Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sperber Steuerzeiten auf Schwalbe übernehmen
schwalbe rider
Geschrieben am: 28.06.2009, 12:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



weiß jemand von euch wer PROFESSIONELL die Steuerzeiten vom sperber auf den alten schwalbezylinder übernehmen kann?
kosten würden eher an 2. stelle stehen, Hauptsache kein pfusch.
ich will ein wenig mehr dampf drunter haben und möchte aber auch nicht auf die 65cm³ ausschleifen lassen weil ich den zyl. auch später mal nachschleifen lassen will rolleyes.gif
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 28.06.2009, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Dann brauchst du aber auch den Ansaugtrakt vom Sperber, sonst bekommt dein Motor nicht genug Luft. wink.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 28.06.2009, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Könnte mir vorstellen dass hauptsächlich nur der Aulass nach oben erweitert ist dass der höher dreht oder?
Interessant ist es allemal wink.gif
Und nen Sportluftfilter tuts da auch... sieht eh keiner wink.gif

Mfg Ludwig


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 29.06.2009, 04:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



ja gut, luftfilter ist nich das problem cool.gif aber wer kann steuerzeitenanpassungen vornehmen???? vill. bei reichtuning oder langtuning mal anfragen oder wink.gif
es sollte auf keinenfall von soeinem 0815 "tuner" gemacht werden blink.gif
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 29.06.2009, 08:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Ich versteh nicht, warum du dann nicht gleich den Sperber-Zylinder nimmst.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ludwig
Geschrieben am: 29.06.2009, 08:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



QUOTE (meisterB @ 29.06.2009, 09:24)
Ich versteh nicht, warum du dann nicht gleich den Sperber-Zylinder nimmst.

Grüße, Sebastian

Vermutlich weil mans sieht oder weil er keinen hat, man könnte ja die Laufbuchse umpressen... hmm.gif

Mfg ludwig laugh.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
meisterB
Geschrieben am: 29.06.2009, 08:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Naja, ob das halt viel bringt... Man kann ja nicht mal die Ansauganlage nachbauen, die ist ja beim Sperber am Zylinder schon kürzer... Da passen die Steuerzeiten ja auch nicht mehr.
Man könnte ja den Sperberzylinder auf die andere Zwangsluft-Optik umarbeiten. Ob das aber so gut ist...

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 29.06.2009, 09:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



So haben wir es gemacht hier.
Die Gudste war innerhalb kürzester Zeit 5000km gelaufen und hatte nach etlichen Marathontouren einen Defekt im Getriebe, sodass erstmal wieder eine 3-Gang Box zum Einsatz kam. Sie läuft immernoch schneller als üblich aber der Besitzer macht nimmer viel her damit sad.gif es ist halt eine Sache der Priorität sad.gif Er kommt auch gar nicht mehr zu unseren Sonntagsausflügen, Usertreffen hat er auch kurzfristig abgesagt! Revolution!! _uhm.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Dave
Geschrieben am: 29.06.2009, 11:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



Mahlzeit,

also einfach mal die SZ vom Sperber in KR-Zylinder geht nicht so einfach.
Was man machen kann,ist die SZ vom KR-Zylinder etwas bearbeiten damit er besser geht.
Sowas macht eigentlich jeder Tuner.Nur bei RT wirst Du wahrscheinlich 3-4 Monate auf eine Antwort warten müssen,das zeigt sich aus den Erfahrungen aus einem anderen Forum.Einige bieten auch 63ccm³ Zylinder mit 2-4 Kanalspülung an.


Hab meinen Habicht-Zylinder in Suhl etwas umbauen lassen,damit ich besser die Berge bezwingen kann.

Allerdings sollte man es nicht übertreiben,das Getriebe hält nicht all zu viel aus.


Sowas z.B. wird nicht nicht lange gut gehen...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 29.06.2009, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



Nutzbares Drehzahlband 9500- 11000 U/min was? laugh.gif
Naja ich denk mal 1000km Spaß haste damit schon wink.gif

Mfg Ludwig laugh.gif laugh.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 29.06.2009, 16:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



ich würde mir die steuerzeiten aus dem grund umarbeiten lassen, weil wie schon gesagt damit ich die berge bezwinge (besser bezwinge). wenn man allein fährt geht es, aber zu 2`t....kotz... und einen sperberzyl. draufbauen wäre noch die andere möglichkeit wink.gif aber ich will es unauffällig!!!!
und wie schon gesagt auf 65cm³ ausschleifen lassen wäre nur zerstörung des motors, es geht ja schon damit los, dass die kurbelwelle nicht auf den schwereren kolben freigewuchtet ist. und eine "drehorgel" soll es auch nicht werden...
aber ich denke mal, dass ich den zyl. so lasse und nur neu schsschleifen lassen werde rolleyes.gif weil, wie es aussieht ein größerer aufwand ist als gedacht sad.gif
PME-Mail
Top
starlinerf
Geschrieben am: 30.06.2009, 01:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 207
Mitgliedsnummer.: 727
Mitglied seit: 25.07.2007



zerstörung des motors....jeses marie.


der zylinder ist ausbuchsbar. die laufbuchse ist ein verschleissteil. ist die verbraucht, kommt halt ne neue rein...wo liegt da ernsthaft das problem..!


der welle ist der schwere kolben pippi...solange das drehzahlband nicht die originalwerte übersteigt, kratzt das die kurbelwelle nicht im geringsten.

simme wellen sind qualikativ top.....wir reden hier nicht von mz-wellen die auf dkw technik basieren....


so ein quatsch... :angry


bevor die welle in die knie geht, rumpelt es im getriebe....bevorzugt in den lagern, leider... cry.gif :
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 30.06.2009, 06:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Hallo Dave,

erzähl mal bitte mehr zu Deinem Umbau ...

Membraneinlass ???
Hondazylinder ???

22 Vergaser hmm.gif

Gruß Mathias


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Dave
Geschrieben am: 30.06.2009, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



Ist nich mein Motor^^.


Mfg
PME-Mail
Top
vandomas
Geschrieben am: 30.06.2009, 18:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 1279
Mitglied seit: 21.05.2008



Wenn du die Berge besser bezwingen willst, besorge dir einen Habicht oder Sperbermotor, eben den Viergang unter den alten wink.gif
Überhol das ding komplett, neuer Zyli drauf und du hast ewig Ruhe und Spaß!

Ich fahre einen Sperbermotor in meiner Schwalbe und ich sage dir, ein Dreiganggetriebe werde ich bestimmt nicht vermissen!

Nur eine Frage habe ich an Ostbiker, was habt ihr beim Luftfiltersystem geändert?

Gruß Thomas


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter