommt sind Fehlzündungen da der Halbmond von der Kurbelwelle geschert ist, weil ich die Mutter die das Polrad hält nicht ordentlich angezogen habe.

Danke für eure Hilfe schon im Vorraus wink.gif"

Mfg Doltmetscher Ludwig laugh.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 25.06.2009, 22:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Fein gemacht! Ich vermute Vergaser falsch eingestellt und nen neuer Halbmodn sollte auch rein!
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 25.06.2009, 22:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Herzlichen Dank dem Dolmetscher Ludwig thumbsup.gif

Der Flansch Im Kupplungskorb bleibt aber immer noch unerschließlich

Ich denke auch das der Halbmondkeil weggeschert ist die Patscher sprechen ganz dafür

Oder die ganze Zündgrundplatte hat sich verstellt weil sie nicht korrekt befestigt wurde

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
JavaScript
Geschrieben am: 26.06.2009, 00:02
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 52
Mitgliedsnummer.: 1915
Mitglied seit: 19.02.2009



Hallöle:)


Ich hatte heute genau das gleiche Problem mit meiner S50. Wollte eigentlich nur das Standgas etwas höher einstellen. Gesagt getan. Garnichts mehr tat sich. Beim Rausschrauben der Zündkerze (obwohl ich einen Steckschlüssel benutzte) sogar noch eine Kühlrippe vom Zylinderkopf abgebrochen. Nunja was solls, habe noch einen Kopf da.

Also bei mir lag es am Vergaser... Also richtete ich mich nach folgender Anleitung:

Vergaser BVF 16N1

Vorraussetzung: Man(n) sollte schon wissen welchen Vergaser man hat:)


Vor dem Einstellen des Vergasers ist die Zündkerze (Wärmewert beachten!) auf ordnungsgemäßen Elektrodenabstand (0,4 mm) zu prüfen, der Motor betriebswarm zu fahren und die Simson mit laufendem Motor in waagerechter Stellung aufzubocken.
Das Einstellen des Vergasers ist nur in den ersten zwei Minuten nach Warmfahren möglich. Danach überfettet der Motor.

Sollte der Motor dabei stehen bleiben (absterben) oder sehr unrund laufen, wird die Gasschieber-Anschlagschraube (1) so weit herreingedreht, bis der Motor sicher und rund läuft. Dann wird die Leerlaufluft-Regulierschraube (2) bis auf Anschlag hineingedreht und vorsichtig so lange wieder geöffnet, bis die höchste Drehzahl bei regelmäßigem Motorlauf erreicht ist. Die Leerlaufdrehzahl wird anschließend durch Zurückdrehen der Gasschieber-Anschlagschraube (1) so eingestellt, daß der Motor sicher und rund durchläuft. Die Motordrehzahl liegt dabei in der Regel bei 1200 bis ca. 1600 U/min.

Sollte bei dieser Vergasereinstellung das Übergangsverhalten unbefriedigend sein, kann die Leerlaufluft-Regulierschraube (2) zur leichten Gemischanreicherung wieder um 1/4 bis 1/3 Umdrehungen hineingedreht werden. Ein zu weites Schließen dieser Regulierschraube (2) führt zur Überfettung des Leerlaufgemisches. Abhängig davon steigt der Kraftstoffverbrauch um 0,2 bis 0,4 Liter auf 100km an, da der Leerlaufvergaser über den gesamten Drehzahlbereich arbeitet.

Vielleicht hilft dir das. [Namen Vergessen hab]

Mir hat es heute Nachmittag definitiv geholfen.)


--------------------
PME-MailMSN
Top
Peterle
Geschrieben am: 26.06.2009, 10:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2529
Mitgliedsnummer.: 1920
Mitglied seit: 22.02.2009



Ich denke das Problem bei dem Motor ist einfach:
-die Dichtmasse thumbsup.gif
-der Zusammenbau thumbsup.gif
-die Zündung thumbsup.gif
-der Vergaser thumbsup.gif
-das wissen um den Motor thumbsup.gif
fehlt, ist kaputt oder nicht richtig eingestellt _uhm.gif .
Hol dir einen der Ahnung hat. Hab noch nie gehört das einer Dichtmasse innen Motor getan hat (Ausser auf die Dichtstellen).
MfG Hannes smile.gif


--------------------
MfG Hannes aus Meck-Pomm
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter